Home / Forum / Sex & Verhütung / Wichtig! Pille Bellissima + Erbrechen/Durchfall

Wichtig! Pille Bellissima + Erbrechen/Durchfall

15. Juni 2010 um 13:30

Hallo,

gestern habe ich um ca. 21:30 Uhr die erste Pille eines neuen Streifens genommen, davor war ich in der 7-tägigen Pause. Um ca. 2:15 Uhr habe ich mich ca. viermal erbrochen und wässriger Durchfall folgte.

Bin ich jetzt noch geschützt?

In der Packungsbeilage steht: "Was müssen Sie beachten, wenn unter der Einnahme von Bellissima Erbrechen oder Durchfall auftreten? Wenn innerhalb von 3 bis 4 Stunden nach Einnahme einer Filmtablette Erbrechen oder Durchfall auftreten, sollten Sie Bellissima trotzdem wie gewohnt weiter einnehmen. Da es jedoch möglich ist, dass die Wirkstoffe von Bellissima nicht vollständig vom Körper aufgenommen werden, ist eine zuverlässige Empfängnisverhütung nicht mehr gewährleistet. Deshalb sollten Sie während der verbleibendnen Zyklustage zusätzliche mechanische empfängisverhütende Maßnahmen ergreifen."

Danke + Gruß

15. Juni 2010 um 20:56

Ähm
warum frägst Du, wenn Du die Antwort eh schon im Beipackkzettel gefunden hast? Ist doch supi!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 15:52


Schnucki?! ... ist doch wohl ganz klar das die Wirkung der Pille beeinträchtigt ist... es kann dir also keiner sagen ob die Pille dann noch wirkt... Das heißt du musst bis du wieder deine Tage bekommst also bis der Pillenstreifen leer ist mit einen Kondom verhüten... Nach dem du deine Tage hattest beginnst du einen neuen Zyklus und bist wieder zu 100% geschützt.

Sowas sollte man aber wissen wenn man die Pille nimmt....
Man informiert sich doch schon als junges Mädchen wenn es das erste mal die Pille bekommt wann die Pille wirkt und wann nicht?!

Kein wunder das heut zu Tage so viele schon jung Mutter werden....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen