Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie bringe ich eine Frau dazu mich zu verführen?

Wie bringe ich eine Frau dazu mich zu verführen?

28. Oktober 2005 um 13:01

Ich fahre total auf ein Mädel ab. Immer wenn ich mit ihr rede, merke ich daß ich etwas für sie empfinde und wahnsinnig scharf auf sie bin. Ich kann nur noch eins denken und zwar daß ich mit ihr ins Bett will. Ich kann an nichts anderes mehr denken.Ich weiß nicht wie sie dazu steht aber woran erkenne ich an dem Verhalten oder Körpersprache einer Frau ob sie auf mich steht? Welche Signale sendet sie dann aus? Wie schaffe ich es sie dazu zu bringen daß sie mich verführt? Wie flirte ich dezent mit ihr ohne ihr zu nahe zu kommen? Wie kann ich sie für mich gewinnen? Leider hat sie einen festen Freund seit einigen Monaten. Sie hat gesagt sie findet mich süß und nett und liebenswürdig. Nett, naja meine Nachbarin ist auch nett, was ich davon halten soll weiß ich auch nicht so recht. Ich habe ihr erzählt daß ich von ihr geträumt habe, aber nicht mehr weiß was. Und dann hat sie mich gefragt, ob ich geträumt habe daß ich mit ihr rumgeknutscht habe, ganz allein von sich aus. Sie meinte auch mal sie würde mich gerne verführen wenn sie keinen Freund hätte. Ich fühle mich so zu ihr hingezogen!
Sie fand es schmeichelhaft, daß ich von ihr geträumt habe und auch sexuelle Fantasien habe. Wir wohnen zusammen, aber in ein paar Tagen zieht sie aus. Ich wünsche mir so sehr mit ihr ins Bett zu gehen, allerdings würde ich gerne daß sie mich verführt. Wie schaffe ich daß bloß? Denn ich bin ihr manchmal schon zu nahe gekommen und zu sehr auf die Pelle gerückt und daß will ich auf jeden Fall vermeiden.
Gestern hat sie mir zum Beispiel auch eine Karte geschenkt, es stand drauf: Küss mich, berühr mich, verführ mich. Als sie sie mir gegeben hat ist sie ein bißchen rot geworden. Sie sagt zwar ich solle daß nicht wörtlich nehmen was darauf steht, aber hm ich komme schon ins Grübeln. Vielleicht steckt ja mehr dahinter. Auch habe ich das Gefühl es ist eine wahnsinnig prickelnde erotische Spannung zwischen uns. Kann sein daß ich daß auch nur so sehen will und es mir nur einbilde.
Dann fragt sie mich zum Beispiel auch wieder wie es war die und die Person zu küssen und lauter solche Sachen.Was will sie mir damit sagen? Ich will ihr so gerne nahe kommen. Aber wie? Ich will daß sie den ersten Schritt macht.

Ciao

Ninijanna

28. Oktober 2005 um 13:24

Tu es einfach..
hey,
weist du ich bin in einer ähnlichen Situation.
Ich stehe total auf eine Freundin von mir..sie macht aber nicht so andeuteutungen,....
deswege lass ich es.
jedoch du solltest es tun und sie verführen...
ich glaube, dass sie es auch will.....

Versuchs...

Lg girlskiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2005 um 13:27
In Antwort auf girlskiss

Tu es einfach..
hey,
weist du ich bin in einer ähnlichen Situation.
Ich stehe total auf eine Freundin von mir..sie macht aber nicht so andeuteutungen,....
deswege lass ich es.
jedoch du solltest es tun und sie verführen...
ich glaube, dass sie es auch will.....

Versuchs...

Lg girlskiss

Hallo
mir gehts auch ähnlich, kann an nichts andres mehr denken - tag und nacht... hmm kannste ja mal unter den beitrag Einfach und doch kompliziert?!" schauen, da steht mein beitrag!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2005 um 13:28
In Antwort auf suessemaus0

Hallo
mir gehts auch ähnlich, kann an nichts andres mehr denken - tag und nacht... hmm kannste ja mal unter den beitrag Einfach und doch kompliziert?!" schauen, da steht mein beitrag!

lg

....
unter dem beitrag "Einfach und doch kompliziert?!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2005 um 14:41

Warum willst du nicht die Initative ergreifen?
Du kannst doch vielleicht versuchen, Ihr körperlich etwas näher zu kommen.In dem Du Ihr z.B. den Nacken graulst oder in dem Du einfach Ihre Hand nimmst und fest hälst. Schaue einen schönen romantischen Film mit Ihr zusammen an, und paße den richtigen Moment ab.Dunkle etwas ab und dann versuche Ihr näher zu kommen (kein Sex oder so), nur kleine Zärtlichkeiten.Das muß ja jetzt die riesen Anmache sein, sondern einfach witzig kleine verstecke Zuwendungen an Sie. Wenn von Ihr dann nichts kommt, kannst du ja die Bremse ziehen.
Viel GLÜck!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2005 um 11:44

Sie will es...
... ganz bestimmt. Also wie Du die ganze Situation beschreibst, ist das für mich ganz eindeutig! Du musst ja nur einen kleinen Schritt auf sie zu machen, dann ergibt sich der Rest bestimmt von selbst! Es reicht ja, wenn Du z. B. auf den Kommentar zu ihrer Karte geantwortet hättest "Schade... das hätte ich zu gern wörtlich genommen". Halt so auf die lustig Tour.

Auf jeden Fall kann ich Dir alles so gut nachfühlen! Mir gehts genauso. Nur dass leider diese eindeutigen Signale fehlen...

LG
sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen