Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie entspannen?!

Wie entspannen?!

21. Dezember 2004 um 13:54

Hallöchen,

weiß eigentlich gar nicht wie ich angfangen soll mein Problem zu schildern!

Es ist so das ich noch Jungfrau bin, würde liebend gerne mit meinem Freund schlafen. Nur bis vor kurzer Zeit war das nicht möglich, weil mein Jungfernhäutchen zu fest saß und es in einer Vollnakose vom Arzt durchtrennt werden mußte. Die Op liegt nun eine Woche zurück und von meinem Arzt habe ich grünes Licht bekommen. Mein Freund und ich wollte es gestern probieren, ich hatte auch totale Lust auf ihn und bis dahin lief alles gut. Nur als er in mich eindringen wollte, habe ich Schmerz verspürt und war danach total unenstpannt das es das eindringen unmöglich gemacht hat! Ich weiß nicht wo mein Problem liegt, er ist so lieb und eigentlich bräuchte ich keine Angst zu haben! Wie kann ich mir die Angst nehmen bzw. mich dabei entspannen? Kann mir jemand vielleicht seine Erfahrungen schildern?

Bin für jeden schnellen Tipp dankbar!

Lieben Gruß Luna

21. Dezember 2004 um 14:03

So wars bei uns Luna ,
Hallo Sandy,"

ich hatte mein "erstes Mal" mit 14 Jahren. Bin jetzt 24 Jahre. Mein erstes Mal war eigentlich sehr schön. Und ich hatte soooo riesige Angst, dass es weh tut! Aber es tat überhaupt nicht weh!Wobei ich sagen muss, wir haben das ganze nicht geplant, es ist einfach passiert. Und ich glaube, daß war auch gut so, sonst hätten wir uns viel zu viele Gedanken gemacht und hätten uns gegenseitig ganz verrückt gemacht, mein Fraund und ich. Ich hätte mich verkrampft und dann hätts bestimmt weh getan. Zum Orgasmus bin ich zwar nicht gekommen, aber dass ist ja bei den wenigsten Frauen der Fall.Geblutet hat es bei mir allerdings nicht - ist nicht bei jedem gleich. Mein 1. Mal hatte ich auch in der Missionarstellung. Ich denke das ist die beste Position für den Anfang - bequem und die anderen Stellung macht man dann wenn man schon "geübter" ist. *gg*! Alles muss einmal gelernt sein!

Lg. Binchen


"Kann ich nachvollziehen"

Ich bin auch 18 und mein freund ist 22. Ich würd auch tierisch fern mit ihm schlafen, aber ich trau mich nicht. Hab in der vergangenheit wohl zu viel schlechte erfahrung gemacht! Aber wird sich schon ergeben.
Liebe Grüße und berichte dann wie's gelaufen ist.

Simone


"Hab's getan"

Hey sandy! Habs auch getan. Montag so gegen 2 Uhr morgens. Hat aber alles andre als Spass gemacht. Aber das hängt mit meiner Verngangenheit zusammen.

Nur eins wollt ich eigentlich sagen, bei und gabs keine Sauerei. Nichts, kein Fleckchen.

LG

mone

"Habs getan,"
muß sagen war sehr schön! Wir haben sehr lange im Bett zusammengelegen uns geküsst usw. auf einmal lag ich auf ihm so in der hocke auf seinem bauch, ich rutschte immer weiter nach unten spürte sein glied hab mich leicht angehoben da ich sehr erregt war und es jetzt wollte und hab mich dann lagsam auf ihn gesetzt.Es tat gar nicht weh, war wahnsinnig toll.Wir haben später dann noch in der Missionarstellung zusammen geschlafen, muß sagen war eigentlich für mich gar nicht so unbequem wie ich es mir vorher vogestellt habe.
Nur wir haben das ganze Bettlaken versaut, meine Mutter hat natürlich gleich gemerkt was los war; hat aber gegrinst und gesagt jetzt ists anders oder? Nächstesmal legt aber was drunter, wirst zwar nicht mehr bluten aber flecken gibts trotzdem.
Gruß Sandy


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2004 um 19:24
In Antwort auf sandy1818

So wars bei uns Luna ,
Hallo Sandy,"

ich hatte mein "erstes Mal" mit 14 Jahren. Bin jetzt 24 Jahre. Mein erstes Mal war eigentlich sehr schön. Und ich hatte soooo riesige Angst, dass es weh tut! Aber es tat überhaupt nicht weh!Wobei ich sagen muss, wir haben das ganze nicht geplant, es ist einfach passiert. Und ich glaube, daß war auch gut so, sonst hätten wir uns viel zu viele Gedanken gemacht und hätten uns gegenseitig ganz verrückt gemacht, mein Fraund und ich. Ich hätte mich verkrampft und dann hätts bestimmt weh getan. Zum Orgasmus bin ich zwar nicht gekommen, aber dass ist ja bei den wenigsten Frauen der Fall.Geblutet hat es bei mir allerdings nicht - ist nicht bei jedem gleich. Mein 1. Mal hatte ich auch in der Missionarstellung. Ich denke das ist die beste Position für den Anfang - bequem und die anderen Stellung macht man dann wenn man schon "geübter" ist. *gg*! Alles muss einmal gelernt sein!

Lg. Binchen


"Kann ich nachvollziehen"

Ich bin auch 18 und mein freund ist 22. Ich würd auch tierisch fern mit ihm schlafen, aber ich trau mich nicht. Hab in der vergangenheit wohl zu viel schlechte erfahrung gemacht! Aber wird sich schon ergeben.
Liebe Grüße und berichte dann wie's gelaufen ist.

Simone


"Hab's getan"

Hey sandy! Habs auch getan. Montag so gegen 2 Uhr morgens. Hat aber alles andre als Spass gemacht. Aber das hängt mit meiner Verngangenheit zusammen.

Nur eins wollt ich eigentlich sagen, bei und gabs keine Sauerei. Nichts, kein Fleckchen.

LG

mone

"Habs getan,"
muß sagen war sehr schön! Wir haben sehr lange im Bett zusammengelegen uns geküsst usw. auf einmal lag ich auf ihm so in der hocke auf seinem bauch, ich rutschte immer weiter nach unten spürte sein glied hab mich leicht angehoben da ich sehr erregt war und es jetzt wollte und hab mich dann lagsam auf ihn gesetzt.Es tat gar nicht weh, war wahnsinnig toll.Wir haben später dann noch in der Missionarstellung zusammen geschlafen, muß sagen war eigentlich für mich gar nicht so unbequem wie ich es mir vorher vogestellt habe.
Nur wir haben das ganze Bettlaken versaut, meine Mutter hat natürlich gleich gemerkt was los war; hat aber gegrinst und gesagt jetzt ists anders oder? Nächstesmal legt aber was drunter, wirst zwar nicht mehr bluten aber flecken gibts trotzdem.
Gruß Sandy


Bis jetzt...
ist das noch nicht so ganz die Anwort die ich brauche, aber trotzdem vielen Dank! Sind hier noch andere Frauen, die mir evtl. von ihren Erlebnissen erzählen würden?

Luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen