Home / Forum / Sex & Verhütung / WICHTIGE Frage zur Pille!!!!!

WICHTIGE Frage zur Pille!!!!!

24. Juli um 0:07 Letzte Antwort: 25. Juli um 11:44

Hallo, ich wäre allen total dankbar auf eine schnelle Antwort weil ich große Angst habe 

ich habe in der 3. Einnahmewoche die 20. Pille vergessen zu nehmen und erst am nächsten Tag um 16:00 nachgenommen also viel zu spät! 

Ich hatte an diesem Tag an dem die 21. Pille gewesen wäre unverhütet Sex.
ich hab mir dann gedacht einfach die pillenpause wegzulassen, bin dann aber leider am Abend eingeschlafen an dem ich dann die 21. Pille hätte nehmen sollen und habe diese Pille erst am nächsten Tag um 9 Uhr eingenommen statt 23 Uhr (das liegt im Rahmen von 12 Stunden also alles ok) 
das Problem ist: glaubt ihr ich hätte jetzt noch zusätzlich  verhüten müssen am 1./2. Tag von meinem neuen Blister??

 

Mehr lesen

24. Juli um 8:37

Ruf bei deinem gyn an, der wird Dir genau sagen können was du tun solltest. Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli um 10:52
In Antwort auf marlene.schuster28

Hallo, ich wäre allen total dankbar auf eine schnelle Antwort weil ich große Angst habe 

ich habe in der 3. Einnahmewoche die 20. Pille vergessen zu nehmen und erst am nächsten Tag um 16:00 nachgenommen also viel zu spät! 

Ich hatte an diesem Tag an dem die 21. Pille gewesen wäre unverhütet Sex.
ich hab mir dann gedacht einfach die pillenpause wegzulassen, bin dann aber leider am Abend eingeschlafen an dem ich dann die 21. Pille hätte nehmen sollen und habe diese Pille erst am nächsten Tag um 9 Uhr eingenommen statt 23 Uhr (das liegt im Rahmen von 12 Stunden also alles ok) 
das Problem ist: glaubt ihr ich hätte jetzt noch zusätzlich  verhüten müssen am 1./2. Tag von meinem neuen Blister??

 

Mit dem Glauben ist das so eine Sache. Wenn es passiert ist, dann sollte das so sein. Ab sofort würde ich zusätzlich verhüten die nächsten zwei Monate, es ist sicher so das dein Eisprung jetzt früher stattfindet, ich weiss nicht wie gut du dein Körper kennst, es kann auch sein das der Eisprung kurz vor der Mensis passiert. Ich spüre meinen Eisprung, habe vorher und beim Eisprung mehr Schleim in der Scheide als sonst. Wenn die Bedingungen bei dir in der Gebärmutter sehr gut sind dann überleben die Spermien bis zu 6 Tage, mein Freund schläft fast alle 4 Tage mit mir da bekomme ich schon wieder neue Spermien. So wie du schreibst hättest du zusätzlich verhüten müssen, aber vielleicht hast du Glück gehabt. Ich würde jetzt zusätzlich verhüten weil die eventuelle fruchtbare Zeit bei dir sehr gross sein kann, weil du nicht weisst wann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli um 10:58

Was bei vergessener Einnahme zu tun ist und ob die verhütende Wirkung weiterhin bestehen bleibt, kannst du in der Packungsbeilage deiner Pille nachlesen. 
Das ist nämlich von Pille zu Pille verschieden, die Frage kann man daher nicht so ohne weiteres beantworten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli um 11:44
In Antwort auf marlene.schuster28

Hallo, ich wäre allen total dankbar auf eine schnelle Antwort weil ich große Angst habe 

ich habe in der 3. Einnahmewoche die 20. Pille vergessen zu nehmen und erst am nächsten Tag um 16:00 nachgenommen also viel zu spät! 

Ich hatte an diesem Tag an dem die 21. Pille gewesen wäre unverhütet Sex.
ich hab mir dann gedacht einfach die pillenpause wegzulassen, bin dann aber leider am Abend eingeschlafen an dem ich dann die 21. Pille hätte nehmen sollen und habe diese Pille erst am nächsten Tag um 9 Uhr eingenommen statt 23 Uhr (das liegt im Rahmen von 12 Stunden also alles ok) 
das Problem ist: glaubt ihr ich hätte jetzt noch zusätzlich  verhüten müssen am 1./2. Tag von meinem neuen Blister??

 

Du bist derzeitig voll durch deine Pille geschützt; auch der Sex am 21. Pillentag war keineswegs >>unverhütet<<, wie du irrtümlich vermutest, sondern stand -natürlich- vollumfänglich unter dem Schutz deines Kontrazeptivums!

Warum?

Erstens reicht es laut aktueller Fachliteratur und gemäß den allgemeinen WHO-Regeln zur Einnahme der Pille für einen durchgehend sicheren Verhütungsschutz vollkommen aus, wenn eine vergessene Mikropille im Laufe des Folgetages nachgenommen wird, zur Not zusammen mit der dann für diesen Folgetag fälligen Pille. Jene ominöse, unbegründet starre "12-Stunden-Regel", wie sie leider immer noch in den Packungsbeilagen der Pille zu finden ist, wird von den Herstellern nur deshalb genannt, um sich rechtlich auch wirklich zu 1000 Prozent vor einem möglichen Regress von Patientinnen abzusichern.

Zweitens kannst du selbst dann von einem ununterbrochenen Verhütungsschutz ausgehen, wenn du Fachliteratur und WHO nicht vertraust und lieber an diese veraltete, starre "12-Stunden-Regel" der Pillenproduzenten glaubst. Du brauchst in diesem Fall nur den 20. Pillentag als 1. Tag einer Pillenpause anzusehen! Schließlich schreibt uns niemand vor, selbst die Hersteller nicht, dass wir immer exakt 21 Dragees einnehmen und danach immer exakt 7 Tage Pause einlegen müssen. Wir sind im Gegenteil sehr, sehr flexibel mit der Mikropille - bei vollem Verhütungsschutz, versteht sich. Man darf z.B. bereits nach 14 korrekt eingenommenen Pillen in eine (geschützte) Pause eintreten, und selbst nur 1 Tag Pause ist eine Pause.

Nimm den neuen Blister nun ganz beruhigt zu Ende, es ist alles schicki bei dir.


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook