Forum / Sex & Verhütung / Accessoires (Lingerie, Sextoys,…)

Wie erkläre ich meinem Freund den Umgang mit Sexspielzeug (Vibrator etc.)?

3. Oktober 2011 um 22:06 Letzte Antwort: 13. Oktober 2011 um 23:24

Hallo ihr Süßen.

Ich habe ein 'Problem': Ich kann nur Orgasmen haben, wenn ich mit einem Vibrator stimuliert werde, da helfen weder GV, Finger noch Zunge.
Jetzt habe ich einen Freund, der mir bei einem Gespräch einmal gesagt hat, er stehe nicht auf irgendwelche Hilfsmittel, er fühle sich in der Situation dann sehr passiv.

Aber letztens hat er Andeutungen gemacht, dass er nur ein Problem damit hat, weil er es vorher noch nie ausprobiert hat und nicht so recht weiß, wie er damit umgehen soll.

Mh und dazu finde ich weitere Spielzeuge wie Liebeskugeln, Dildos etc ebenfalls sehr aufregend.

Meine Frage wäre nun, wie ich ihm das alles am besten erkläre und verständlich mache. Und das alles auf eine Art und Weise in der er sich weder dumm noch unbemittelt fühlt.

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 15:00

Hallöchen....
Liebeskugeln kann man sehr schön einbeziehen trag sie doch einfach mal beim ausgehen kannst sie dann ja mal unterwegs...

Gefällt mir

4. Oktober 2011 um 15:24

Perlenstring
wenn ich meinen trage ....bin ich nach wenigen metern klitsch-naß

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 13:47

Aus Sicht des Mannes...
Ich denke er fühlt sich bei dem Gedanken, daß Du Dich lieber mit einem Dildo befriedigst, einfach Fehl am Platz, bzw. als fünftes Rad am Wagen.
Wenn Du ihm das Gefühl gibst, daß seine Teilnahme nicht nur erwünscht sondern auch gebraucht wird, fällt es ihm sicher leichter.

Mein Tipp: Laß ihn Dich mit dem Vibrator stimulieren, bis es zum Orgasmus kommt. Das alleine sollte ihm Spaß machen, und scharf genug darauf, daß er bei anschließender Penetration (die Du ihm dann auch bitte nicht ausschlägst) für seine 'Arbeit belohnt' wird.

Mir macht es auch Spaß meiner Partnerin, die zwar durch Penetration auch mutliple Orgasmen bekommt, nach meiner Befriedigung, doch noch den Vibrator einzuführen. Sie ist meistens noch empfindlich genug, um damit weitere Orgasmen zu erleben.

Gefällt mir

13. Oktober 2011 um 23:24


.. entspricht auch wirklich den Tatsachen.
Ich muß aber zugeben, daß wir sexuell SEHR kompatibel sind. Ex-freundinen kamen zwar auch fast immer zum Orgasmus durch Penetration, aber nur sehr sehr selten zu multiplen.

Gefällt mir