Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie bekomm ich sie zum höhepunkt?

Wie bekomm ich sie zum höhepunkt?

15. Mai 2010 um 1:14

Moin zusammen,

mein erster Post im Forum und gleich mal schon, wie ich finde, eine etwas fortgeschrittene Frage...

Bin nu seit knapp 6 Monaten mit meiner freundin zusammen.
Wir haben im Bett inzwischen ne ganze Menge spaß und stehen, nach diversen anderen problemen mit ihrer jungfräulichkeit (häutchen musste operativ entfernt werden) nun vor dem "problem" orgasmus.

Von hause aus ist sie an Ihrer Klitoris überhaupt nicht empfindsam. Klitoral ist sie also garnicht bzw. nur minimal zu befriedigen.

Nun aber zu (meinem) eigentlichen "problemechen":
Sie findet es unglaublich geil wenn ich es ihr mit dem finger mache, geht dabei auch ziemlich ab usw.
Allerdings ist sie bisher noch nie zum orgasmus gekommen wie sie sagt. Ohne reiche es ihr aber auch vollkommen, da das geführ an ihrem g-punkt wohl sehr intensiv ist und sie immer nur einen steinwurf vom höhepunkt entfernt ist, wie sie sagt.

Jetzt hatten wir letztens die Situation das sie das gefühl hatte wasser lassen zu müssen. Jedoch war ihre blase komplett leer (war vorher auf dem klo usw.).
Vermutung von mir ist jetzt einfach das sie eakuliert / eakulieren könnte, es aber unterdrückt.
Sie sagte schon das sie mich währenddessen nicht versehentlich anpinkeln will usw. woraufhin ich geantwortet habe das es mir egal sei und sie es einfach laufen lassen solle.
Ganz "loslassen" kann sie aber wohl nicht, egal wie intensiv das gefühl in ihrem g-punkt ist.
jetzt die frage: handelt es sich überhaupt um einen "squirt"-orgasmus oder ists falscher alarm?
gibts hier auch frauen die ein ähnliches gefühl vor dem orgasmus haben und eakulieren / oder auch nicht ?
welche tipps habt ihr für mich ausser ein ausgiebiges vorspiel bzw eine entspannende massage?
habe schon so ziemlich alles durch was man so versuchen könnte (ausser SM praktiken :P) und bin mit meinem wissen langsam am ende ^^

danke schonmal für eure antworten
gruß

15. Mai 2010 um 16:18

"Wie bekomm ich sie zum höhepunkt?"
Hallo Citrix,
hab mich jetzt extra für Dich angemeldet, (wollte ich allerdings schon längst mal tun) um Dir zu antworten.
Erstmal finde ich es gut, dass Du Dir hier von den Frauen Rat suchst. Ich werde Dir jetzt mal meine Erfahrungen schildern.
Vor etwa 12 Jahren ging es mir genauso.
Mit dem Orgasmus wollte es auch nicht klappen.
Wollte mich eigentlich schon damit zufrieden geben, so wie Deine Freundin.
Aber mein damaliger Freund ermunterte mich selbst Hand
anzulegen. Nach Stundenlangen Versuchen hat es dann auch geklappt. Und dann ist genau das Selbe passiert, was Du hier geschildert hast. Mir war das schon peinlich, aber mein Freund hatte kein Problem damit. Kam vieleicht 3 oder 4 mal vor und dann nie wieder. Manchmal gibt es Dinge, die erlebt man nur einmal im Leben und manche erleben es nie.
Also kein Grund zur Sorge.
Auf jeden Fall sollte Deine Freundin, sich viel mehr mit sich selbst beschäftigen, man kann sich nicht nur auf den Partner verlassen, man muß schon selbst mit Hand anlegen und wissen was man will und wie man es bekommt.
Übung macht den Meister.
v.G. Trixi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen