Forum / Sex & Verhütung

Wie bloß...?

Letzte Nachricht: 13. Januar 2007 um 0:28
12.01.07 um 2:29

Guckuck...und wieder mal ein Beitrag von mir
Ich hatte Euch schon mal wegen eines Themas befragt, da ging es um meinen neuen Liebhaber und um das Thema blasen.Kurz zur Erinnerung:
Sein Schwanz steht bei allen Aktionen wie ne Eins....wenn ich mich länger als 3min mit dem Mund an seinem besten Stück aufhalte, lässt seine Errektion nach.Bin nicht unerfahren....Nach vielen Tips von Euch, habe ich ihn einfach mal gefragt, wie er denn gerne geblasen werden möchte.Daraufhin kam von ihm, dass er es gerne hart mag, er geniesst es auch den Kopf der Frau dabei zu dominieren.Selbst die Variante habe ich schon bei hm versucht, aber da wurde er auch etwas kleiner Bevor ich meine, dass ich etwas falschmache, meine Frage:
Wie besorgt Ihr es Euren Männern oral so richtig hart oder wie werdet Ihr Männer gerne von den Frauen verwöhnt?
DANKE SCHÖN!!!!!!!!!!

Mehr lesen

12.01.07 um 4:50

... also. Mündeln ist eine hohe Kunst!
hi!

zuerst sollte man (frau) sich im klaren darüber sein warum der partner oralsex also einen blojob, will bzw. mag.
will er "die freu" (als symbol) erniedrigen ([...]er geniesst es auch den Kopf der Frau dabei zu dominieren), oder geht es um erotisches wohlbefinden? erniedrigung ist okay als spielart, aber nicht als teil der persönlichkeit des mannes.
gut. gehen wir mal von erotischem lustgewinn aus. als frau sollte man sich im klaren sein dass der mund die einzige sexuell relevante körperöffnung ist die durch muskeln, also lippen, zunge, kontrolliert bewegt werden kann. beckenboden anspannen macht die muschi eng, und der po ist eh immer "tight".
also: lass die muskeln spielen!

ich als mann stehe auf einen mix aus zärtlichem zugenspitzen-spiel an sack schaft und eichel, sowie "hartem" blasen und deep throat. viel viel viel spucke dabei gibt dem schwanz ein geiles gefühl.

und: KEINE ZÄHNE! gib deinem freund das gefühl dass du es gerne tust und nicht nur mal schnell "anbläst" bevor es in die muschi geht. nimm dir also zeit. DU magst es doch auch die scheide "korrekt" geleckt zu bekommen. richtig?

und: wenn ihr vorher duschen geht kannst du dich und ihn vorbereiten. seife deinen freund mal richtig ein und reinige ALLES untenrum. denn: wenige jungs|männer|typen rechnen damit dass die zunge der lady auch mal den anus berührt. alle frauen die ich geleckt habe stehen drauf - männer oft auch. besorge dir bei ebay später mal einen beutel fingerlinge und etwas gleitgel. wenn du ihm beim blaskonzert zärtlich (sehr zärtlich) die prostata (guck bei wikipedia.de) massierst wird der lümmel deines freundes nie wieder erschlaffen beim mundsex. versprochen!

christian linden

Gefällt mir

12.01.07 um 8:21

Tief
in den mund nehmen find ich gut.

jetzt eben nicht das es unangenehm für die frau wird aber so tief es eben geht das es auch ihr noch gefällt.

lg-w

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.01.07 um 0:28
In Antwort auf

... also. Mündeln ist eine hohe Kunst!
hi!

zuerst sollte man (frau) sich im klaren darüber sein warum der partner oralsex also einen blojob, will bzw. mag.
will er "die freu" (als symbol) erniedrigen ([...]er geniesst es auch den Kopf der Frau dabei zu dominieren), oder geht es um erotisches wohlbefinden? erniedrigung ist okay als spielart, aber nicht als teil der persönlichkeit des mannes.
gut. gehen wir mal von erotischem lustgewinn aus. als frau sollte man sich im klaren sein dass der mund die einzige sexuell relevante körperöffnung ist die durch muskeln, also lippen, zunge, kontrolliert bewegt werden kann. beckenboden anspannen macht die muschi eng, und der po ist eh immer "tight".
also: lass die muskeln spielen!

ich als mann stehe auf einen mix aus zärtlichem zugenspitzen-spiel an sack schaft und eichel, sowie "hartem" blasen und deep throat. viel viel viel spucke dabei gibt dem schwanz ein geiles gefühl.

und: KEINE ZÄHNE! gib deinem freund das gefühl dass du es gerne tust und nicht nur mal schnell "anbläst" bevor es in die muschi geht. nimm dir also zeit. DU magst es doch auch die scheide "korrekt" geleckt zu bekommen. richtig?

und: wenn ihr vorher duschen geht kannst du dich und ihn vorbereiten. seife deinen freund mal richtig ein und reinige ALLES untenrum. denn: wenige jungs|männer|typen rechnen damit dass die zunge der lady auch mal den anus berührt. alle frauen die ich geleckt habe stehen drauf - männer oft auch. besorge dir bei ebay später mal einen beutel fingerlinge und etwas gleitgel. wenn du ihm beim blaskonzert zärtlich (sehr zärtlich) die prostata (guck bei wikipedia.de) massierst wird der lümmel deines freundes nie wieder erschlaffen beim mundsex. versprochen!

christian linden

Vielen Dank
Minsieur für die ausführliche Beschreibung

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers