Home / Forum / Sex & Verhütung / Werden kleine Brüste irgendwann langweilig?

Werden kleine Brüste irgendwann langweilig?

2. September 2010 um 10:33

Hab vor ein paar Tagen eine Sendung auf RTL gesehen, in der ein Mann seine Freundin zu einer Brustvergrößerung überreden wollte. Begründung: nach 1,5 Jahren Beziehung sei ihm die kleine Oberweite zu langweilig geworden.
Gut, der Typ ist ein A.... Und ich weiß auch, dass diese Serien frei erfunden sind.
Aber mich beschäftigt trotzdem der Gedanke, ob da vielleicht nicht doch ein bisschen was wahres dran ist...habe auch nur A und bin bisher nie auf Zurückweisung gestoßen, aber ehrlicherweise muss man sagen, dass kleine Busen ja nicht sehr weiblich sind.

Was meint ihr? Kann es sein, dass ein Mann nach Jahren der Beziehung doch was Größeres will/braucht, wenn auch nur unbewusst? Stichwort Urinstinkt und so.

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Mehr lesen

2. September 2010 um 10:45


Da steht doch ich habe A??*g*
Ich habe 75 A, manchmal auch 70 B, kommt auf den BH an. Klar, manchmal hätt ich gerne mehr, aber eigentlich passt es ja gut zum Körper, von daher bin ich zufrieden. Trage Größe 34/36. Hab bisher diesbezüglich auch nie schlechtes erlebt (zumindest weiß ich nix davon, wenn einer tatsächlich nicht zufrieden war).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 10:47
In Antwort auf fatima_12299642


Da steht doch ich habe A??*g*
Ich habe 75 A, manchmal auch 70 B, kommt auf den BH an. Klar, manchmal hätt ich gerne mehr, aber eigentlich passt es ja gut zum Körper, von daher bin ich zufrieden. Trage Größe 34/36. Hab bisher diesbezüglich auch nie schlechtes erlebt (zumindest weiß ich nix davon, wenn einer tatsächlich nicht zufrieden war).

PS:
Der Typ ist ein A...wurde vom forum zensiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 10:59


Heeeeyyyyy

hör auf so zu denken!!! Ich mein, du sagst ihm ja auch nicht "Hey dein dödel is mir zu klein geworden nach ner zeit" das ist quatsch...könnte ja auch umgekerht sein, dass grosse brüste langweilig werden..ich selbst habe auch nur a und mein freund ist zufrieden, hoff ich doch und mir ist aufgefallen, dass wirklich, ich übertreibe es nicht, alle männer die ich kennengelernt haben,. standen komischerweise auf kleine brüste, mit der aussage "Sie sind fest und hängen nicht und haben eine absolut schöne form! Und kleine brüste sind auch weiblich....sie müssen ja zum rest des körpers passen...ganz ehrlich? Wenn ich eine frau sehe die z.b. konfektionsgrösse 32 hat ja und dann titten bis zum himmel, passt nicht.....ehrlich nicht....und ich gucke auch gerne schönen frauen nach Na dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 14:33

Mag es
kleine Brüste sind echt ok.
Oder würdest du sagen ein Mann mit einem Kleine kann ich nicht Lieben?
Ist doch egal, sei stolz auf dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 15:24

Hey, also ich stehe auch mehr auf grosse
brüste und meine freundin hat auch "kleine" aber deshalb würde ich ihr nich sagen sie soll sich die größer machen lassen und würde es auch nicht gut finden wenn sie es machen würde, immerhin is es eine OP.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 16:09

Nur damit
hier keine Missverständnisse aufkommen...ich will weder was machen lassen noch zwingt mich mein Freund dazu. Aber Selbstzweifel hab ich dennoch ab und an...denn ein bisschen mehr sieht einfach weiblicher aus... es tut mir auch immer ein bisschen weh, wenn mein Freund z.B. im Schwimmbad Frauen mit mehr Oberweite anschaut. Daher vielleicht auch meine Befürchtung dass er nach einer gewissen zeit doch lieber was Frauliches haben möchte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 16:22
In Antwort auf fatima_12299642

Nur damit
hier keine Missverständnisse aufkommen...ich will weder was machen lassen noch zwingt mich mein Freund dazu. Aber Selbstzweifel hab ich dennoch ab und an...denn ein bisschen mehr sieht einfach weiblicher aus... es tut mir auch immer ein bisschen weh, wenn mein Freund z.B. im Schwimmbad Frauen mit mehr Oberweite anschaut. Daher vielleicht auch meine Befürchtung dass er nach einer gewissen zeit doch lieber was Frauliches haben möchte...

Männer ...
gucken nun mal gerne Frauen an. Und wenn ihm deine Brüste langweilig werden sollten, dann kann dir ja auch sein Schw*** langweilig werden.... obwohl der die Größe ja ändern kann.

Egal ... bevor die Brüste langweilig werden, läuft noch was ganz anderes schief.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 16:36


Oh je....
Na ja, die Form ist weniger schön (sieht aus wie aufgeklebt), aber mal so rein von der Größe her wär das echt perfekt...na ja, man kann nicht alles haben. Vielleicht komm ich in der Schwangerschaft ja mal in den Genuss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 19:00


Als hätte das was mit der Größe der Brüste zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 19:47

Oo
Ich hoffe nicht... Also, ich bin immerhin schon 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, und sie sind ihm noch nicht zu klein... hab ein kleines B... oder ein großes A... je nachdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2010 um 18:24

Ausgleich
Ich habe trotz meiner Körpergröße relativ kleine Brüste -
mein Partner hat dies immer liebevoll akzeptiert und stets
betont, dass dies durch meinen (in seinen Augen) optimal
gerundeten Po wettgemacht wird.
Mit 16/17 wünschte ich mir oft eine etwas größere Oberweite,
doch heute macht mir der "kleine Mangel" nichts mehr aus.

Gruß
Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 10:31

Langweilig
werden auf Dauer eher Menschen als ihre Körperteile. Natürlich gibt es verschiedene körperliche Vorlieben, die aber von Anfang an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 17:44

Mein
vorredner unter mit hat schon recht nur menschen können uninteressant werden und hast du dir mal die alten filme angeguckt die schwarz weiß filme und so?ist dir aufgefallen dass die da alle höchstens ein b körbchen haben?also das schon mal zum thema urinstinkt das ist doch völliger quatsch jeder mensch ist unterschiedlich jeder auf seine weise ist gut so wie er ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 11:12

Ich finde diese Kombi sehr reizvoll.

Aber jetzt mal zurück zum Thread: Kleine Brüste sind auch nach Jahren nicht so reizlos wie große Brüste. Das ist eine Frage der Einstellung von der Frau zu ihren Brüsten und des richtigen Partners.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 3:47
In Antwort auf fatima_12299642

Hab vor ein paar Tagen eine Sendung auf RTL gesehen, in der ein Mann seine Freundin zu einer Brustvergrößerung überreden wollte. Begründung: nach 1,5 Jahren Beziehung sei ihm die kleine Oberweite zu langweilig geworden.
Gut, der Typ ist ein A.... Und ich weiß auch, dass diese Serien frei erfunden sind.
Aber mich beschäftigt trotzdem der Gedanke, ob da vielleicht nicht doch ein bisschen was wahres dran ist...habe auch nur A und bin bisher nie auf Zurückweisung gestoßen, aber ehrlicherweise muss man sagen, dass kleine Busen ja nicht sehr weiblich sind.

Was meint ihr? Kann es sein, dass ein Mann nach Jahren der Beziehung doch was Größeres will/braucht, wenn auch nur unbewusst? Stichwort Urinstinkt und so.

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Also so wichtig sind große Brüste jetzt auch nicht.Wenn ich in einer Beziehung bin dann weiß ich das doch von Anfang an ob ich drauf stehe oder nicht und suche mir ne passende Frau.Obwohl ich mir nicht vorstellen kann das das von Brüsten abhängig ist.Bist.Bin mal von einer Frau die auch kleinere hatte gefragt worden ob sie zu wenig hat hab damals geantwortet das sie doch 2 hat... 😉

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest