Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie bring ich ihn zum abspritzn

Wie bring ich ihn zum abspritzn

23. August 2004 um 15:05

auf die gefahr hin, dass einige blöde anworten kommen werden, belastet mich das thema trotzdem und hätte gerne einige sinnvolle vorschläge-

es ist so, das für mich früher ein blowjob nie in frage gekommen ist- doch durch meinen derzeitigen freund hat sich das geändert;
nur hab ich keine ahnung wie ich das richtig anstellen soll- denn zurzeit funktioniert das so net wirklich wie ich es mache- aber auch wenn ich hand an ihn anlege klappt es nicht so wie ich das gerne hätte- er wird zwar steif und wir haben dann auch oft mehrmals hintereinander sex; doch ich würde gerne wissen, was ihn denn genau anmacht- wo er empfindlicher ist u.s.w

dann noch eine frage:
ich hatte bisher nur mir drei männern sex, die alle relativ schnell gekommen sind, mit meinen jetzigen freund hab ich aber mit allen drum und dran oft zweieinhalb stunden- ist das normal, und wieso kommt er so spät?

Hoffe auf ein paar sinnvolle antworten!

23. August 2004 um 15:07

Gehe mal...
zu den älteren Threats, dort wurde das Thema mit irgendwie 150 Posts diskutiert inkl. einer Anleitung mit der richtigen Technik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2004 um 15:25
In Antwort auf sabino_12445630

Gehe mal...
zu den älteren Threats, dort wurde das Thema mit irgendwie 150 Posts diskutiert inkl. einer Anleitung mit der richtigen Technik.

Hm,
danke, weißt du vl. a no den ungefähren zeitraum, weil es ziemlich viele seiten schon gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2004 um 16:23

Es gibt...
viele Männer die sehr lange haben bis es bei einem BJ kracht, ich bin auch einer davon. Ich nehme an er geniesst es auch und für viele ist der OV nur ein Vorspiel.

Also kurze Anatomie:
1.) Am wichtigsten ist natürlich die Eichel, wobei dort vorallem die untere Kante (Übergang zum Schaft) sehr empfindlich ist.

2.) Die Mitte (Achse) von oben bis unten wird auch sehr gerne stimuliert.

3.) Wenn er nicht hart genug wird, kannst du mit dem Finger leicht an den Ansatz des Schaftes drücken.

4.) Der Herrgott hat dir zwei Hände geschenkt, also benutze sie. Kanst zwischendurch abwechseln, sonst kriegs du einen krampf in der Zunge

5.) Klingt blöde, aber wenn duch auch stöhnst oder ein Geräusch machst, vibrieren deine Lippen. Auch sehr angenehm für den Mann.

6.) Sorge dafür das immer wenn du ihn im Mund hast, unterdruck herrscht, aber muss nicht kleich eine Vakuumpumpe sein.

7.) Halte deine Zähne unter allen umständen fern!!!

Noch fragen? Sonst wünsche ich viel spass.
Gruss Dr. Sommer2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2004 um 20:17
In Antwort auf sabino_12445630

Es gibt...
viele Männer die sehr lange haben bis es bei einem BJ kracht, ich bin auch einer davon. Ich nehme an er geniesst es auch und für viele ist der OV nur ein Vorspiel.

Also kurze Anatomie:
1.) Am wichtigsten ist natürlich die Eichel, wobei dort vorallem die untere Kante (Übergang zum Schaft) sehr empfindlich ist.

2.) Die Mitte (Achse) von oben bis unten wird auch sehr gerne stimuliert.

3.) Wenn er nicht hart genug wird, kannst du mit dem Finger leicht an den Ansatz des Schaftes drücken.

4.) Der Herrgott hat dir zwei Hände geschenkt, also benutze sie. Kanst zwischendurch abwechseln, sonst kriegs du einen krampf in der Zunge

5.) Klingt blöde, aber wenn duch auch stöhnst oder ein Geräusch machst, vibrieren deine Lippen. Auch sehr angenehm für den Mann.

6.) Sorge dafür das immer wenn du ihn im Mund hast, unterdruck herrscht, aber muss nicht kleich eine Vakuumpumpe sein.

7.) Halte deine Zähne unter allen umständen fern!!!

Noch fragen? Sonst wünsche ich viel spass.
Gruss Dr. Sommer2

Danke!
das mit dem vorspiel kann sein, denn wenn ich ihm nur mit den händen verwöhnen möcht, dann lässt er es auch nur bis zu einem bestimmten punkt zu-

nur mein freund hat wirklich einen sehr großn penis und es ist so, das i net wirklich was damit anzufangen weiß, sobald ich ihn im mund hab-

das mit dem unterdruck hab i leider net so ganz verstandn-

trotzdem vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2004 um 21:56

Lies doch mal:
"die perfekte Liebhaberin"von Lou Paget.Das ist so ein witziges,"spritziges",offenes Buch.Ich hatte damals in etwa das gleiche problem,dann ist mir das Buch in die Haende gefallen.Zuerst habe ich heimlich am Dildo rumprobiert(koennte mich heute wegschmeissen bei der Vorstellung),dann am "Lebendobjekt".Irgendwann kam dann
das Selbstbewusstsein zur "Eigenkreation"(Mein Mann ist hellauf begeistert).
Viel Spass beim Ueben,das
Buch macht wirklich Spass(beiden!)und ist auch nicht teuer,ca 9 Euro
Liebe Gruesse,
Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2004 um 9:48
In Antwort auf shama_12775632

Lies doch mal:
"die perfekte Liebhaberin"von Lou Paget.Das ist so ein witziges,"spritziges",offenes Buch.Ich hatte damals in etwa das gleiche problem,dann ist mir das Buch in die Haende gefallen.Zuerst habe ich heimlich am Dildo rumprobiert(koennte mich heute wegschmeissen bei der Vorstellung),dann am "Lebendobjekt".Irgendwann kam dann
das Selbstbewusstsein zur "Eigenkreation"(Mein Mann ist hellauf begeistert).
Viel Spass beim Ueben,das
Buch macht wirklich Spass(beiden!)und ist auch nicht teuer,ca 9 Euro
Liebe Gruesse,
Simone

Toll!
he super!! danke- werd i mir glei heute besorgn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2004 um 10:42

Vergleiche ihn nicht...
mit deinen exfreunden ! sei froh das du so lang sex mit ihm haben kannst! viele frauen wünschen sich das!!

wieso fragst du deinen freund nicht einfach was er gern hat! wie du ihn anfassen sollst und welche stellen bei ihm richtig empfindlich sind!
wenn du das nicht willst, dann probiers doch einfach aus! du wirst an seinen reaktionen und bewegungen erkennen was ihm gafällt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook