Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Wie findet Ihr Sterilisierte Männer?

Letzte Nachricht: 28. Februar 2017 um 15:21
A
an0N_1269285699z
13.10.05 um 14:57

Hi Ich bin seit letzten Mittwoch Sterilisiert. Wie findet Ihr Frauen das Eher Gut oder Schlecht???? (Ich hab 4 Kinder)

Mehr lesen

A
an0N_1269285699z
13.10.05 um 15:16

Ich bin in einer Beziehung!
Und wir wollen keine Kinder mehr!! Hast recht ist beim Mann viel Einfacher (Halbe Stunde und alles ist vorbei) Tut zwar etwas Weh! aber ist Erträglich

Gefällt mir

K
kaleo_12490902
13.10.05 um 16:16

Verwechselung
hallo ihr lieben,

ihr verwechselt da was - ein wallach oder ochse sind kastriert - nix mehr trieb.

auf die frage unwissender ob denn dann noch alles geht und so antworte ich meistens :
"schick mir deine frau oder freundin vorbei, die kann dir das anschließend genau sagen"
komischerweise wollte es danach niemand mehr genau wissem

manndel - der es nie bereut hat

1 -Gefällt mir

K
kaleo_12490902
13.10.05 um 17:24

Ein unterschied
auf den ich sehr viel wert lege

manndel

Gefällt mir

Anzeige
R
reik_12670382
13.10.05 um 20:29

Finde ich
vollkommen ok. Mein Mann ist auch sterilisiert und wenn du und deine Partnerin euch vollkommen sicher seit das ihr keine Kinder mehr wollt, dann finde ich es eher verantwortungsbewusst. Jetzt wo ihr euch nicht mehr gedanken machen muesst ueber die moegliche Folgen, koennt ihr euch eher auf das wesentliche konzentrieren und ausleben. Viel Spass

1 -Gefällt mir

F
fiera_12450955
13.10.05 um 20:32

Bei 4 kinder
ist das ja völlig verständlich. da hast du dich schon richtig entschieden. und mir als frau ist das bei nem mann egal, solange ich kein kind mit ihm möchte.

1 -Gefällt mir

I
ignasi_12694852
13.10.05 um 23:33

Gibt's wirklich Frauen ...
die mit einem toten mann, mit einem unfruchtbaren mann, "schlafen" wollen? gibt's sowas wirklich...?

weil's halt nix gibt, was nicht gibt! und ich möchte nie mit einr frau schlafen, die auch "tote" männer konsumiert.

fruchtbarkeit = vitalität = leben = natur! übrigens, ich hab' auch 4 kinder - und "10" wären mir auch willkommen! aber es wird wohl bei "vieren" bleiben!?

alles ist recht - gruß trenti.

2 -Gefällt mir

Anzeige
U
ursel_11856054
14.10.05 um 0:33
In Antwort auf ignasi_12694852

Gibt's wirklich Frauen ...
die mit einem toten mann, mit einem unfruchtbaren mann, "schlafen" wollen? gibt's sowas wirklich...?

weil's halt nix gibt, was nicht gibt! und ich möchte nie mit einr frau schlafen, die auch "tote" männer konsumiert.

fruchtbarkeit = vitalität = leben = natur! übrigens, ich hab' auch 4 kinder - und "10" wären mir auch willkommen! aber es wird wohl bei "vieren" bleiben!?

alles ist recht - gruß trenti.

@ trentiner
hm ? was hat das denn mit einem "toten Mann" zu tun , ich will doch nicht bei jedem Mal Sex schwanger werden, also weshalb sollte mich das stören ? (Es sei denn ich hätte eine beziehung mit ihm und wünsche mir ein Baby).

Im ürbigen : wenn Du mit einer Frau über 50 schläfst, ist die dann für deine Begriffe auch "tot", nur weil sie in der Regel keine Kinder mehr bekommen kann ? Du bist doch auch schon 57, also wird deine Frau ja nicht gerade 30 sein ... (oder doch ?).

Merkwürdige Assoziation hast Du da irgendwie am Laufen ..

Gefällt mir

A
an0N_1269285699z
14.10.05 um 8:28

Re"Unerotisch"
Ich verstehe nicht was daran Unerotisch sein soll???? Wenn Du es nicht weißt, merkst Du es Überhaupt nicht !!!!!!!!! Sex und Erotik sind wie vorher!!!! Nur die Menge des Ergußes ist weniger aber wer achtet als Frau schon darauf????

Gefällt mir

Anzeige
K
kaleo_12490902
14.10.05 um 8:38

Der unterschied ist nur im kopf
Hallo heather,

ein mann lässt sich sterilisieren wenn er sich nicht mehr vermehren möchte.
durch die sterilisation ermöglicht er seiner partnerin einen "hormonfreien" körper (die zusätzlichen nicht körpereigenen)

der eingriff dauert nur wenige minuten und ist sicher einfacher als ein blinddarm oder das ziehen eines zahnes.
und da sind wir auch schon beim entscheidenden - es wird nichts weggenommen, entfernt - beim mann verändert sich durch die sterilisation nichts.
der hormonhaushalt wird nicht berührt und auch am sperma ist keine veränderung festzustellen, weder bei der menge noch bei der konsistenz.

alle veränderungen finden nur im kopf statt - für die, die es gemacht haben allerdings zum positiven, denn sie können nun wieder unbekümmerten sex haben, da sie weder vorsorge für die verhütung treffen müssen noch angst haben müssen zu den 4 kindern die sie schon haben noch ein fünftes zu bekommen.

in diesem sinne manndel

1 -Gefällt mir

W
warren_12756125
14.10.05 um 9:01

Steril
du hast alles ruchtig gemacht.
ich bin seit 7 jahren steril und habs keinen tag bereut. die 2-5%
sperma, die im ejakulat fehlen sind in der menge nicht zu merken. fuer die familienplanung ist das ein guter abschluss.
inmeinem alter(so um die 40) gibts mittlerweile ne menge maenner, die nach dem kinderwunsch gern problemfreien sex haben moechten.

gruss bimbes

1 -Gefällt mir

Anzeige
D
dorit_12948524
14.10.05 um 11:48

Da ändert sich
nix, der Sex wird bloß besser, die Menge Sperma bleibt, aber die Angst und die Chemie sind weg.

1 -Gefällt mir

H
huan_11989623
14.10.05 um 13:39

Einfacher?
Vorallem weil die OP beim Mann einfacher ist wie bei der Frau.

Ich kenne 6 Männer die das durchaus anders sehen.
So einfach ist das längst nicht.

Gefällt mir

Anzeige
M
mayte_12862101
14.10.05 um 16:50
In Antwort auf an0N_1269285699z

Re"Unerotisch"
Ich verstehe nicht was daran Unerotisch sein soll???? Wenn Du es nicht weißt, merkst Du es Überhaupt nicht !!!!!!!!! Sex und Erotik sind wie vorher!!!! Nur die Menge des Ergußes ist weniger aber wer achtet als Frau schon darauf????

Sterilisierterhengst
Lass dich nicht irritieren, es ist absolut ok, wenn ein Mann sterilisiert ist. Ich finde es sogar echt super wenn ein Mann diese Initiative ergreift. Wenn du und deine Frau schon 4 Kinder haben und ihr euch beide sicher seit das ihr kein Nachwuchs mehr wollt, was soll daran verkehrt sein? Im sexuellen Bereich aendert sich nichts, ausser das ihr beide jetzt mehr relaxed sein koennt, da ihr euch keine Gedanken machen muesst ob es Folgen hat. Und das ist doch sehr positiv oder und lass dir von keinem was Anderes erzaehlen.

Gefällt mir

M
mayte_12862101
14.10.05 um 16:55
In Antwort auf huan_11989623

Einfacher?
Vorallem weil die OP beim Mann einfacher ist wie bei der Frau.

Ich kenne 6 Männer die das durchaus anders sehen.
So einfach ist das längst nicht.

Es ist jedenfalls
einfacher als bei einer Frau, vor allem zeitsparender. Ich war schon dabei. Verstehe nicht warum manche hier das fuer schlecht heissen. Findet ihr es nicht besser wenn er sich sterilisieren laesst, als ungewollte Kinder auf die Welt setzt? Ich finde es verantwortungsbewusst. Was soll daran verkehrt sein?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
14.10.05 um 18:16

Ja Du hast recht,
Es ist dünnflüssiger und eher Farblos. Aber der Sex ist genauso wie vorher! Und wie gesagt ich bin froh das Ich nun keine angst haben muß nochmal Vater zu werden. Deine Meinung ist OK für Dich. Ich hab 4 Kinder und das reicht in der heutigen Zeit. Ich habe wahrscheinlich noch viel mehr, weil Ich auch schon Samenspender war vor vielen Jahren, na als Student brauchte mann halt das Geld und das gab 150.-DM

Gefällt mir

I
ignasi_12694852
14.10.05 um 20:23
In Antwort auf ursel_11856054

@ trentiner
hm ? was hat das denn mit einem "toten Mann" zu tun , ich will doch nicht bei jedem Mal Sex schwanger werden, also weshalb sollte mich das stören ? (Es sei denn ich hätte eine beziehung mit ihm und wünsche mir ein Baby).

Im ürbigen : wenn Du mit einer Frau über 50 schläfst, ist die dann für deine Begriffe auch "tot", nur weil sie in der Regel keine Kinder mehr bekommen kann ? Du bist doch auch schon 57, also wird deine Frau ja nicht gerade 30 sein ... (oder doch ?).

Merkwürdige Assoziation hast Du da irgendwie am Laufen ..

... zumindest des merkens würdig!
ist doch toll, wenn du das sagst!

eine "frau über 50" hat doch NIX gemeinsam mit einem "sterilisierten"!!! und zudem ist "fü50" nicht gleich "fü50". ich sehe das schon differenzierter! das kann eine schlampe (gewesen) sein, oder ein castrop-rauxel-typ oder (auch UND!) eine "perle eines menschen" oder eine von unzählbaren typen mit den unterschiedlichsten charaktereigenschaften.

"fü50" kann eine geistig und körperlich SEHR gereifte frau sein, mit attributen die NUR von einer frau in diesem "spätsommer-alter" verkörpert werden kann. sie kann eine sehr dauerhafte schönheit ausdrücken, eine "besondere" schönheit, die eben erst JETZT (50+) zum ausdruck kommen kann, "vorher" eben (diese!) NOCH nicht! das sind reize, das sind "geschenke" der natur, die eben einem (vor)bestimmten zeit- bzw. lebensabschnitt vorbehalten sind! sich mit einer derartigen perle zu vereinen vergleiche ich doch nicht mit einer frau, die aus trägheit (des geistes) sich unfruchtbar machen ließ..., sofern nicht "wirklich begründete gesundheits- bzw. krankheitsaspekte" vorliegen/-lagen!

ich will dir das nicht absprechen, für dich ist deine sichtweise schon rechtens - NUR "ich" möchte nie MEINE fruchtbarkeit durch meine (oder gar durch eine andere) "willkür" begraben!

"meinung" - nix anderes als "meine" meinung, "meine" gedanken, will ich zum ausdruck bringen...!

gruß - trenti.

Gefällt mir

Anzeige
C
caolan_988523
16.10.05 um 20:02

Interessant, die Beiträge zu lesen!
Wie oft habe ich schon gehört, dass Frauen beklagt haben, dass SIE (mit nicht gerade gesundhitsfördender Pille) verhüten müssen und die Männer fein raus sind. Ergo hätten hier eigentlich 100 Jubelschreie von Frauen stehen müssen.....Selbst positive Zuschriften halten sich aber teils in Grenzen (oder Scherzen). Kurz und knapp: Ich hab's machen lassen, und wir haben viel mehr Spass beim Sex. Ganz einfach, weil Frau froh ist, keine Pille mehr nehmen zu müssen und Mann, weil er weder Kondom nehmen, noch ein schlechtes Gewissen haben muss, weil Frau sich täglich ein Hammermedikament reinziehen muss. Und einen fühlbaren Unterschied zu vorher gibt's auch nicht. So einfach ist das! Und was Trentiner schreibt, soll seine persönliche Meinung sein; aber für den Rest der Welt ist das rational totaler Stuss!

2 -Gefällt mir

A
an0N_1269285699z
17.10.05 um 17:12

Eure Meinung war Intressant!
Für Mich Intressant, wie vor allem die Meinung bei Frauen auseinander geht!

Gefällt mir

Anzeige
U
ursel_11856054
18.10.05 um 0:52
In Antwort auf ignasi_12694852

... zumindest des merkens würdig!
ist doch toll, wenn du das sagst!

eine "frau über 50" hat doch NIX gemeinsam mit einem "sterilisierten"!!! und zudem ist "fü50" nicht gleich "fü50". ich sehe das schon differenzierter! das kann eine schlampe (gewesen) sein, oder ein castrop-rauxel-typ oder (auch UND!) eine "perle eines menschen" oder eine von unzählbaren typen mit den unterschiedlichsten charaktereigenschaften.

"fü50" kann eine geistig und körperlich SEHR gereifte frau sein, mit attributen die NUR von einer frau in diesem "spätsommer-alter" verkörpert werden kann. sie kann eine sehr dauerhafte schönheit ausdrücken, eine "besondere" schönheit, die eben erst JETZT (50+) zum ausdruck kommen kann, "vorher" eben (diese!) NOCH nicht! das sind reize, das sind "geschenke" der natur, die eben einem (vor)bestimmten zeit- bzw. lebensabschnitt vorbehalten sind! sich mit einer derartigen perle zu vereinen vergleiche ich doch nicht mit einer frau, die aus trägheit (des geistes) sich unfruchtbar machen ließ..., sofern nicht "wirklich begründete gesundheits- bzw. krankheitsaspekte" vorliegen/-lagen!

ich will dir das nicht absprechen, für dich ist deine sichtweise schon rechtens - NUR "ich" möchte nie MEINE fruchtbarkeit durch meine (oder gar durch eine andere) "willkür" begraben!

"meinung" - nix anderes als "meine" meinung, "meine" gedanken, will ich zum ausdruck bringen...!

gruß - trenti.

HI Trenti
Du hattest mich ein bißchen falsch verstanden (oder ich habs falsch vermittelt). Frauen ab oder auch über 50 assoziiere ich natürlich nicht gleichgestellt mit deinem "sterilisierten ergo "toten" Mann", ich wollte nur wissen, ob Du da Parallelen siehst, wenn ein Mensch , egal ob Mann oder Frau keine Kinder mehr zeugen/bekommen kann,nur DAS war der Grund meiner nachfrage.

Im Übrigen würde ich auch nicht wollen, dass mein freund sich sterilisiert, ich finde es, wie Heather, ebenfalls erotischer zu wissen, dass er mir theoretisch ein Kind machen könnte (praktisch will ich noch keines). Dennoch würde ich einen serilisierten mann sicher nicht als "tot" bezeichnen.

Gefällt mir

M
mayte_12862101
18.10.05 um 4:18

Lavaglut,
solltest dich vielleicht mal richtig erkundigen bevor du deinen Beitrag in dieses Forum schreibst. Seit wann kommt den nur "Heisse Luft" bei einem Mann, wenn er sterilisiert ist? Der Unterschied ist kaum zu merken und wenn man es nicht wuesste, wuerde man es gar nicht merken. Es ist schlichtweg kein Unterschied von vorher, wuerde es sogar noch als besser bezeichnen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
18.10.05 um 8:45

"Abtörnend"
Wenn Du Kondome verwendest, Siehst Du gar nicht oder fühlst Du gar nicht Wieviel Sperma kommt, Du wirfst den Kondom in Mülleimer!!! Wo bitte ist Da der Unterschied???????

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
caolan_988523
18.10.05 um 10:50

Zitat aus Netdoktor:
Was ändert sich nach dem Eingriff?

* Die Lust auf Sex, Gliedversteifung, Ejakulation und jedes andere Zeichen der sexuellen Entfaltung bleiben erhalten.

* Die Samenflüssigkeit enthält keine Spermien mehr, ist aber ansonsten unverändert.

* Die Angst vor einer unerwünschten Schwangerschaften entfällt und das sexuelle Zusammenleben kann sich frei entfalten. Wie eine Studie zeigte, beurteilen die meisten Männer vier Jahre nach dem Eingriff ihre Lebensqualität und ihr Sexualleben als verbessert oder unverändert.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
18.10.05 um 10:57

Ja kann Ich nur Bestätigen!
Die Lebensqualität und der Sex sind besser!

Gefällt mir

A
an0N_1263655899z
18.10.05 um 14:31

Ich finde das gut!
Willkommen im Club bin auch sterillisiert und ob Mann oder Frau ist egal ! Ich geniese es immer Sex haben zu können ohne irgend etwas einwerfen zu müssen! Ich liebe es
Nicole

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
18.10.05 um 15:12
In Antwort auf an0N_1263655899z

Ich finde das gut!
Willkommen im Club bin auch sterillisiert und ob Mann oder Frau ist egal ! Ich geniese es immer Sex haben zu können ohne irgend etwas einwerfen zu müssen! Ich liebe es
Nicole

Super!!
Endlich einmal eine Frau Die meiner Meinung ist!!!!!! Ich liebe es auch Sex ohne Angst !!!!! Ist viel besser

Gefällt mir

A
ailsa_11896096
18.10.05 um 20:08

Also
ich als Frau finde es bedingt gut, klar das der Sex besser wird in der Richtung Ungewollte Schwangerschaft, Verhütung und vorallem Spontanität.

Aber net so früh, auch wenn man mit zb 20 sagt man will nie Kinder, man(n) weiß nie wie es kommt...

lg

Gefällt mir

Anzeige
P
patti_12738639
18.10.05 um 21:11

Also, ich denke
das der Sex sicher viel gelöster sein muss.

Ist doch super als Frau! Keine Pille mehr schlucken usw.

Und bei 4 Kindern ist es dann glaub ich eine sehr intelligente Entscheidung!

Find es gut
She202

Gefällt mir

M
mayte_12862101
18.10.05 um 22:14

Ich finde
die Vorstellung ungewollte Kinder zu zeugen und hinterher vielleicht einen Schwangerschaftsabbruch zu vollziehen viel schlimmer.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1263655899z
19.10.05 um 9:27
In Antwort auf an0N_1269285699z

Super!!
Endlich einmal eine Frau Die meiner Meinung ist!!!!!! Ich liebe es auch Sex ohne Angst !!!!! Ist viel besser


Ich denke viele Männer haben einfach Angst kein "richtiger" Mann mehr zu sein. Und das Frauen Angst davor haben , was wenn ich doch nochmal ein KInd will??? Ich denke das weitreichende an dieser Entscheidung macht vielen Angst!
Bei mir war es eine klare Entscheidung ich habe 2 Kinder und möchte keine Schwangerschaft mehr erleben da beide mit einer Gestose endeten. Mein Doc schickte mich damals zum Psychologen der das Theme mit mir durchgegangen ist. Ich denke das war gut. Bei vielen kommt dann erstmal die Panik oje jetzt kann ich keine Kinder mehr bekommen!

Also auf den Punkt ob Frau oder Mann man hat Angst davor nicht mehr voll Einsatz fähig zu sein

Ich hatte das Glück das mein Freund auch mit dem Thema KInder durch ist, wir können unseren .... so geniesen wie wir Lust haben und das ist halt wirklich super!!!!!!

Gefällt mir

A
an0N_1269285599z
19.10.05 um 12:00

"Samenleiter"Ab ist doch OK!!
Ich finde alle Achtung vor Männern die das machen. Ihr Frauen könnt doch wohl dankbar sein!!!

Gefällt mir

Anzeige
M
mignon_12933621
19.10.05 um 13:25
In Antwort auf an0N_1269285699z

Re"Unerotisch"
Ich verstehe nicht was daran Unerotisch sein soll???? Wenn Du es nicht weißt, merkst Du es Überhaupt nicht !!!!!!!!! Sex und Erotik sind wie vorher!!!! Nur die Menge des Ergußes ist weniger aber wer achtet als Frau schon darauf????

Entspannend
Ich muß ganz ehrlich gestehen. Sex mit einem sterilisierten Mann ist absolut genial. Ich brauche mir keine Gedanken darüber zu machen ob ich schwanger werde, obwohl ich es nicht will, und ich brauche meinen Körper nicht mit Hormomen belasten und das ist absolut entspannend. Ich habe den Kopf frei fürs wesentliche ;o) Super!

Gefällt mir

S
sarika_12119015
19.10.05 um 13:48

Lavaglut.....
Du erzaehlst so ein quatsch,nimm lieber ein mickymaus buch

Gefällt mir

Anzeige
B
byrne_12157459
20.10.05 um 9:13
In Antwort auf an0N_1269285699z

Super!!
Endlich einmal eine Frau Die meiner Meinung ist!!!!!! Ich liebe es auch Sex ohne Angst !!!!! Ist viel besser

Sterilisierterhengst
Hengst? Du solltest dich: "sterilisierterwallach" nennen!
Das ist die Meinung des Hengstes Georg

Gefällt mir

A
an0N_1269285599z
21.10.05 um 7:50

Unfruchtbar erst nach ca. 6 Monaten!!
Du weißt hoffentlich das ein Mann erst nach ca 6 Monaten Unfruchtbar ist!!! Solange können sich Spermien in der Prostata aufhalten.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
21.10.05 um 8:23

Nee muß nicht warten!
Ich hab gestern ein "Spermiogramm" machen lassen! Und es sind KEINE Samenzellen mehr im Sperma! Also 100% Unfruchtbar. Ich muß jetzt zwar in 3 Monaten noch ein Spermiogramm machen aber nur Vorsichtshalber!!!

Gefällt mir

A
an0N_1269285599z
22.10.05 um 10:58

Und Wie Fühlst Du Dich so
Wie fühlst Du Dich so, als Unfruchtbarer Mann???????

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
22.10.05 um 11:02

Super!!!!
Ich Fühle Mich super und Sexuell so Frei wie Nie!!!!! Heute Nacht hatten Wir super Sex und ohne an Verhütung zu denken!! Kann Ich nur jedem Empfehlen!!!

Gefällt mir

A
aisha_12868469
23.10.05 um 18:48
In Antwort auf byrne_12157459

Sterilisierterhengst
Hengst? Du solltest dich: "sterilisierterwallach" nennen!
Das ist die Meinung des Hengstes Georg

Lieber Georg
der wahre Hengst versteht es, eine Frau zu befriedigen und dabei ist es sogar förderlich für die Lust, wenn keine Angst vor ungewollter Schwangerschaft im Hinterkopf stört!

Mein Mann hat sich auf meinen Wunsch nach der Geburt unseres 2. Kindes sterilisieren lassen- das ist 14 Jahre her. Ich bin für diesen Schritt heute noch dankbar und kann nur bestätigen, dass der Sex viel freier wurde danach! Diese Kastrationsangst, die Dich anscheinend die Bezeichnung "Wallach" so freundlich vergeben lässt, ist vollkommener Quatsch und ich kann einem Vater von 4 (!) Kindern nur zu diesem Schritt gratulieren!

LG Susa

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269285699z
24.10.05 um 12:53
In Antwort auf aisha_12868469

Lieber Georg
der wahre Hengst versteht es, eine Frau zu befriedigen und dabei ist es sogar förderlich für die Lust, wenn keine Angst vor ungewollter Schwangerschaft im Hinterkopf stört!

Mein Mann hat sich auf meinen Wunsch nach der Geburt unseres 2. Kindes sterilisieren lassen- das ist 14 Jahre her. Ich bin für diesen Schritt heute noch dankbar und kann nur bestätigen, dass der Sex viel freier wurde danach! Diese Kastrationsangst, die Dich anscheinend die Bezeichnung "Wallach" so freundlich vergeben lässt, ist vollkommener Quatsch und ich kann einem Vater von 4 (!) Kindern nur zu diesem Schritt gratulieren!

LG Susa

Danke,
Endlich mal eine Normale Frau!!!! Du hast völlig recht über so Typen wie "Georg" muß mann stehen

Gefällt mir

N
nima_12845910
28.02.17 um 15:12

Was soll sich da ändern? Die Sahne bleibt dir ja nur dass kein Sperma mehr drin ist. Das wiederum ist außer in der eigentlichen "Fortpflanzungs-Phase" nur von Vorteil

1 -Gefällt mir

Anzeige
N
nima_12845910
28.02.17 um 15:14
In Antwort auf ignasi_12694852

Gibt's wirklich Frauen ...
die mit einem toten mann, mit einem unfruchtbaren mann, "schlafen" wollen? gibt's sowas wirklich...?

weil's halt nix gibt, was nicht gibt! und ich möchte nie mit einr frau schlafen, die auch "tote" männer konsumiert.

fruchtbarkeit = vitalität = leben = natur! übrigens, ich hab' auch 4 kinder - und "10" wären mir auch willkommen! aber es wird wohl bei "vieren" bleiben!?

alles ist recht - gruß trenti.

Der tote Mann bist wohl eher Du mit deinen 68 Jahren
Da würde ich mir das von oben herabschauen mal ganz schnell abschminken, sonst haut Dir irgendwann  Deine Oma mit einem anderen ab

Gefällt mir

I
izzy_992809
28.02.17 um 15:21
In Antwort auf nima_12845910

Was soll sich da ändern? Die Sahne bleibt dir ja nur dass kein Sperma mehr drin ist. Das wiederum ist außer in der eigentlichen "Fortpflanzungs-Phase" nur von Vorteil

Das ist Rekord, Du antwortest nach fast 12 Jahren. Hast Dir ganz schön Zeit gelassen 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige