Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie bringe ich sie zum "Blasen"

Wie bringe ich sie zum "Blasen"

17. Oktober 2007 um 23:42

Hallo zusammen,

Darf ich euch was fragen?

Ich bin nun seit über 6 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Ich liebe sie wirklich sehr. Und wir sind total glücklich.

Ich war ihr "Ersten". Was mich aber nun wirklich nicht stört. Und langsam "taut" sie echt auf.

Das Einzige was mich jedoch noch total anturnen würde, wäre wenn sie mir eine blasen würde.

Bitte versteht mich net falsch, es würde mir nur gefallen, wenn sie es von sich aus machen würde!
Sie muß ja nicht mal schlucken.

Wenn ich mit ihr darüber rede, ist sie immer nur still und küsst mich.

Mir kommt es so vor, wie wenn es ihr total unangenehm ist. Wie schon gesagt, ich will es nur, wenn es ihr auch gefällt.

Was sagt ihr denn dazu?
Kann es sein, das sie sich davor ekelt?
Oder traut sie sich nur nicht?

Ciao

18. Oktober 2007 um 0:22

"Blasen"
Ich denke definitiv, dass sie noch nicht soweit ist, dementsprechent sich nicht traut. Sie ist sich unsicher, da sie nicht wirklich weiss, was sie dabei machen soll. Für eine Frau ist das Erste mal nicht einfach, aus Angst etwas falsch zu machen. Entweder du versuchst ernsthaft mal mit ihr darüber reden (allerdings keine Vorwürfe machen oder bedrängen) oder du lässt einfach noch etwas Zeit vergehn, oder du kannst ja auch mal versuchen sie nach "unten" zu führen...

LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 0:32
In Antwort auf linea_12677596

"Blasen"
Ich denke definitiv, dass sie noch nicht soweit ist, dementsprechent sich nicht traut. Sie ist sich unsicher, da sie nicht wirklich weiss, was sie dabei machen soll. Für eine Frau ist das Erste mal nicht einfach, aus Angst etwas falsch zu machen. Entweder du versuchst ernsthaft mal mit ihr darüber reden (allerdings keine Vorwürfe machen oder bedrängen) oder du lässt einfach noch etwas Zeit vergehn, oder du kannst ja auch mal versuchen sie nach "unten" zu führen...

LG

Antwort
danke für deine Hilfe.

Ich denke auch das sie noch nicht soweit ist, un dich ihr noch etwas Zeit lassen sollte.

Denn ich bin der meinung, es bringt nichts, sie zu irgendetwas zu drängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 21:24

Ich würde
ich würde sie garnet mal nochmal drauf ansprechen...das setzt sie nur noch mehr unter druck, wenn sie noch nicht so weit ist! ich würde noch einige zeit warte....
wie sieht es denn mit dir aus? verwöhnst du sie mit deiner zunge??? wenn ja, könntest du ja mal in die 69-er rutschen...dann hat sie die wohl, ob sie dir einen blasen oder dich nur mit der hand verwöhnen will.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 22:38

Antwort
hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Hilfe.

Ich glaube ich habe meine Erkenntnis mittlerweilen daraus erfahren.
1 Ich sprich sie nicht drauf an. -->Bringt sie in Zugzwang
2 ich gib ihr Zweit
3 ich versuche sie als erstes oral zu verwöhnen
4 Ich liebe sie weiter wie sie ist

Darf ich euch noch was fragen?
Vor was habt ihr Mädels denn dabei Angst?
Es ist doch net schlimm was falsch zu macehn. Es wird nie jemand erfahren. Und was solls. ich bin nun bei weitem a net perfekt!

Liebe grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 22:41

Rede mit ihr...
Ich bin auch erst 5 monate mit meinem freund zusammen und ich spüre auch dass er gerne hätte, dass ichihm einen blase...aber ich traue mich auch nicht wirklich und ja ein bisschen stell ich mir das auch eklig vor...hmhm aber ich würd es auch gerne mal machen, schon alleine damit es ihm gut geht und neue sachen ausprobieren ist ja eigentlich immer ganz gut... jedochdirekt darber geredethaben wir noch nciht, ich glaube er weiß nicht, wie er mich fragen soll...falls er mich fragtwerde ichihm wohl sagen dass ich mir komisch dabei vorkomme und nicht so recht weißwas ich machen soll...sprich deine freundin doch einfach noch einmal darauf an und sagihr direkt dass sie es nicht machen muss, du nur gerne von ihr wissen möchtest, was sie davon hält und wie sie dazu steht und dnan merkstdu ja im gespräch ob sie bereit ist oder nicht...und wenn nicht wartet einfach noch ein bisschen, so wie wir im moment ja auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 22:46
In Antwort auf amadi_11842113

Rede mit ihr...
Ich bin auch erst 5 monate mit meinem freund zusammen und ich spüre auch dass er gerne hätte, dass ichihm einen blase...aber ich traue mich auch nicht wirklich und ja ein bisschen stell ich mir das auch eklig vor...hmhm aber ich würd es auch gerne mal machen, schon alleine damit es ihm gut geht und neue sachen ausprobieren ist ja eigentlich immer ganz gut... jedochdirekt darber geredethaben wir noch nciht, ich glaube er weiß nicht, wie er mich fragen soll...falls er mich fragtwerde ichihm wohl sagen dass ich mir komisch dabei vorkomme und nicht so recht weißwas ich machen soll...sprich deine freundin doch einfach noch einmal darauf an und sagihr direkt dass sie es nicht machen muss, du nur gerne von ihr wissen möchtest, was sie davon hält und wie sie dazu steht und dnan merkstdu ja im gespräch ob sie bereit ist oder nicht...und wenn nicht wartet einfach noch ein bisschen, so wie wir im moment ja auch

Danke!
danke Milchschnitte.

Ich hoffe du siehst es mir nach, dsa ich gerade auch genüsslich in eine Milchschnitte beisse.

Aber ich glaube bei ihr ist dsa genauso wie bei dir. Ich treff sie Morgen wieder, mal sehen, vielleicht sprech ich mal mit ihr drüber.

Danke und lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 12:43
In Antwort auf arne_12280790

Danke!
danke Milchschnitte.

Ich hoffe du siehst es mir nach, dsa ich gerade auch genüsslich in eine Milchschnitte beisse.

Aber ich glaube bei ihr ist dsa genauso wie bei dir. Ich treff sie Morgen wieder, mal sehen, vielleicht sprech ich mal mit ihr drüber.

Danke und lg

Lecka Milchschnitte hihi
Ja da bin ich dann ja mal gespannt, wie sie reagiert... ich bin auch schon gespannt auf den moment, wenn mein freund das thema anspricht!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 14:27

Joa
ich denke ma wenn sie bereit dafür ist fängt sie von alleine damit an....bei mir wars ja auch so...vom einen aufn anderen tag hatte ich auf einmal gefallen an der vorstellung....das ko0mmt schon i-wann von alleine

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 16:37

Hm
also bei mir wars so dass ich am anfang auch keine lust hatte und dass ers dann bei mir gemacht hat und ich dann bisschen in zugzwang stand und naja irgendwie hab ich mich dann überwunden und von mal zu mal wirds besser und echt ok bis hin zu jeah geil ihm gefällts das mache ich gerne.
also naja leckst du sie denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:13
In Antwort auf amadi_11842113

Lecka Milchschnitte hihi
Ja da bin ich dann ja mal gespannt, wie sie reagiert... ich bin auch schon gespannt auf den moment, wenn mein freund das thema anspricht!!

Lg

Also ich...
...kann auch nicht gerade behaupten, dass ich 'nem Typen gerne einen Blase. Ich finde es einfach furchtbar eklig. Als ich meinem ersten Freund mal einen geblasen habe musste ich mich fast übergeben, als er kam (ungelogen). Außerdem war sein Ding so dick, dass ich fast 'n Krampf im Mund bekommen hab. Hab ihm dann nie wieder einen blasen wollen. Das dritte Problem ist, dass ich schlicht weg keine Ahnung hab, was ich da eigentlich machen soll. Klar, in den Mund nehmen... und weiter? Man ist da einfach völlig auf sich gestellt und der Typ liegt einfach nur da. Als absoluter Anfänger hat man auch um ehrlich zu sein ein bisschen Angst was falsch zu machen.
Wenn es aber trotzdem mal dazu kommt, solltest du zumindest mal frisch gewaschen sein und ihr keinen Druck machen. Wenn sie anfängt dränge sie zu nichts. Am besten Hände weg vom Kopf. und zeige/sage ihr wie geil dich das macht. das gibt ihr mehr Selbstbewusstsein es noch mal zu versuchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:30
In Antwort auf yazmin_12888754

Also ich...
...kann auch nicht gerade behaupten, dass ich 'nem Typen gerne einen Blase. Ich finde es einfach furchtbar eklig. Als ich meinem ersten Freund mal einen geblasen habe musste ich mich fast übergeben, als er kam (ungelogen). Außerdem war sein Ding so dick, dass ich fast 'n Krampf im Mund bekommen hab. Hab ihm dann nie wieder einen blasen wollen. Das dritte Problem ist, dass ich schlicht weg keine Ahnung hab, was ich da eigentlich machen soll. Klar, in den Mund nehmen... und weiter? Man ist da einfach völlig auf sich gestellt und der Typ liegt einfach nur da. Als absoluter Anfänger hat man auch um ehrlich zu sein ein bisschen Angst was falsch zu machen.
Wenn es aber trotzdem mal dazu kommt, solltest du zumindest mal frisch gewaschen sein und ihr keinen Druck machen. Wenn sie anfängt dränge sie zu nichts. Am besten Hände weg vom Kopf. und zeige/sage ihr wie geil dich das macht. das gibt ihr mehr Selbstbewusstsein es noch mal zu versuchen

Hände wegvom Kopf..
Ja, Hände weg vom Kopf würde ich auch sagen..Also mein Freund hat mir noch nie diret gesagt, dass er möchte, dass ich ihm einen blase, aber wenn ich ihn mit der Hand befriedige und er anfängt zu kommen, drückt er immer meinen kopf nach unten, merkt aber dann, dass ich es so nicht will und streichelt ihn nur noch...doch sehr angenehm ist es trotzdem nciht so nach unten geschoben zu werden...sprich sie lieber drauf an oder flüster ihr ins ohr "bist du bereit mir einen zu blasen?" oder irgendwie so ähnlich

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 20:58

In der ruhe liegt die kraft
...wenn du ihr damit auf den geist gehst, wird sie dich eher verlassen, als dir einen zu blasen!
und die schlucknr. kannste dir erstmal stecken, wenn sie es überhaupt irgendwann macht, dann wahrscheinlich erst, wenn sie insgesam "sicher auf dem gebiet" ist..
und: hast du sie schonmal geleckt bis zum schluss?? könnte wunder wirken

viel erfolg!

honeybunny

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen