Home / Forum / Sex & Verhütung / Wer hat "Feuchtgebiete" gelesen?

Wer hat "Feuchtgebiete" gelesen?

12. Juli 2008 um 10:27

Oder "Gewagte Spiele", "Saftig", "Nachts sind alle Katzen geil", "Schokospalte" u.s.w.

Wie ist Eure Meinung darüber?

12. Juli 2008 um 11:54

Haben..
.. gestern angefangen "Feuchtgebiete" als Hörbuch zu hören und naja.. ehrliche Meinung? Die Alte tickt nicht ganz! .. werds mir zu Ende anhören.. ist ja manchmal auch ganz witzig, aber wirklich ernsthaft kann das wohl doch nicht gemeint sein?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 0:53
In Antwort auf amber_12746188

Haben..
.. gestern angefangen "Feuchtgebiete" als Hörbuch zu hören und naja.. ehrliche Meinung? Die Alte tickt nicht ganz! .. werds mir zu Ende anhören.. ist ja manchmal auch ganz witzig, aber wirklich ernsthaft kann das wohl doch nicht gemeint sein?!

Feuchtgebiete

Habe auch als hörbuch gehört, und finde, das genze ich ein quatsch. 1-2 stellen sind schon witzig, aber ich würde keinem raten das zu lesen. Aber das ist nur meine meinung.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 1:37

Gut
Hab es mir auch vor kurzem per Hörbuch zu Gemüte geführt.. ich finds insgesamt ganz gut.
Klar, es ist an vielen Stellen übertrieben ekelhaft, aber sie will ja nunmal auf überspitzte und somit deutliche Weise den heutigen Hygienewahn ankreiden und ich denke diese Kritik ist nicht ganz unberechtigt, jedenfalls was so manche Keimphobien angeht. Erst heute konnte ich so was mal wieder live beobachten, als nämlich eine Frau im Waschsalon jede Waschmaschine(aus der ja eigentlich nur saubere Wäsche kommt) extra desinfizierte, um dann ihre schmutzige Wäsche reinzupacken.. .

Wer das Buch aber zu Ende liest, wird feststellen, dass es nicht ausschließlich um Tabubruch und Ekelerregung geht, sondern tatsächlich um ein tiefgründigeres Problem seitens der Hauptprotagonistin.. welches sich nicht zuletzt durch ihr teils doch recht selbstdestruktives Handeln äußert.

Am meisten hat mir im übrigen der Sprachstil gefallen, diese kurzen Sätze und Rückschlüsse, das hat immer so etwas naiv gewirkt, was halt gut gepasst hat zu diesem doch recht jungen Mädel. Da klang einfach alles irgendwie niedlich, obwohl das dargegebene ja meist alles andere als niedlich war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 19:57

Meine Meinung:
der volle SCHROTT!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich hab mir weiß Gott was vorgestellt wie ich davon gehört habe!
Dan war ich so dumm ganze 20 (inkl. Versandkosten) für da buch auszugeben!

Es ist absolut dumm, naiv, hirnrissig, blöd, beschissen (im warsten Sinne), ekelhaft...........

Bitte wer reißt sich mit Absicht den Arsch an der Bremse eines Krankenhausbettes auf!

Bitte welche Frau steckt sich hartgekochte Eier oder Avocadokerne in die ...

Welche Frau fährt auf einem öffentlichen WC mit den Schamlippen der Klobrille entlang? Und ist stolz darauf die Pipitropfen von wildfremden Leuten so in sich aufzunehmen??

Hey, die Alte ist ne ...
Wieviele Jugenliche werden nun meinen das es echt so läuft?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 21:48

Iii
ich könnte feutche gebiete ned weiter lesen
wääääääähhhhh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 22:52

"ich fand gut"
hab das buch gleich gelesen als es rauskam und denke es ist einfach mal was anderes.

und das habt ihr ja auch alle gewusst oder nicht? die autorin hat in einigen fernsehinterviews immer wieder ausschnitte vorgelesen und sogar gesagt dass das buch etwas anders ist. das heißt, jeder der es ließt muss mit solchen sachen rechnen. also regt euch nicht auf, sondern bleibt halt bei euren 0-8-15 romane.

ich für meinen teil werde mir den film, der geplant ist, sicher ansehen=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 2:49

Einfach nur ekelhaft...
ich habe es auch gelesen.

Obwohl ich es am liebsten schon nach den ersten Seiten wieder weggelegt habe, habe ich mich überwunden es durchzulesen.

Ich kann jetzt gut verstehen warum das Buch eingeschweißt im Regal der Bücherhandlungen steht...könnte man darin vor dem Kauf blättern würde es keine zweite Auflage davon geben.

Offenheit schön und gut, aber das war mir persönlich zu heftig und es ist meiner Meinung nach eine glatte Null.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2008 um 13:57

Feuchtgebiete
...wie schon andere schrieben ist das buch irgendwie voll der reinfall. ist ja schön und gut wie sie schreibt dass sies mit dem duschkopf macht oder sonstewas, aber welche frau steckt sich bitte nen avokadokern rein?!
am dümmsten finde ich die stelle, in der sie sich ihre powunde am bettgestell wieder aufreißt. einfach krank. und total überteuert ist es im vergleich mit dem inhalt auch.
*daumen nach unten*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2008 um 18:49

Kannst du so nicht sagen
Das Geld ist ja nicht weg, hat jetzt nur ein anderer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2008 um 18:52

Ähäm...
- ich fands etwas zu krass...
Ich weiß nicht ob das die Welt wissen wollte, was das Mädel da alles.. sich in den po schiebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2008 um 18:58

Naja
Mir gefiel das Buch ganz gut, denn es ist mal was völlig anderes. Bin sonst nicht so der Buchlesetyp, aber das musste ich einfach lesen. Zumal sagte charlotte roche ja, dass das zu 70% sie ist. Ich fragte mich die ganze zeit, na was macht sie denn jetzt davon und was nicht.

Das buch ist zwar übertireben versaut und teilweise ekelig, aber im tiefsten inneren sind wir doch alle kleine ferkel. Ich konnte mich an vielen stellen sogar mit dem mädchen geringfügig vergleichen. (bsp. Wenn ich mich rasiere, mache ich das auch immer "schroff" und schneide mich häufig, an meinem poloch passe ich aber immer auf, , wenn mein freund mich rasiert is es immer besser, weil er das liebevoller macht)

lg melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 16:01

Charlotte sagt
"Ich schwöre beim Leben meiner Tochter, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass dieses kranke Buch ein Massenphänomen wird. Die Leute müssen verrückt sein."
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,-564299,00.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 18:16

...
Ich habe das Buch Feuchtgebiete gelesen und muss sagen, es ist zwar ekelhaft und Pervers, aber es ist auch geil! Endlich mal was anderes auf dem Markt anstatt immer nur irgendwelche Liebesromane und so! Und vor allem endlich mal jemand der sich traut so was zu schreiben und zu drucken!
Am geilsten war die Stelle wo Helen mit einer Freundin zu viele drogen genommen hat und dann kotzen musste und naja, den rest könnt ihr euch ja denken!
Ich finde es gibt viele stellen wo man einfach so in sich hineinlachen muss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 19:02

Hihi sehr listig
Ich glaub sie hat eins! Müßte man aber ergoogeln, wozu ich grad keine Lust habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen