Forum / Sex & Verhütung

Wer hat schon Mal Facesitting ausprobiert?

22. April 2020 um 8:05
In Antwort auf

Zu unbequem, man muss ständig auf den Abstand achten, geht bestimmt auf die Knie, Frau möchte sie Nase des Partners nicht am Hintern haben, zu Pornostyle, lecken kann man auch einfacher... 

Gibt genug Gründe

Auf Abstand muss man nicht unbedingt achten. Einfach gehen lassen und genießen 

Gefällt mir

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

11. April 2020 um 18:37
Beste Antwort
In Antwort auf

Jetzt fehlen nur noch die Frauen die dies möchten 

Ich bin definitiv eine Frau, die das möchte und liebt 

11 LikesGefällt mir

22. April 2020 um 8:06
In Antwort auf

Ich finde, ein "kräftigen" Hintern ist es wert, in jeder Stellung verwöhnt zu werden.

Da geb ich Dir vollumfänglich recht

Gefällt mir

22. April 2020 um 8:08
In Antwort auf

Da geb ich Dir vollumfänglich recht

darf ein schöner praller Hintern sein.
 

Gefällt mir

22. April 2020 um 8:15
In Antwort auf

darf ein schöner praller Hintern sein.
 

Ordentlich was zum massieren und ....lach

Gefällt mir

22. April 2020 um 10:36
In Antwort auf

Mein Hintern ist auch etwas "kräftiger" ...... ich mags in der 69 Position, da kann er mich verwöhnen von vorne bis hinten ......

..hab ein bild im kopf.. extrem anregend.. ich liebe es so

Gefällt mir

22. April 2020 um 10:53
In Antwort auf

Auf Abstand muss man nicht unbedingt achten. Einfach gehen lassen und genießen 

Nicht? Atmen wird auch überschätzt 

Nee, Ich würde dann schon ganz gern selber oder zumindest mit zu bestimmen wie der Abstand ist.

Ich käme ja auch nicht auf die Idee, wenn meine Frau Blasen würde, auch nur leicht eine Hand an ihren Kopf zu legen oder mit dem Becken entgegenzustoßen. 
 

Gefällt mir

22. April 2020 um 11:02
In Antwort auf

Nicht? Atmen wird auch überschätzt 

Nee, Ich würde dann schon ganz gern selber oder zumindest mit zu bestimmen wie der Abstand ist.

Ich käme ja auch nicht auf die Idee, wenn meine Frau Blasen würde, auch nur leicht eine Hand an ihren Kopf zu legen oder mit dem Becken entgegenzustoßen. 
 

Nein? Ich mag es wenn er beim OV meinen Kopf mal steuert.
 

Gefällt mir

22. April 2020 um 11:05
In Antwort auf

Nein? Ich mag es wenn er beim OV meinen Kopf mal steuert.
 

Würde mir im Traum nicht einfallen.

Gefällt mir

22. April 2020 um 11:05

wenn man sich gut kennt, findet man immer die ideale Stellung sich zu verwöhnen

Gefällt mir

22. April 2020 um 23:07
In Antwort auf

Hallo,

mein Freund und ich haben aufgrund des Zuhausebleibens im Moment sehr viel Sex.
Deswegen probieren wir viele Stellungen und Praktiken aus. 
Zuletzt haben wir das Facesitting (wieder-)entdeckt. Denn bisher habe ich mich manchmal beim Vorspiel mit meiner Vagina auf sein Gesicht gesetzt.
Durch meine Schwangerschaft ist mein Po etwas "kräftiger" geworden und mein Partner bezieht ihn gern beim Sex ein. Also dachte ich mir, dass ich mich einfach mit meinem nackten Po auf sein Gesicht setze. Das kam mir irgendwie komisch vor aber irgendwie fand ich es heiß... Mein Freund übrigens auch.

Wie "verbreitet" ist Facesitting? Wer hat das schon gemacht und wer würde es ausorbieren? Von meinen besten Freundinnen hat es noch keine gemacht  

Wir haben das am Anfang unserer Ehe oft gemacht. Tolle Position.

Gefällt mir

23. April 2020 um 7:17
In Antwort auf

Hallo,

mein Freund und ich haben aufgrund des Zuhausebleibens im Moment sehr viel Sex.
Deswegen probieren wir viele Stellungen und Praktiken aus. 
Zuletzt haben wir das Facesitting (wieder-)entdeckt. Denn bisher habe ich mich manchmal beim Vorspiel mit meiner Vagina auf sein Gesicht gesetzt.
Durch meine Schwangerschaft ist mein Po etwas "kräftiger" geworden und mein Partner bezieht ihn gern beim Sex ein. Also dachte ich mir, dass ich mich einfach mit meinem nackten Po auf sein Gesicht setze. Das kam mir irgendwie komisch vor aber irgendwie fand ich es heiß... Mein Freund übrigens auch.

Wie "verbreitet" ist Facesitting? Wer hat das schon gemacht und wer würde es ausorbieren? Von meinen besten Freundinnen hat es noch keine gemacht  

Ich bzw. wir mögen es auch sehr gerne und machen es häufig.

Gefällt mir

23. April 2020 um 7:23
In Antwort auf

Ich bzw. wir mögen es auch sehr gerne und machen es häufig.

Es ist auch einfach nur geil

Gefällt mir

23. April 2020 um 7:57
In Antwort auf

Es ist auch einfach nur geil

Das geilste überhaupt 

Gefällt mir

23. April 2020 um 7:57
In Antwort auf

Ich bzw. wir mögen es auch sehr gerne und machen es häufig.

Gehört dazu 

Gefällt mir

23. April 2020 um 14:10

Ich finde das unbequem. Im Liegen ist es deutlich (!) entspannter.

Gefällt mir

23. April 2020 um 19:14

Auf jeden Fall war das ein sehr anregender Thread. Mein Freund bedankt sich auch 😜

Gefällt mir

23. April 2020 um 20:44
In Antwort auf

Auf jeden Fall war das ein sehr anregender Thread. Mein Freund bedankt sich auch 😜

Wieso?

Gefällt mir

23. April 2020 um 22:35

Ich liebe es sehr weil mein Freund mich da schön tief verwöhnen kann 

1 LikesGefällt mir

24. April 2020 um 10:40

Ich finde es sehr geil...schon gemacht und die Frau saß auf meinem Gesicht und rieb sich daran, während meinen Hände den Hintern auseinander gezogen haben und meinen Zunge dabei an ihr gespielt hat...sehr geil, den Saft so direkt zu bekommen^^

1 LikesGefällt mir

24. April 2020 um 11:33
In Antwort auf

Ich finde es sehr geil...schon gemacht und die Frau saß auf meinem Gesicht und rieb sich daran, während meinen Hände den Hintern auseinander gezogen haben und meinen Zunge dabei an ihr gespielt hat...sehr geil, den Saft so direkt zu bekommen^^

Gefällt mir 🤗

Gefällt mir

24. April 2020 um 11:37
In Antwort auf

Gefällt mir 🤗

Mir gefällt das auch.  Mit Zunge tief hinein. 

Gefällt mir

24. April 2020 um 13:19
In Antwort auf

Wieso?

Ich habe ein paar Anregungen aus dem Thread genommen und angewandt, von denen mein Freund sehr angetan war

1 LikesGefällt mir

24. April 2020 um 13:23
In Antwort auf

Ich habe ein paar Anregungen aus dem Thread genommen und angewandt, von denen mein Freund sehr angetan war

Das klingt doch gut, magst du uns verraten was?

1 LikesGefällt mir

24. April 2020 um 16:59
In Antwort auf

Das klingt doch gut, magst du uns verraten was?

Zum Beispiel habr ich mich an dem beitrag von engelchen04 vom 21. orientiert.

Gefällt mir

24. April 2020 um 18:25
In Antwort auf

Zum Beispiel habr ich mich an dem beitrag von engelchen04 vom 21. orientiert.

..das ist aber auch ein super tip.. ganz ganz geil..

Gefällt mir

24. April 2020 um 22:48
In Antwort auf

Hallo,

mein Freund und ich haben aufgrund des Zuhausebleibens im Moment sehr viel Sex.
Deswegen probieren wir viele Stellungen und Praktiken aus. 
Zuletzt haben wir das Facesitting (wieder-)entdeckt. Denn bisher habe ich mich manchmal beim Vorspiel mit meiner Vagina auf sein Gesicht gesetzt.
Durch meine Schwangerschaft ist mein Po etwas "kräftiger" geworden und mein Partner bezieht ihn gern beim Sex ein. Also dachte ich mir, dass ich mich einfach mit meinem nackten Po auf sein Gesicht setze. Das kam mir irgendwie komisch vor aber irgendwie fand ich es heiß... Mein Freund übrigens auch.

Wie "verbreitet" ist Facesitting? Wer hat das schon gemacht und wer würde es ausorbieren? Von meinen besten Freundinnen hat es noch keine gemacht  

Ich mag das auch sehr, habe aber z.Z. keine Parnerin...

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 13:57
In Antwort auf

Ich lieebe es, mir mein Höschen unterm Rock auszuziehen und mich sonst komplett bekleidet auf das Gesicht meines Partners zu hocken mit der Aufforderung, mich zu lecken *Rrrrr*

das finde ich auch sehr schön

1 LikesGefällt mir

19. Juli 2020 um 14:08
In Antwort auf

Gehört dazu 

natürlich gehört es dazu auch geleckt zu werden.Ich habe keinen Sex mit einem Mann, der mich nicht lecken will.

2 LikesGefällt mir

19. Juli 2020 um 14:08
In Antwort auf

das finde ich auch sehr schön

Ich mags auch,solange ich zu Atem komme

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 16:32
In Antwort auf

natürlich gehört es dazu auch geleckt zu werden.Ich habe keinen Sex mit einem Mann, der mich nicht lecken will.

Recht so! Wer als Mann nicht lecken mag, hat auch keine Ahnung vom Sex.

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 17:36

Was gibt es schöneres: So ihre Lust mit allen Sinnen zu erfahren. Und wenn ich ihr dann dabei auch noch in die Augen schauen könnte ... das wäre das Tüpfelchen auf dem i  Aber das nun ja so nicht. Aber mann kann ja nicht alles haben

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 20:28
In Antwort auf

Was gibt es schöneres: So ihre Lust mit allen Sinnen zu erfahren. Und wenn ich ihr dann dabei auch noch in die Augen schauen könnte ... das wäre das Tüpfelchen auf dem i  Aber das nun ja so nicht. Aber mann kann ja nicht alles haben

Echt nicht? Hm.
Ich konnte bisher meinen Partnern und sie mir immer dabei in die Augen schauen. Musste meinen Blick und meinen Kopf nur etwas nach unten richten.
Oder meinst die umgedrehte Version? 🙃

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 22:10
In Antwort auf

Echt nicht? Hm.
Ich konnte bisher meinen Partnern und sie mir immer dabei in die Augen schauen. Musste meinen Blick und meinen Kopf nur etwas nach unten richten.
Oder meinst die umgedrehte Version? 🙃

sorum geht's natürlich auch Wobei da auch die Sicht verdeckt sein kann 

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 22:15
In Antwort auf

Würde mir im Traum nicht einfallen.

Das ist auch richtig so 

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 22:19
In Antwort auf

Recht so! Wer als Mann nicht lecken mag, hat auch keine Ahnung vom Sex.

Was ist das denn für ein Unfug?
Gilt das auch umgekehrt für Frauen?
Was für eine beschränkte Sicht.

Wenn einer was nicht mag oder auch nur keinen großen Spaß dran hat, soll er\sie es gefälligst auch nicht machen.

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 22:23
In Antwort auf

Ich finde es sehr geil...schon gemacht und die Frau saß auf meinem Gesicht und rieb sich daran, während meinen Hände den Hintern auseinander gezogen haben und meinen Zunge dabei an ihr gespielt hat...sehr geil, den Saft so direkt zu bekommen^^

Oh nee, never ever. Das wär So gar nicht was ich toll fände.

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 23:40
In Antwort auf

sorum geht's natürlich auch Wobei da auch die Sicht verdeckt sein kann 

Meinen Einwand/meine Frage an Dich, hast Du so aber auch nicht beantwortet.... 🙃

Gefällt mir

19. Juli 2020 um 23:44
In Antwort auf

Oh nee, never ever. Das wär So gar nicht was ich toll fände.

Ist auch kein Muss phoebe.
Jeder so,wie es im beliebt.  🙃

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 0:29
In Antwort auf

Was ist das denn für ein Unfug?
Gilt das auch umgekehrt für Frauen?
Was für eine beschränkte Sicht.

Wenn einer was nicht mag oder auch nur keinen großen Spaß dran hat, soll er\sie es gefälligst auch nicht machen.

Wenn hier jemand eine "beschränkte Sicht" auf die Sexualität hat, dann doch du.
Kaum ein Thread, bei dem du nicht deine Aversion gegen alles was auch nur ein Jota vom Missionar abweicht, schlecht redest.
Sorry. Musste mal gesagt werden.

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 0:41
In Antwort auf

Ist auch kein Muss phoebe.
Jeder so,wie es im beliebt.  🙃

Nachtrag: weder habe ich geschrieben, dass dies auch umgekehrt für Frauen gilt, noch dass nicht jeder tun und lassen darf, was ihm/ihr gefällt.
Was du alles in einen Satz hinein interpretierst... 

Meine Meinung - und die steht: wer es als Mann noch nie probiert hat, weiß nicht was ihm entgeht. Und wenn es die Frau liebt, ist es ein Genuss, den er ihr vorenthält.
Ist das Unfug? Beschränkt? Ärgere mich über diese Wortwahl....

Wenn er es probiert und dann nicht mag, kann er es ja lassen.

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 0:52
In Antwort auf

Nachtrag: weder habe ich geschrieben, dass dies auch umgekehrt für Frauen gilt, noch dass nicht jeder tun und lassen darf, was ihm/ihr gefällt.
Was du alles in einen Satz hinein interpretierst... 

Meine Meinung - und die steht: wer es als Mann noch nie probiert hat, weiß nicht was ihm entgeht. Und wenn es die Frau liebt, ist es ein Genuss, den er ihr vorenthält.
Ist das Unfug? Beschränkt? Ärgere mich über diese Wortwahl....

Wenn er es probiert und dann nicht mag, kann er es ja lassen.

Ja das ist irgendwie Unfug.
Wenn Frau oder Mann mit der Vorstellung oral tätig zu werden, muss er\sie es erstmal probieren um es bestätigt zu bekommen?
Wenn trotz Unsicherheit eine Neugier besteht, ok. Wenn nicht, dann sollte man es sein lassen.
Und deshalb hat er oder sie nicht keine Ahnung von gutem Sex.
Vielmehr weiß er\sie was er will oder eben nicht und macht keine halbherzigen Kompromisse.
Ich finde das Zeigt sehr wohl von Ahnung.

Man muss nicht erst alles mögliche midestens einmal ausprobiert haben um sagen zu dürfen dass es nicht nach seinem\ihrem Geschmack ist.

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 0:56
In Antwort auf

Wenn hier jemand eine "beschränkte Sicht" auf die Sexualität hat, dann doch du.
Kaum ein Thread, bei dem du nicht deine Aversion gegen alles was auch nur ein Jota vom Missionar abweicht, schlecht redest.
Sorry. Musste mal gesagt werden.

Ich habe gar nichts schlecht geredet.
Ich habe immer nur gesagt das es für mich nichts ist und ich es nicht brauche.
Feiner Unterschied.
Ich habe nie jemandem gesagt das es Blödsinn wäre dieses oder jenes zu machen.

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 1:08
In Antwort auf

Nachtrag: weder habe ich geschrieben, dass dies auch umgekehrt für Frauen gilt, noch dass nicht jeder tun und lassen darf, was ihm/ihr gefällt.
Was du alles in einen Satz hinein interpretierst... 

Meine Meinung - und die steht: wer es als Mann noch nie probiert hat, weiß nicht was ihm entgeht. Und wenn es die Frau liebt, ist es ein Genuss, den er ihr vorenthält.
Ist das Unfug? Beschränkt? Ärgere mich über diese Wortwahl....

Wenn er es probiert und dann nicht mag, kann er es ja lassen.

Tief Ein- und Ausatmen Mouchior!
Ich war pro! Kann untergegangen sein egal. 
Ich kann auch so einiges, für mich selbst nicht nachvollziehen... Aber es kann es trozdem geben..
Und jeder hat das Wort! Like it or disregard it... 🙃

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 1:54
In Antwort auf

Nachtrag: weder habe ich geschrieben, dass dies auch umgekehrt für Frauen gilt, noch dass nicht jeder tun und lassen darf, was ihm/ihr gefällt.
Was du alles in einen Satz hinein interpretierst... 

Meine Meinung - und die steht: wer es als Mann noch nie probiert hat, weiß nicht was ihm entgeht. Und wenn es die Frau liebt, ist es ein Genuss, den er ihr vorenthält.
Ist das Unfug? Beschränkt? Ärgere mich über diese Wortwahl....

Wenn er es probiert und dann nicht mag, kann er es ja lassen.

Nachtrag von mir; Mein jetziger Partner mochte Oral bei der Frau überhaupt nicht. 
Jetzt liebt er alles und noch viel mehr ...
Ich denke somit ist einfach wieder bestätigt., was zusammengehört/sich gefunden hat... 🙃

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 8:48
In Antwort auf

Nachtrag von mir; Mein jetziger Partner mochte Oral bei der Frau überhaupt nicht. 
Jetzt liebt er alles und noch viel mehr ...
Ich denke somit ist einfach wieder bestätigt., was zusammengehört/sich gefunden hat... 🙃

Puh ... hier geht es mal wieder richtig rund - und das alles nur wegen der schönsten Sache der Welt. Und bevor jetzt wieder diejenigen sich berufen fühlen, die dagegen halten möchten ... ja für den einen oder die andere gibt es auch noch schöneres als Lust und Leidenschaft zwischen zwei Menschen (Lust auf Schokolade oder Eisbein? Leidenschaft für amerikanische Killerserien? uswf?) ... atmen wir alle tief ein und aus. Der ET ging um die Frage, ob andere dies auch so mögen wie die TE, die das jetzt für sich und Partner entdeckt hat. Wer es dann nicht mag, schreibt einfach nicht oder schreibt, dass es nicht gemocht wird. Es könnte also sooooo einfach sein. Die L+L ist so vielfältig wie die Menschen. Da gibt es eindeutig mehr, was gut ist als das, was nicht gut oder böse ist. 

Und nun nochmal zum Thema. Ich mag es ja auch. Ich würde es aber nicht erwarten, wenn sie daran keinen Spaß hätte. Alles was wir gemeinsam tun, das sollten auch beide mögen. Sonst macht es beiden keine Freude und bereitet keine Lust. Und wenn frau es mag, aber ich sie aber nicht schmecken mag, dann wird ebensowenig was daraus. Dann wird man anderes finden, was Freude bereitet.

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 9:43
In Antwort auf

Puh ... hier geht es mal wieder richtig rund - und das alles nur wegen der schönsten Sache der Welt. Und bevor jetzt wieder diejenigen sich berufen fühlen, die dagegen halten möchten ... ja für den einen oder die andere gibt es auch noch schöneres als Lust und Leidenschaft zwischen zwei Menschen (Lust auf Schokolade oder Eisbein? Leidenschaft für amerikanische Killerserien? uswf?) ... atmen wir alle tief ein und aus. Der ET ging um die Frage, ob andere dies auch so mögen wie die TE, die das jetzt für sich und Partner entdeckt hat. Wer es dann nicht mag, schreibt einfach nicht oder schreibt, dass es nicht gemocht wird. Es könnte also sooooo einfach sein. Die L+L ist so vielfältig wie die Menschen. Da gibt es eindeutig mehr, was gut ist als das, was nicht gut oder böse ist. 

Und nun nochmal zum Thema. Ich mag es ja auch. Ich würde es aber nicht erwarten, wenn sie daran keinen Spaß hätte. Alles was wir gemeinsam tun, das sollten auch beide mögen. Sonst macht es beiden keine Freude und bereitet keine Lust. Und wenn frau es mag, aber ich sie aber nicht schmecken mag, dann wird ebensowenig was daraus. Dann wird man anderes finden, was Freude bereitet.

Würde das bei Dir nur bei einem ONS oder auch bei einer Beziehung so sein?
Ich persönlich,könnte mir niemals vorstellen mit jemandem was langfristiges anzufangen den ich nicht schmecken oder gar riechen mag. 

Aber hat ja jeder andere Prioritäten. 🙃

1 LikesGefällt mir

20. Juli 2020 um 9:56
In Antwort auf

Tief Ein- und Ausatmen Mouchior!
Ich war pro! Kann untergegangen sein egal. 
Ich kann auch so einiges, für mich selbst nicht nachvollziehen... Aber es kann es trozdem geben..
Und jeder hat das Wort! Like it or disregard it... 🙃

Kein Problem, habe mich längst beruhigt. 
Wollte ja nur =>Christin in ihrem Tun bestätigen - aber so ein laxes Wort von mir (inhaltlich für mich richtig) wird dann gleich als Unfug bezeichnet, da werde ich schon mal kurzzeitig zum Hirsch...
Zum Thema: dass du "pro" bist, war mir klar. Und nach meiner bescheidenen Meinung scheinst du viel Ahnung von gutem Sex zu haben 
 

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 10:16
In Antwort auf

Würde das bei Dir nur bei einem ONS oder auch bei einer Beziehung so sein?
Ich persönlich,könnte mir niemals vorstellen mit jemandem was langfristiges anzufangen den ich nicht schmecken oder gar riechen mag. 

Aber hat ja jeder andere Prioritäten. 🙃

Da bin ich deiner Meinung: Die Chemie muss stimmen. Man muss die Menschen halt riechen können - wie im richtigen Leben

Ist damit deine Frage beantwortet? 

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 10:21
In Antwort auf

Recht so! Wer als Mann nicht lecken mag, hat auch keine Ahnung vom Sex.

Das kann man doch so gar nicht sagen.
Ahnung von gutem Sex hat man wenn man weiß was man selber mag und idealer Weise was der Partner mag und noch viel wichtiger was er nicht mag.

Du kannst dir geschickteste Zunge Der Welt haben,wenn die Frau nicht drauf steht, hilft dir das auch nicht weiter.

Gefällt mir

20. Juli 2020 um 10:24
In Antwort auf

Das kann man doch so gar nicht sagen.
Ahnung von gutem Sex hat man wenn man weiß was man selber mag und idealer Weise was der Partner mag und noch viel wichtiger was er nicht mag.

Du kannst dir geschickteste Zunge Der Welt haben,wenn die Frau nicht drauf steht, hilft dir das auch nicht weiter.

Klar, damit hast du Recht. War nur eine Antwort zur Bestätigung von Christin, die Männer nicht ranlässt, die nicht lecken mögen...da bin ich eben ihrer Meinung. Und dann haben die Männer ja auch keine Ahnung davon, was Christin mag...
Sollte keine Pauschalisierung sein, da habe ich unsauber formuliert.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers