Home / Forum / Sex & Verhütung / Wer kennt es auch..?

Wer kennt es auch..?

25. September 2013 um 9:54

... eigentlich ist alles in Ordnung, man nimmt die Pille, fühlt sich wohl und zack bekommt man "Zwischenblutungen"?! Und man denkt "wtf...?"

Ich weiß nicht, ob ich das als Zwischenblutung bezeichnen soll, aber gestern Abend als ich zu Hause war, war ich auf dem Klööchen, hab mich *abgewischt* (sorry....) und hatte Blut am Papier, nur leicht... Vorher hatte ich ein paar rosafarbene Klümpchen in der Einlage..
Und heute morgen hatte ich nichts mehr...
Hatte gestern morgen GV, vlt. kam es davon?!

Wer weiß was das sein könnte - ist es unbedenklich? Und kann man es als ZB bezeichnen, auch wenn es nur "ein Wisch" war?

Mein 2. Blister ist von der Pille bald leer (bin in der 3. Woche). ZB hatte ich beim 1. Blister, weil ich mitten im Zyklus der alten Pille zu der jetzigen gewechselt habe. Oder ist es jetzt einfach noch die "Gewöhnungsphase?"

LG

Mehr lesen

25. September 2013 um 21:11

Wenn du gerade
erst auf die neue Pille gewechselt hast, ist das einfach noch die Eingewöhnungsphase; völlig harmlos!

Aber auch wenn du die Pille schon länger nimmst, können Zwischenblutungen mal auftreten bei Stress, Krankheit,..... Das ist lästig, aber nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2013 um 21:30

Meist unbedenklich
Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Zwischenblutungen können ofters mal auftreten. Solange es nicht dauernd auftritt, sehr stark ist oder mit irgendwelchen anderen Probleme für dich verbunden ist, dürfte es harmlos sein. Schaden kann es allerdings nicht, wenn du das bei deinem FA mal ansprichst. Letzte Gewissheit kann nur er dir geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2013 um 22:13
In Antwort auf nadia_12163606

Meist unbedenklich
Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Zwischenblutungen können ofters mal auftreten. Solange es nicht dauernd auftritt, sehr stark ist oder mit irgendwelchen anderen Probleme für dich verbunden ist, dürfte es harmlos sein. Schaden kann es allerdings nicht, wenn du das bei deinem FA mal ansprichst. Letzte Gewissheit kann nur er dir geben

Ja
das stimmt! Der letzte Blister ist eh bald leer - ich werde morgen mal hingehen ganz am anfang, als ich die pille seit langem wieder genommen habe, hab ich sie auch super vertragen und nach einigen monaten hatte ich ständige zwischenblutungen, dauerte manchmal blutung 3 wochen, das war echt ätzend!

Stress habe ich im moment nicht wirklich, aber vielleicht liegt es nur an der eingewöhnungsphase! Ich hoffe ich habe das nicht jeden monat.. Zwischenblutungen aind echt ätzend... Zumal es ein Gemisch aus rot braun ist, dann wieder nur leicht bräunlich.
Ich denke es wird auch nicht verkehrt sein, sich mal wieder untersuchen zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich suche seriöse Analverkehrfilme/serien
Von: saul_12863202
neu
26. September 2013 um 19:39
Teste die neusten Trends!
experts-club