Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Wie erkläre ich meinem mann

15. März 2011 um 22:55 Letzte Antwort: 17. März 2011 um 9:39

Dass ich beim Sex nie komme? Wir sind jetzt seit 8 Jahren ein paar, haben auch guten Sex, aber trotzdem habe ich nie einen Orgasmus beim Sex. Liegt das ganze einfach nur an mir?

Mehr lesen

16. März 2011 um 9:06

In der Theorie schön...
nur ich glaube, das klingt noch etwas zu einfach. Wenn man nach 8 Jahren ankommt.

Aber wie man die Diskussion am besten beginnt, weiß ich auch nicht. Das hängt auch viel vom Charakter ab. Vermutlich nicht ganz einfach - sonst hätts das Gespräch ja schon längst gegeben...

Gefällt mir

16. März 2011 um 9:17


da hätte ich mir längst nen anderen gesucht, oder bist du bei anderen partnern auch nie gekommen?

Gefällt mir

16. März 2011 um 9:23

Also
Er ist der erste und einzige, habe also keinen Vergleich. Der Sex ist nicht zu kurz. Vlt haperts manchmal ein wenig am Vorspiel. Aber alles in allem ist es ganz in Ordnung. Ja klar hatte ich Orgasmen aber eben nicht mit ihm. Mein Beckenboden ist auch gut trainiert. So ich habe ihn den Orgasmus vor getäuscht.... ja ich weiss steinigen mich, aber ich war eben noch sehr Jung und dann hat sich das eben so ein gespielt. Ich hab auch Angst, dass er dann Vlt resigniert und erstmal nicht mehr mit mir schlafen wurde, tödlich beleidigt ist und Vlt auch ein paar Tage mit mir spricht. Noch dazu ist eigentlich ein schlechter Zeitpunkt, er hat die Woche Geburtstag und wird 29.

Gefällt mir

16. März 2011 um 9:26
In Antwort auf

Also
Er ist der erste und einzige, habe also keinen Vergleich. Der Sex ist nicht zu kurz. Vlt haperts manchmal ein wenig am Vorspiel. Aber alles in allem ist es ganz in Ordnung. Ja klar hatte ich Orgasmen aber eben nicht mit ihm. Mein Beckenboden ist auch gut trainiert. So ich habe ihn den Orgasmus vor getäuscht.... ja ich weiss steinigen mich, aber ich war eben noch sehr Jung und dann hat sich das eben so ein gespielt. Ich hab auch Angst, dass er dann Vlt resigniert und erstmal nicht mehr mit mir schlafen wurde, tödlich beleidigt ist und Vlt auch ein paar Tage mit mir spricht. Noch dazu ist eigentlich ein schlechter Zeitpunkt, er hat die Woche Geburtstag und wird 29.

Und
Mit wilden Phantasien ausleben is seit der Geburt unserer Tochter eigentlich auch nix.

Gefällt mir

16. März 2011 um 9:44

.
Also wenn du ihm 8 Jahre lang was vorgespielt hast, dann könnte es ganz schön schwierig werden.
Ich würde, bevor ich ihn da überfalle, erst mal versuchen herauszufinden, wie du überhaupt zum Orgasmus kommen kannst. Vielleicht brauchst du noch 2 Wochen länger, aber nach 8 Jahren kommt es darauf wahrscheinlich auch nicht mehr an.
Ich denke mal es wäre vom Vorgehen her sinnvoller, wenn du ihm schon eine "Lösung" für das Problem geben kannst. Oder zumindest einen "Lösungsansatz".

Gefällt mir

16. März 2011 um 9:57

Doch
Gesagt habe ich ihm meine Phantasien und wünsche schon.... obwohl es ganz normale Sachen sind gefallen Sie ihm nicht... er meint er hat wohl keine.... für ihn wäre Sex nicht sooo wichtig.

Gefällt mir

16. März 2011 um 10:16

Mh
Ja so kommt mir das manchmal vor... ach ich hab schon alles versucht pornos findet er doof reizwäsche wie Fasching und sextoys fässt er erst garnicht an.

Gefällt mir

16. März 2011 um 10:18

Ich hatte
Noch keinen Mann, dh hatte ich noch keinen Orgasmus in der nähe eins Mannes.

Gefällt mir

16. März 2011 um 10:19

Anderen
Mann meint ich

Gefällt mir

16. März 2011 um 20:20

Das
Ist ja nun definitiv nicht das gleiche. Ich gehe ihm doch damit nicht fremd. Das ist ja wohl nichmal vergleichbar. Noch dazu habe ich das ja getan, damit er sich besser fühlt. Nicht um ihn zu verletzen. Übrigens hab ich inzwischen sogar schob gebeichtet.

Gefällt mir

17. März 2011 um 9:39

Vortäuschen
Frauen können einen Orgasmus auch vortäuschen....

Gefällt mir