Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie finger ich richtig.. ?

Wie finger ich richtig.. ?

26. Januar 2010 um 15:01

Hallo,
ehm natürlich kommen wieder solche antworten wie.. frag sie ..=/

Wenn man z.b. im bett liegt. WIE stimuliere ich die klitoris oder den g-punkt? gibts noch andere erregene stellen..? und wie stimmuliere ich sie am besten.. also wenn sie es lieber langsam will worauf muss ich achten.. ?

bitte um antworten.. vllt tipps von beiden geschlechtern..

26. Januar 2010 um 15:33


http://www.gofeminin.de/mag/liebe/d154/s516.html

hilft dir vllt n bisschen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2010 um 17:33

Ich find das gut, dass ein Mann mal nachfragt...
Hallo,

wenn Du wissen willst, wo die erogenen Zonen einer Frau sind: Am ganzen Körper - meine Ansicht. Das ist natürlich nur so, wenn Du die Frau entsprechend stimulierst. Ich hab schon mal gehört, dass eine Frau zum Höhepunkt gekommen ist, als ihr Liebhaber sie nur leicht am Fuß berührt hat.

Also ich finds grundsätzlich aufregend, am ganzen Körper gestreichelt zu werden. Nicht nur an den bestimmten Stellen. Wenn der Mann sich Zeit nimmt und vielleicht zuerst die bestimmten Stellen ganz ausspart. Das kann sehr aufregend sein, vorausgesetzt, dem Mann macht es Spass. Als Frau spürt man es nämlich ganz genau, obs dem Mann Spass macht oder nicht. Mit dem langsam machen hast Du schon recht. Wenn Du einfach ganz langsam und zart wo berührst, streichelst oder massierst. Du kannst dann mal variieren und auch kräftiger zupacken zwischendurch. Irgendwann möchte die Frau es vielleicht auch schneller, aber das wird sie Dir dann schon zeigen. Aber grundsätzlich ist langsam schon besser. Ich glaub das ist ein Unterschied zu Männern, die ja am ... gerne eine schnelle Stimulation mögen. Ich glaub, deshalb glauben die meisten Männer, dass Frauen das auch gern haben, je schneller desto besser, und fangen an, in einem Affenzahn an der Frau rumzureiben.

Mir gefällt es, wenn es immer mal anders ist, wenn er sich öfters was neues einfallen lässt, eine neue Stelle am Körper, mal sanft, zwischendurch etwas fester, erst langsam und irgendwann auch schneller.

An der Klitoris kannst Du auch genauso streicheln, einfach zart und langsam, irgendwann vielleicht mal schneller, aber das merkst Du dann schon.

Grundsätzlich hat jede Frau da schon andere Vorlieben. Du kannst ja einfach alles ausprobieren und genau darauf achten, wobei sie sich am meissten entspannt und was ihr am besten gefällt.

Ich hoffe, ich hab Dir weitergeholfen. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir auch schreiben...

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen