Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Wie aufgeschlossen seid Ihr?

Letzte Nachricht: 10. Februar 2020 um 13:25
P
paula1972
21.01.20 um 20:51

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Mehr lesen

D
drita_11980873
21.01.20 um 21:07

Hatte einmal einen Dreier; war aber nicht so cool wie immer gesagt wird

Ich bevorzuge Sex zu zweit

LG Bernadette

1 -Gefällt mir

B
berken_13651354
21.01.20 um 21:14

Überhaupt nicht. Reizt mich garnicht sowas rauszufinden. Weder in der einen noch der anderen Konstellation. Aber jeder wie er meint.

3 -Gefällt mir

C
chawa_18647165
22.01.20 um 3:11
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Überhaupt nicht, weder als Single noch in einer Beziehung. Frauen interessieren mich sexuell null und Sex ist etwas zwischen dem einen Mann und mir. 

2 -Gefällt mir

Anzeige
S
solon_18516146
22.01.20 um 7:09
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Als Single sehr in der Partnerschaft leider nicht. 

Gefällt mir

sandraengel90
sandraengel90
22.01.20 um 8:13
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Gar nicht, wir vergnügen uns ausschließlich zu zweit und können uns beide nichts anderes vorstellen. 

2 -Gefällt mir

wis68s
wis68s
22.01.20 um 8:23

Ich denke die Vorstellung an einem dreier ist das, was den meisten Menschen gefällt. In Wirklichkeit, so sehe ich das, finde ich es sehr anstrengend. Irgendwer fühlt sich immer vernachlässigt. Sich auf zwei Menschen beim Sex zu konzentrieren ist nicht so einfach.

2 -Gefällt mir

Anzeige
C
chawa_18647165
22.01.20 um 8:25
In Antwort auf sandraengel90

Gar nicht, wir vergnügen uns ausschließlich zu zweit und können uns beide nichts anderes vorstellen. 

Beruhigend, dass es noch andere gibt, die so denken 

Gefällt mir

C
chawa_18647165
22.01.20 um 9:26

Warum muss man gleich langweilig, spießig oder prüde sein, wenn man Dreier, Gangbang usw. ablehnt? Es gibt auch Menschen, die sehr gerne Sex haben und ihn genießen, alle möglichen Ausdrücke benutzen usw, aber eben nur mit einem speziellen Partner bzw. Partnerin. Triebbefriedigung, Lust und Monogamie müssen sich nicht ausschließen .
Aber wie es aussieht, gibt es vorwiegend Extreme. Entweder die Bloß kein Sex-Liga oder die, die alles mitnehmen (ist ja euer Bier, nicht falsch verstehen). Im Mittelfeld gibt es kaum was. 

3 -Gefällt mir

Anzeige
V
vilem_18861947
22.01.20 um 10:23

Jedem das seine... wer das haben möchte... bitte und wer nicht ja dann eben nicht... als Single,,, ja hau rein... solange es keine Dritten als Opfer gibt, ist wegen mir völlig in Ordnung... und in einer Partnerschaft gillt das gleiche... wenn der Partner sich das genauso vorstellen... die Regeln jeder Partnerschaft sind anders und das muss jedes Paar für sich selbst entscheiden...

Gruß
Pav

2 -Gefällt mir

J
jael_12281005
22.01.20 um 10:37
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

wie soll ich auf sowas allgemeines antworten? 

Gefällt mir

Anzeige
P
paula1972
22.01.20 um 10:40
In Antwort auf jael_12281005

wie soll ich auf sowas allgemeines antworten? 

Dann stelle ich die Frage für Dich mal anders: Lebst Du sowohl als single als auch in einer Partnerschaft monogam oder nicht?

Gefällt mir

G
gylfi_986271
22.01.20 um 11:30
In Antwort auf paula1972

Dann stelle ich die Frage für Dich mal anders: Lebst Du sowohl als single als auch in einer Partnerschaft monogam oder nicht?

Das ist wohl ein sehr breites Spektrum und bei 100 Personen wird es mindestend 20 Meinungen dazu geben. Die Einen sind grundlegend monogam, andere stets locker und offen in alle Richtungen.
Ich persönlich bin der Meinung, als Single kannst du deine Grenzen ausloten, in einer Partnerschaft (evtl. bereits mit Kindern) gibt es Grenzen, die von beiden beachtet werden müssen.

Gefällt mir

Anzeige
C
chiron_12557467
22.01.20 um 11:48

Als Singel ohne Bindung könnte ich mir das unter Umständen beim Dreier MMF schon Vorstellen . Eine Beziehung bedeutet für mich das ich mit diesem Partner zusammen sein will und nicht noch mit irgentjemand anderen , also monogam .

1 -Gefällt mir

R
rabab_19244248
22.01.20 um 15:56

Na siehste........

Gefällt mir

Anzeige
C
chawa_18647165
22.01.20 um 16:25
In Antwort auf rabab_19244248

Na siehste........

Alle Unklarheiten beseitigt 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sisteronthefly
22.01.20 um 16:50
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Für meine Bedürfnisse bin ich aufgeschlossen genug. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
P
paula1972
23.01.20 um 11:22

Reg Dich nicht auf....immerhin besser als das (jetzt zum Glück in Revision befindliche) Urteil des LG Berlin, wonach die öffentliche Titulierung einer Politikerin als "Schlampe", Drecks Fotze" und "Stück Scheisse" auf einer Socialmedia-Seite von der Meinungsfreiheit gedeckt sei...

1 -Gefällt mir

H
heino_19261455
23.01.20 um 16:02

In geschlossenen Räumen bin ich ziemlich aufgeschlossen. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
tuva_19262411
23.01.20 um 16:26

Noch irgendwelche Fragen?

Gefällt mir

V
vilem_18861947
23.01.20 um 20:18
In Antwort auf chawa_18647165

Alle Unklarheiten beseitigt 

Genauso wie die hälfte der Beiträge hier...

2 -Gefällt mir

Anzeige
L
lias_11919165
31.01.20 um 4:58

Habe als M beides ausgiebig erlebt( mmf und mff)
und fand es mega geil.
jeder sollte seine sexualität und Vorlieben so ausleben dürfen wie er oder sie es möchte.
Ohne Zensur Tadel oder der gleichen.
auch gleichgeschlechtlich kann sehr schön sein was ich auch schon erleben durfte.
Und es heute wieder erleben werde.
Wer mehr dazu wissen möchte bitte per pn.
 

Gefällt mir

J
jazmyn_18239088
31.01.20 um 8:57

Ich habe mit meinem Ex (und damals ihm zuliebe) mmf ausprobiert. Es kostete viel Überwindung aber als ich mich in der Situation fallen lassen konnte, war es überwältigend und sehr erregend. Wir haben es auch ein paar mal wiederholt und es wurde dadurch eigentlich noch besser. 

seither hatte ich keinen Sex zu dritt mehr obwohl ich jetzt schon länger Single bin. Wäre aber offen dafür wenn alles drumherum stimmt. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
trace_19395977
07.02.20 um 13:50
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Ein Dreier kann unglaublich erregend sein und wenn es alle richtig genießen, kommt keiner zu kurz, fühlt sich keiner vernachlässigt.
Bei mir war es FFM und seitdem habe ich extrem Lust auf Erfahrungen allein mit einer Frau; gern auch regelmäßig wenn's beiden gefällt. Der Gedanke läßt mich nicht mehr los ...

Gefällt mir

L
leni97
07.02.20 um 23:30
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

Hallo Paula,

ich würde behaupten das ich in einer Partnerschaft offener dafür bin. Denke das liegt daran das ich in dem Fall einfach Rückhalt und eine Vertraute Person habe.

LG
Lena

Gefällt mir

Anzeige
R
roch_19313313
08.02.20 um 8:41

Als Single bin ich offen für alles, hatte schon gleichgeschlechtlichen Sex und auch Sex mit mehreren Personen. In der Beziehung kommt es auf den Partner an. Hatte schon Partner mit denen war es kein Problem Dreier oder mehr zu haben. Ich bin immer offen dafür.

1 -Gefällt mir

A
abella_19390785
08.02.20 um 10:13

Was genau bedeutet hier   "   aufgeschlossen  "  genau? 

Gefällt mir

Anzeige
J
javon_18791411
08.02.20 um 15:58

Ich finde mich schon sehr aufgeschlossen, ich wurde auch sehr offen erzohen (Meine Mutter meinte immer, hab Spaß am Sex und genieß ihn, daran ist nichts schlimmes).allerdings mag ich so ganz extreme Sachen und Fetische nicht. Klassisches SM, Gangsbangs etc wären bspw nichts für mich und ich habe auch kein Interesse, irgendwie devot und dominiert zu werden 😎

Gleichgeschlechtliche Erfahrungen habe ich schon viele gemacht inkl Beziehung, auch Dreier (FFM finde ich besser als MMF), Swinger Club, diverse andere Spielereien etc pp aber ich mag es auch gerne klassisch zu zweit..

Gefällt mir

A
abella_19390785
08.02.20 um 16:06
In Antwort auf javon_18791411

Ich finde mich schon sehr aufgeschlossen, ich wurde auch sehr offen erzohen (Meine Mutter meinte immer, hab Spaß am Sex und genieß ihn, daran ist nichts schlimmes).allerdings mag ich so ganz extreme Sachen und Fetische nicht. Klassisches SM, Gangsbangs etc wären bspw nichts für mich und ich habe auch kein Interesse, irgendwie devot und dominiert zu werden 😎

Gleichgeschlechtliche Erfahrungen habe ich schon viele gemacht inkl Beziehung, auch Dreier (FFM finde ich besser als MMF), Swinger Club, diverse andere Spielereien etc pp aber ich mag es auch gerne klassisch zu zweit..

Deswegen meine Frage nach der Definition von  "  aufgeschlossen sein  " ...

Ich denke auch das ich eine ziemlich offene Persönlickeit bin. Vielem gegenüber. Aber deswegen mache ich längst nicht alles sexuelle mit, wie so mancher wohl gerne denken mag, wenn man sich sexuell als offen bezeichnet. 

Gefällt mir

Anzeige
sinnlich531
sinnlich531
10.02.20 um 9:32
In Antwort auf paula1972

Mich würde mal interessieren, wie aufgeschlossen Ihr seid gegenüber sexuellen Erfahrungen mit mehreren Partnern oder auch gleichgeschlechtlichen Erfahrungen,
1. als Single,
2. in einer Partnerschaft?

also derzeit habe ich eine Freundin, Ramona, sie ist 30 Jahre alt und sehr devot; das öffnet natürlich alle möglichen Spielarten.
Jetzt möchte sie mal erste Erfahrungen mit einer Frau machen. Sehr gerne will ich ihren Wunsch erfüllen und wäre auch gerne dabei, aber es ist leider sehr schwierig, eine Frau zu finden

Gefällt mir

S
suzie_19486609
10.02.20 um 13:25
In Antwort auf sinnlich531

also derzeit habe ich eine Freundin, Ramona, sie ist 30 Jahre alt und sehr devot; das öffnet natürlich alle möglichen Spielarten.
Jetzt möchte sie mal erste Erfahrungen mit einer Frau machen. Sehr gerne will ich ihren Wunsch erfüllen und wäre auch gerne dabei, aber es ist leider sehr schwierig, eine Frau zu finden

und was ist genau daran so schwer?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige