Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie findet ihr Cameltoes?

Wie findet ihr Cameltoes?

20. August 2010 um 17:07

Ist mir die Tage ausversehen passiert.... Habs erst bemerkt als ich zu Hause vorm Spiegel stand, die Hose ist beim laufen halt extrem nach oben gerutscht was denkt ihr wenn ihr so eine frau seht? ganz normal gekleidet, mittags in der stadt und man sieht ein wenig mehr als gewollt?!
mir ists im nachinein echt ein wenig unangenehm, schließlich weiß ich nicht wer alles hingeschaut und es gesehen hat... findet ihr es bei frauen denen es unbewusst passiert und die sonst wie ich an dem tag ganz normal - nicht aufreizend - gekleidet sind genauso schlimm wie bei frauen die es bewusst machen und sich an den blicken aufgeilen? (find ich bei denen zumindest eher zum fremdschämen)
meine hose ziehe ich auf jeden fall nicht mehr an tagsüber bin zwar sexuell seeehr aufgeschlossen aber im alltag muss man sowas ja nicht jedem zumuten

20. August 2010 um 18:18

Ist doch kein unglück
hey du
kann doch mal vorkommen was solls. wenn sonst normal aussiehst und nicht aufgetakelt wie ne tussen in der stadt rumm rennst dann sieht es auch nicht billig aus.
bin ganz ehrlich - hätte vielleicht sogar einen zweiten blick riskiert.
so was ist immer noch spannender als mausgraue mauerblümchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 19:19

w
haha ja genau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 22:35

Finde ich
nicht wirklich ansprechend..

So nach dem Motto "die Monsterschamlippe kommt"
Gibt schöneres. Z.B. nen Tanga-Blitzer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 11:00

In ...
der richtigen Stimmung ist der Anblick dieser weiblichen Region schon anregend.... Also hingucken muss ich da schon. *rotwerd*

Ansonsten guck ich halt nicht hin. Mir gefällt es jedenfalls besser als die hinten rausguckenden Strings ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 17:14

Also auch ich.....,
kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Würd nie vermuten daß es absichtlich gemacht wird und scho gar net von Dir . Klar ein Mann schaut da schon mal hin aber als billig würde ich es nicht bewerten. Ach ja und eines noch lillyw19 : des mit dem zumuten überlass mal dem der es gesehen hat , war gar nicht so schlimm

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 0:40

Cameltoes?
Kenne ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 0:42

@lillyw19
Eine Frau bist du jedenfalls nicht, auch wenn du dich dafür ausgibst. Als Frau merkt mensch nämlich sehr genau, ob die Hose dazwischen rutscht. Das ist im mildesten Fall unangenehm, ansonsten schmerzhaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 1:05

Also Kamelhufe sind der Sandwüste
optimal angepaßt. Sie spreizen sich bei jedem Auftreten automatisch.
Sexuell turnen mich weder Kamele, noch ihre Hufe an.
Abe was hat das mit Deiner Hose zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 10:00
In Antwort auf adina_12328837

Also Kamelhufe sind der Sandwüste
optimal angepaßt. Sie spreizen sich bei jedem Auftreten automatisch.
Sexuell turnen mich weder Kamele, noch ihre Hufe an.
Abe was hat das mit Deiner Hose zu tun

-)
Also ich würde hinschauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 15:37
In Antwort auf emelie_12431373

@lillyw19
Eine Frau bist du jedenfalls nicht, auch wenn du dich dafür ausgibst. Als Frau merkt mensch nämlich sehr genau, ob die Hose dazwischen rutscht. Das ist im mildesten Fall unangenehm, ansonsten schmerzhaft.


Wüsste nicht was an einer Leggings zwischen den Lippen schmerzhaft ist Finde es sogar ehrlich gesagt bequem und ich achte auch eigentlich immer darauf dass die leggings hinten hoch sitzt damit die pobacken schön definiert sind... aber dass man vorne wirklich die komplette form sieht weil die naht reingerutscht ist, ist mir dann doch too much und muss echt nicht sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 15:39


ja das stimmt ich hab das vorher auch NIE bemerkt... achte allerdigns seit tagen darauf, seit es mir passiert ist, und ehrlich gesagt läuft jede 2. so rum zwar "nur dass man das V sieht und nicht wie bei mir an dem tag noch den strich in der mitte aber naja..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 12:29

Honi soit qui mal y pense
"gofeminin.de" ist zwar, wenn ich das richtig interpretiere, ein Forum von Frauen für Frauen, aber nachdem das Forum meine Anmeldung als Mann akzeptiert hat, wage ich es, als solcher zu dem Thema etwas zu sagen.

Die Zeiten, in denen Frauen ihre weiblichen Konturen, sei es nun aus Scham oder aus anderen Gründen - z.B. duch das Umwickeln der Brüste mit einem so genannten "Busenfürtuch" - verborgen haben oder verbergen mussten, sind erfreulicher Weise der Vergangenheit zuzuodnen, wenn man einmal von Kulturdiktaten archaischer Prägung wie z. B. in moslemischen Kulturen absieht. Deshalb ist es für mich unbegreiflich, dass es immer noch Frauen gibt, die diese Konturen zu kaschieren versuchen. Hierbei mache ich keinen Unterschied zwischen Busen, Brustwarzen oder Schamlippen. Solange diese in der Öffentlichkeit nicht völlig unbekleidet zur Schau gestellt werden, ist das in meinen Augen völlig okay. Jede - ich betone jede - Frau hat etwas weiblich Schönes, dessen sie sich nicht schämen, sondern auf das sie stolz sein sollte. Die Blicke meist neidischer Geschlechtsgenossinen sowie die unverschämt lüsternen Blicke von Männern sollte sie ignorieren. Solche Zeitgenossen disqualifizieren sich höchstens selbst. Außerdem ist keine Frau selbst in der "angezogensten" Aufmachung davor sicher.

Als Mann, der die wildesten Testosteronschübe Pubertierender schon lange hinter sich gelassen hat, erfreue ich mich an den Augen, Mund und Zähnen, den Brüsten und Nippeln, aber auch den Cameltoes von Frauen, ohne jemals auch nur einer das Gefühl gegeben zu haben, ich zöge sie mit meinen Blicken aus. Meine Bewunderung lasse ich sie nicht spüren; sie bleibt ihnen verborgen. Ein Grund mehr für die Frau, so zu sein und sich so zu zeigen, wie sie ist: Jede ein einzigartiges, wundervolles Geschöpf.

Was sollen hier also falsche Scham und ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 13:38

Muss nicht sein..
..sieht nämlich einfach irgendwie..."nicht angezogen" aus. genauso wie die Mädels mit durchscheinender leggins und kurzen Oberteilen dazu.

ich frage mich allerdings, wie so etwas "aus versehen" passiert. ich bewege mich in meinen Klamotten meistens auch drei schritte zuhause, so dass beim letzten prüfenden blick in den spiegel dieser Fauxpas durchaus bemerkt würde. und selbst wenn nicht: das spürt man doch? wenn man das höschen oder gar die hose zwischen den Schamlippen (oder sagen wir mal: sehr eng daran geschmiegt) hat, das bleibt einem doch gefühlsmäßig nicht verborgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 14:36

Geil???
@juergen1976
Meinst Du damit, dass Du einen solchen Anblick schön, interessant, an- und aufregend findest?

Denn "geil" ist doch das, was ein solcher Anblick einen Mann im positivsten Fall machen kann. Ob eine Frau das nun beabsichtigt - oder nicht. Ich jedenfalls empfinde so etwas jedes Mal wie ein unbeabsichtigtes (oder auch beabsichtigtes) Geschenk.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen