Home / Forum / Sex & Verhütung / Wenn doch diese Lust nicht immer wäre...

Wenn doch diese Lust nicht immer wäre...

20. Juni um 8:37

Kennt Ihr das, wenn ihr ständig Lust auf neue Dinge in Sachen Sex habt, aber keine Möglichkeit sie zu auszuprobieren? Was macht Ihr da, wie geht Ihr damit um?
Zum Verrücktwerden...

20. Juni um 8:43
In Antwort auf dirk45

Kennt Ihr das, wenn ihr ständig Lust auf neue Dinge in Sachen Sex habt, aber keine Möglichkeit sie zu auszuprobieren? Was macht Ihr da, wie geht Ihr damit um?
Zum Verrücktwerden...

Dann geht man in einen Club und versucht dort sein Glück. Zugegeben, als Solo Frau hat man es da einfacher als ein Solo Mann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:44
In Antwort auf hannahaushn

Dann geht man in einen Club und versucht dort sein Glück. Zugegeben, als Solo Frau hat man es da einfacher als ein Solo Mann.

Klingt als ob Du da Erfahrungen hast. Ist das so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:50
In Antwort auf dirk45

Kennt Ihr das, wenn ihr ständig Lust auf neue Dinge in Sachen Sex habt, aber keine Möglichkeit sie zu auszuprobieren? Was macht Ihr da, wie geht Ihr damit um?
Zum Verrücktwerden...

Gibt es kein Bordell in deiner Stadt? Da könnte dir geholfen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:52
In Antwort auf hannahaushn

Dann geht man in einen Club und versucht dort sein Glück. Zugegeben, als Solo Frau hat man es da einfacher als ein Solo Mann.

Sicherlich eine gute Möglichkeit. Klar ist es leichter für Frauen in einem Club einen Mitspieler zu finden. Die Möglichkeiten sind ja vielfältig. Kommt aber auch darauf an, was das für „Neue Dinge“ sind, die gemeint sind. Das kann ja Vieles sein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:57
In Antwort auf loewenpaar

Sicherlich eine gute Möglichkeit. Klar ist es leichter für Frauen in einem Club einen Mitspieler zu finden. Die Möglichkeiten sind ja vielfältig. Kommt aber auch darauf an, was das für „Neue Dinge“ sind, die gemeint sind. Das kann ja Vieles sein

Im Kopfkino spielt käuflicher Sex schon eine Rolle, aber in der realen Welt eher nicht. Wie gut kann käuflicher Sex sein? Ist das dann nicht eher Routine? Das hält mich davon ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 8:58
In Antwort auf loewenpaar

Sicherlich eine gute Möglichkeit. Klar ist es leichter für Frauen in einem Club einen Mitspieler zu finden. Die Möglichkeiten sind ja vielfältig. Kommt aber auch darauf an, was das für „Neue Dinge“ sind, die gemeint sind. Das kann ja Vieles sein

Wie schon erwähnt, ich gehe ab und zu zu einer Erotik -Massage, in dem Studio sind fast immer neue Damen, und jedes mal hat die Massage einen anderen verlauf.
Ach sind schöne überraschungen nie ganz ausgeschlossen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:00
In Antwort auf muhli

Wie schon erwähnt, ich gehe ab und zu zu einer Erotik -Massage, in dem Studio sind fast immer neue Damen, und jedes mal hat die Massage einen anderen verlauf.
Ach sind schöne überraschungen nie ganz ausgeschlossen.

Das setzt voraus, dass in der Nähe ein gutes Studio ist. Damit geht es schon los...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:04
In Antwort auf dirk45

Das setzt voraus, dass in der Nähe ein gutes Studio ist. Damit geht es schon los...

Das wo ich hingehe ist ca 40 kilometer entfernt, aber das passt schon, ich bin Unternehmer und es muss ja nicht jeder wissen, was ich mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:06
In Antwort auf muhli

Das wo ich hingehe ist ca 40 kilometer entfernt, aber das passt schon, ich bin Unternehmer und es muss ja nicht jeder wissen, was ich mache.

Diskretion müsste da absolut gegeben sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:07
In Antwort auf dirk45

Kennt Ihr das, wenn ihr ständig Lust auf neue Dinge in Sachen Sex habt, aber keine Möglichkeit sie zu auszuprobieren? Was macht Ihr da, wie geht Ihr damit um?
Zum Verrücktwerden...

Kann man denn einen fremden Menschen so vertrauen um neues zu probieren? Entsteht da soviel Vertrautheit um sich wirklich zu öffnen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:09
In Antwort auf gwenhy

Kann man denn einen fremden Menschen so vertrauen um neues zu probieren? Entsteht da soviel Vertrautheit um sich wirklich zu öffnen?

Das ist eine sehr gute Frage. Ich glaube für mich, dass es manchmal weniger vertrautheit braucht, der Reiz der Fremden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:12
In Antwort auf dirk45

Das ist eine sehr gute Frage. Ich glaube für mich, dass es manchmal weniger vertrautheit braucht, der Reiz der Fremden.

Aber wird das dann gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:14
In Antwort auf gwenhy

Kann man denn einen fremden Menschen so vertrauen um neues zu probieren? Entsteht da soviel Vertrautheit um sich wirklich zu öffnen?

Im Prinzip stimme ich dir da zu, um erotisch tätig zu werden, braucht es meistens eine gewisse Vertrautheit. Aber manche Menschen reizt eben auch hin und wieder das Unbekannte. Aber dann wieder ist auch mal einfach nur Gier im Spiel, da ist ein Club dann gerade richtig. Und wie schon erwähnt wurde, es kommt auch darauf an, was das für neue Dinge sind. Aber auch das bespricht man im Club vorher an der Bar.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:15
In Antwort auf gwenhy

Aber wird das dann gut?

Das kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Ist so ein Gefühl. Um es zu wissen, müsste ich es eben ausprobieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:18
In Antwort auf hannahaushn

Im Prinzip stimme ich dir da zu, um erotisch tätig zu werden, braucht es meistens eine gewisse Vertrautheit. Aber manche Menschen reizt eben auch hin und wieder das Unbekannte. Aber dann wieder ist auch mal einfach nur Gier im Spiel, da ist ein Club dann gerade richtig. Und wie schon erwähnt wurde, es kommt auch darauf an, was das für neue Dinge sind. Aber auch das bespricht man im Club vorher an der Bar.

Klingt logisch was Du schreibst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:30
In Antwort auf gwenhy

Kann man denn einen fremden Menschen so vertrauen um neues zu probieren? Entsteht da soviel Vertrautheit um sich wirklich zu öffnen?

Bei den Massagen geht es " nur um Massagen mit habby End " da kann nicht viel schief gehen.
Da ist eher der Reiz des neuen vorhanden.
Bei mir ist es aber schon so , dass ich mich sexuell auch erst ganz öffnen kann, wenn eine Vertrautheit vorhanden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:45
In Antwort auf hannahaushn

Dann geht man in einen Club und versucht dort sein Glück. Zugegeben, als Solo Frau hat man es da einfacher als ein Solo Mann.

Hihihi, liebe Hannah, es ist aber bestimmt leichter, wenn man auf Männer steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:47
In Antwort auf loewenpaar

Sicherlich eine gute Möglichkeit. Klar ist es leichter für Frauen in einem Club einen Mitspieler zu finden. Die Möglichkeiten sind ja vielfältig. Kommt aber auch darauf an, was das für „Neue Dinge“ sind, die gemeint sind. Das kann ja Vieles sein

Stimmt, kann aber auch sehr aufregend sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 11:19
In Antwort auf hannahaushn

Im Prinzip stimme ich dir da zu, um erotisch tätig zu werden, braucht es meistens eine gewisse Vertrautheit. Aber manche Menschen reizt eben auch hin und wieder das Unbekannte. Aber dann wieder ist auch mal einfach nur Gier im Spiel, da ist ein Club dann gerade richtig. Und wie schon erwähnt wurde, es kommt auch darauf an, was das für neue Dinge sind. Aber auch das bespricht man im Club vorher an der Bar.

Ich stimme dir zu, dass ein Besuch im Club eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet. Aber Praktiken und Wünsche an der Bar zu klären, habe ich noch nicht erlebt. Das entwickelt sich dann auf der Spielwiese beim direkten Austausch mit der/dem Auserwählten. Klar gibt es im Gespräch schon das Interesse auszuloten, wo gehen wir hin, wollen wir „nur“ zuschauen, wollen wir unter uns bleiben, der eine oder die andere verrät dabei schon die Richtung in die es evtl. gehen soll. In guten Clubs bieten sich da ja allerlei Möglichkeiten. Meist es es bei mir so, dass sich das Wie dann beim Austausch von Aktivitäten von allein ergibt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 13:56
In Antwort auf loewenpaar

Ich stimme dir zu, dass ein Besuch im Club eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet. Aber Praktiken und Wünsche an der Bar zu klären, habe ich noch nicht erlebt. Das entwickelt sich dann auf der Spielwiese beim direkten Austausch mit der/dem Auserwählten. Klar gibt es im Gespräch schon das Interesse auszuloten, wo gehen wir hin, wollen wir „nur“ zuschauen, wollen wir unter uns bleiben, der eine oder die andere verrät dabei schon die Richtung in die es evtl. gehen soll. In guten Clubs bieten sich da ja allerlei Möglichkeiten. Meist es es bei mir so, dass sich das Wie dann beim Austausch von Aktivitäten von allein ergibt. 

Ich habe das schon erlebt, dass jemand über seine ach so merkürdigen Praktiken reden wollte, bevor er einfah mit der Türe in Haus fällt. Ist ja auch recht so, mag jede/r machen, wie sie/er will. Anonsten kenne ich es auch eher so, wie due es beschreibst, es wird ausgelotet, wohin, meist schaut man sich doch noch mehr um usw. usf. etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 14:49
In Antwort auf hannahaushn

Ich habe das schon erlebt, dass jemand über seine ach so merkürdigen Praktiken reden wollte, bevor er einfah mit der Türe in Haus fällt. Ist ja auch recht so, mag jede/r machen, wie sie/er will. Anonsten kenne ich es auch eher so, wie due es beschreibst, es wird ausgelotet, wohin, meist schaut man sich doch noch mehr um usw. usf. etc.

Ja, es gibt mitunter wirklich schräge Begegnungen in den Clubs. Und nicht immer klappt es mit dem Nachbarn 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 15:30
In Antwort auf loewenpaar

Ja, es gibt mitunter wirklich schräge Begegnungen in den Clubs. Und nicht immer klappt es mit dem Nachbarn 😉

Und dann gibt es noch die, die wie Falschgeld durch den Club streunen, und Handtuchhalter gibt es auch immer wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 15:56
In Antwort auf hannahaushn

Und dann gibt es noch die, die wie Falschgeld durch den Club streunen, und Handtuchhalter gibt es auch immer wieder

Ja, die gibt es. Und viele wissen mit dem Handtuchhalter auch nichts sinnvolles anzufangen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 19:36
In Antwort auf gwenhy

Kann man denn einen fremden Menschen so vertrauen um neues zu probieren? Entsteht da soviel Vertrautheit um sich wirklich zu öffnen?

Das denke ich doch auch, dass das der Knackpunkt sein wird. 

Sicher gibt es Ausnahmen, aber das Vertrauen und die innige Nähe ermöglicht das Ganze doch erst.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 19:38
In Antwort auf dirk45

Kennt Ihr das, wenn ihr ständig Lust auf neue Dinge in Sachen Sex habt, aber keine Möglichkeit sie zu auszuprobieren? Was macht Ihr da, wie geht Ihr damit um?
Zum Verrücktwerden...

Das Gefühl kenne ich auch. 

Oftmals , jedoch nicht immer, hilft das offene, ehrliche und klärende Gespräch mit dem Partner oder der Partnerin. 



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 9:04

Ist es ok wenn ich Dir per PN natworte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 9:17

Hm, wenn ich mal Lust auf etwas Neues beim Sex habe, dann rede ich mit meinem Mann drüber und wir schauen dann, ob und wie wir das umsetzen. Wenn er überhaupt nicht will, dann habe ich einfach Pech gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 9:22
In Antwort auf annalena458

Hm, wenn ich mal Lust auf etwas Neues beim Sex habe, dann rede ich mit meinem Mann drüber und wir schauen dann, ob und wie wir das umsetzen. Wenn er überhaupt nicht will, dann habe ich einfach Pech gehabt.

Wenn er es nicht möchte und Du dennoch Lust drauf hast, was machst Du dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 23:30
In Antwort auf dirk45

Das ist eine sehr gute Frage. Ich glaube für mich, dass es manchmal weniger vertrautheit braucht, der Reiz der Fremden.

Der Reiz des Unbekannten...hm ja, das mag ich auch sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 23:43

Kommt darauf an, was man ausleben mag ? Ich gehe in die gemischte Sauna -> PeepShow und bin glücklich, es gibt doch soviele Möglichkeiten es auszuleben, gerade wo es alles huetzutage narmal sei !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen