Home / Forum / Sex & Verhütung / Wer weiß bescheid??

Wer weiß bescheid??

3. Oktober 2004 um 19:46

Hallo ihr!!
Ich hätte da mal eine Frage zum Thema Aids: Es ist ja bekannt, dass man sich als Frau beim Oralsex dadurch anstecken kann, dass man das Sperma in den Mund nimmt oder schluckt.Aber:
1.Ist es sicher(oder zumindest höchst wahrscheinlich), dass man sich da dann ansteckt, wenn der Partner Aids hat, auch wenn dieser Kontakt nur einmal zustande kam???
und 2. Ich hab gelesen, dass der Lusttropfen keine Gefahr darstellt und man sich durch ihn sicher nicht anstecken kann. Ist das wahr??
Ich hoff, jemand kann mir diese Fragen beantworten,
Liebe Grüße Bärchen

3. Oktober 2004 um 20:51

Auch....
in den Lusttröpfchen sind Spermien enthalten...Also ist es nicht auszuschließen, dass man AIDS kriegt oder schwanger wird...Natürlich kann man sich anstecken...aber erst wenn es in die Blutbahn kommt!wenn man das Sperma schluckt, so dachte ich, macht es erst etwas aus, wenn es in die Blutbahn kommt... Liebe Grüße Michi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2004 um 21:10

Im Zweifelsfall auch nicht oral!
Hallo Bärchen,
richtig, man kann sich auch beim Oralsex anstecken. Zwar sterben Spermien im Speichel schnell ab und werden auch von der Magensäure sofort abgetötet, problematisch ist es aber, wenn du eine kleinere Verletzung z. B. am Zahnfleisch hast. Solche merkt man oft nicht, deshalb würde ich Dir von Oralsex mit einem HIV-Positiv-Partner abraten.

Gruß
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest