Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie das Vorspiel verlängern?

Wie das Vorspiel verlängern?

8. September 2008 um 14:02

Heyah Leute =)

Aaaalso, ich hab da so ein winziges Problemchen.
Eigentlich lasse ich mich gerne verwöhnen und "dominieren", wenn man das mal so ausdrücken möchte, mein Freund kann das auch echt klasse Aber manchmal möchte er, dass ich den führenden Part übernehme... Wenn ich das dann tue, kommen wir im Endeffekt viel zu schnell zur Sache. Wenn er mich verwöhnt, kann das ganze schonmal Ausmaße von Stunden annehmen und er kann mich so verdammt heiß machen, nur wenn ich dann dran bin, fällt mir nicht so recht ein, wie ich das Vorspiel für ihn spannender gestalten kann. Und das stört mich doch irgendwie.
Ich küsse und streichle ihn, ab und an blase ich auch (naja, doch schon ziemlich oft ) und er ist dann auch mega-erregt, aber der Sex ist sooooo schnell vorbei Das finde ich voll schade. Gibts irgendwelche Tricks, wie ich ihn zwar heiß machen kann, aber er trotzdem nicht zu schnell auf Hochtouren fährt?

Vielen dank im Vorraus
So long... Die Fee

Mehr lesen

8. September 2008 um 14:23


hy,

also es gibt einige möglichkeiten um, das er länger durchhält. entweder mal mit nem penisring versuchen oder wenn du merkst er würde gleich kommen, dann drück im seinen penis unten (zum bauch hin) etwas fester zu. somit ist seine erregung kurz beendet und es kann weiter gehen. aber sprich es vorher mit ihm ab, sonst könnte es ärger geben. oder aber ihr trainiert es regelrecht also du befriedigst ihn mit hand oder mund und er muß lernen sich selber immer, etwas länger zu bremsen!!! ist als vorspiel doch auch ne möglichkeit und wenn es dann ohne dem klappt .... na dann wird es doch nur besser. mein schatz hatte das auch vor jahren aber wir haben es mit dem "eigentraining und dem abdrücken", gut hin bekommen.

lg mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 14:27
In Antwort auf hestia_12166061


hy,

also es gibt einige möglichkeiten um, das er länger durchhält. entweder mal mit nem penisring versuchen oder wenn du merkst er würde gleich kommen, dann drück im seinen penis unten (zum bauch hin) etwas fester zu. somit ist seine erregung kurz beendet und es kann weiter gehen. aber sprich es vorher mit ihm ab, sonst könnte es ärger geben. oder aber ihr trainiert es regelrecht also du befriedigst ihn mit hand oder mund und er muß lernen sich selber immer, etwas länger zu bremsen!!! ist als vorspiel doch auch ne möglichkeit und wenn es dann ohne dem klappt .... na dann wird es doch nur besser. mein schatz hatte das auch vor jahren aber wir haben es mit dem "eigentraining und dem abdrücken", gut hin bekommen.

lg mel

Joa...
Also, erstmal danke für deine Antwort (und deine PN )
Ich werde es mal versuchen, beim Sex bremst er sich ja selbst öfter mal, indem er eine kurze Pause einlegt. Hilft aber auch nicht immer *seufz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 19:02

Vielleicht solltest du...
lediglich aktiv wie in deinen Geschichten sein

Und wenn er seinen Höhepunkt hatte, dann mach spielerisch einfach weiter... dass er ein zweites mal kommen soll, was durchschnittlich länger dauert.

Dennoch bleibt die Frau in dominanter Rolle eine anregende Sache. Es stellt sich lediglich die Frage, ob er wirklich dominant oder spiel-führend meint?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook