Home / Forum / Sex & Verhütung / Wenn der Mann nur einmal kommt....

Wenn der Mann nur einmal kommt....

30. Mai um 13:35

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

30. Mai um 13:42

Mein Freund ist da ähnlich, ich habe da kein Problem mit. Meist reicht mir auch ein mal, dann sorgt man eben dafür, dass das eine mal besonders schön und intensiv wird. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 13:50
In Antwort auf agneta_12106255

Mein Freund ist da ähnlich, ich habe da kein Problem mit. Meist reicht mir auch ein mal, dann sorgt man eben dafür, dass das eine mal besonders schön und intensiv wird. 

So würde ich das auch sehen, außerdem kann man sich auch anderweitig gegenseitig verwöhnen. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 13:59

wie oft kommst du denn. Meine Erfahrung ist, dass der Mann dann null Bock hat und alles Andere ist reine Fantasie, die er besass, bevor er kam und damit prahlte, mehrfach Glück zu schenken. Es ist schon toll, wenn Mann nach seinem Orgasmus noch ein bissel verweilt und mit ihr schmust, bis die Erregung gãnzlich abgeklungen ist.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:02

Und? Das ist doch nicht schlimm. Es gibt so viele Möglichkeiten die Lust bereiten. Da ist das nur eine davon. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:10

Sex sollte keine Leistungsschau sein. Trotzdem ist es für mich als Mann auch mal toll, in kurzer Zeit mehrere Runden zu schaffen 😊

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:12
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Wenn es so ist, dann ist es so und man findet einen Weg der beide glücklich macht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:28

Einmal reicht doch, für den Mann

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:57
In Antwort auf desteufelsengel2

Und? Das ist doch nicht schlimm. Es gibt so viele Möglichkeiten die Lust bereiten. Da ist das nur eine davon. 

Sehe ich auch so..... leider wird mir der beschriebene Umstand vorgeworfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 14:58

Und du hast keine Ahnung von mir!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 15:14

Vorwürfe wären dann ganz fehl am Platz. Mit einmal bin ich auch voll zufrieden und ein zweites Mal klappt manchmal auch, wenn man die Sache ganz entspannt angeht und sich anderweitig verwöhnt und bloß nicht unter Druck setzen lässt. Das ist dann sozusagen ein Bonus, aber kein Muss. Man darf es nicht darauf anlegen, dann kann es schnell zur Enttäuschung kommen. Einfach ein bisschen Zeit lassen, kuscheln und vielleicht kommst Du dann nochmal in Fahrt. Mach Dir keine Gedanken, es ist schon alles richtig so.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 17:34
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Ich kann meistens auch nur 1 mal kommen, dafür haben wir aber sonst ein sehr anregendes liebesspiel, und ich glaube ,daß die meisten Frauen, nachdem sie 5-6 orgasmen hatten, auch nicht wirklich noch auf eine 2.runde stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 18:10
In Antwort auf sanftermann

Sex sollte keine Leistungsschau sein. Trotzdem ist es für mich als Mann auch mal toll, in kurzer Zeit mehrere Runden zu schaffen 😊

Es geht ja schon bei Fellatio und Massagen los...wenn er nur einmal kann muss Frau sich immer vorsehen...kann er öfter, dann kann der Mann sich komplett hingeben und später kann es noch zur Penetration kommen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 19:10
In Antwort auf agneta_12106255

Mein Freund ist da ähnlich, ich habe da kein Problem mit. Meist reicht mir auch ein mal, dann sorgt man eben dafür, dass das eine mal besonders schön und intensiv wird. 

Oder lange genug, das ich auch oder vorher komm. Und er kan vorm Sex auch mit Finger und Mund spielen, wie ich gern mag, dann brauch er nich so lange mit dem Pensi machen und für mih wirds auch lang genug gehn.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 19:35

Wer möchte schon immer aufhören wenn man so im Spiel ist?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 20:08

Wir sind da breiter aufgestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 6:11

Ich muss sagen, mir reicht es, wenn ich nur 1mal Spritze kann, und bis jetzt hat sich noch keine sexpartnerin beschwert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 6:39

Es kommt aber auch darauf an, wie lange es dauert,bis zum spritzen. Wenn er recht schnell ist, wollen sicher einige Frauen eine 2.Runde, wenn ers gut Steuern kann, langt 1. Mal. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 6:49
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Ich bin ein Mann und finde dieses Machogehabe wie...Meiner ist länger, dicker oder ich kann öfter, VÖLLIGER Käse und leide darunter auch. Leiden weil es mich extrem nervt und es nix mit Männlichkeit zutun hat für mich. Ladys ihr fragt euch immer wieso hier alle so sind. Erlich gesagt weiß  ich es nicht. Ich kann 3 mal am Tag mir einen run... ho....mit jeh 6 Std Pause zwischen aber das ist dann mehr das schönste. Danach will ich 3 Tage nix von Sex wissen. Ich habe weder den längsten,dicksten, oder bin der schönste. Ich kann sicher nicht 4 mal hintereinander kommen und dabei noch entspannt lachen. Ein Mann der das kann den beglückwünsche ich und er möge wie ein Gentleman schweigen und genießen.  Wir sind nicht alle Pornodarsteller.
Ich mag es eh lieber natürlich. Egal ob kleine ,große  Brüste oder sonst welche Körperteile. Klar es kommt schon auch auf den ersten Eindruck auch drauf an aber so manche geistige Einstellug macht andere defizite ohne Problem wet. Sex ist ne Kopfsache....Das sollte klar sein.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 7:07

Der schönste Punkt ist der Höhe Punkt, wenn beide den kriegen. Und wenn beide bis dan Spas dran haben. Sonst ist das nix. Mus nich paar mal nachnander sein, ein mal ist doch gut. Kann bei Frau paar mal nachenander sein bei ein mal Sex, aber ist doch nich schlim, oder?
Gibt Männer, die könn das richtich gut!
Aber leider nich viele.
Aber Frauen könen das fast imer gut zusammem.

Katherine

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 7:29

Hy
Ich denke dein Mann ist so ziemlich der Durchschnitt der Männer und es ist föllig normal der männlichen Veranlagung gegeben. Wenn du das Gefühl hast Männer sind auch Multiple Orgsmen fähig ensprechen die Klischee der Pornos nicht wirklich der Wahrheit.
Ich kenn es auch nicht anders, nach dem Orgasmus welcher meistens vor meiner Süssen eintritt ist mein Bengel und ich noch so fit dass ich sie auch noch zum Orgsmus bringen kann..... danach brauche ich aber mindestens eine halbe Stunde Pause bis er wieder fähig ist sich in volle Pracht zu stemmen Dann wenn wir nicht schon eingeschlafen sind könnte es weiter gehen wenn sie mag. Sie hat gelernt geduldig zu sein uns mich zärtlich am ganzen Körper zu streicheln bis sie merkt dass er wieder zuckend aufstehen will.....
Also Geduld und nicht erwarten dass dein Süsser eine Maschine ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 7:35

Ich bin ein Mann. Wenn ich komme, sogar dauert es durchschnittlich 10-12 Minuten, dann brauche ich für zweite Sex etwa halbe Stunde. 

Aber es ist wieder Frau-abhängig. Sie kann diese Zeit verkürzen, bzw. komplett stornieren. Egal ob sie genug sexy oder nicht ist.

Da ist das zweite Kriterium so, dass ich wie oft in der letzten Zeit ejakuliert habe. Es ist wieder Erfahrungssache. Sie kann es wissen und schätzen. 

Als drittens würde ich mal sagen, dass das zweite Mal, unglaublich lange dauern kann, wenn ich beim ersten in 5 oder 10 Minuten komme. Mehr als eine Stunde mit Pausen, bis sie im Vaginalbereich gerötet werden kann.

Die sind alle meine 42 jährige Erfahrungen Davon sind 30 Jahre nach Pubertät gesammelten Lebenserfahrungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 9:49
In Antwort auf rainmaker34

Ich bin ein Mann und finde dieses Machogehabe wie...Meiner ist länger, dicker oder ich kann öfter, VÖLLIGER Käse und leide darunter auch. Leiden weil es mich extrem nervt und es nix mit Männlichkeit zutun hat für mich. Ladys ihr fragt euch immer wieso hier alle so sind. Erlich gesagt weiß  ich es nicht. Ich kann 3 mal am Tag mir einen run... ho....mit jeh 6 Std Pause zwischen aber das ist dann mehr das schönste. Danach will ich 3 Tage nix von Sex wissen. Ich habe weder den längsten,dicksten, oder bin der schönste. Ich kann sicher nicht 4 mal hintereinander kommen und dabei noch entspannt lachen. Ein Mann der das kann den beglückwünsche ich und er möge wie ein Gentleman schweigen und genießen.  Wir sind nicht alle Pornodarsteller.
Ich mag es eh lieber natürlich. Egal ob kleine ,große  Brüste oder sonst welche Körperteile. Klar es kommt schon auch auf den ersten Eindruck auch drauf an aber so manche geistige Einstellug macht andere defizite ohne Problem wet. Sex ist ne Kopfsache....Das sollte klar sein.

Hallo rainmaker34
Stimme dir voll und ganz zu.. endlich kein aufgeblasener Gockel. Wenn man dass so liest, könnte man denken man befindet sich beim Sport Doping... 

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 10:01

Ich danke euch allen für die Antworten...... mein Anliegen wurde damit ausreichend bewertet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 10:26
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

hallo also das ist ja bei fast jedem Mann so das er eine Pause braucht wenn er gekommen ist

Die Frau sollte ihm dann einige Zeit Pause gönnen und sich dann liebevoll und zärtlich ohne ihm Druck zu machen um sein bestes Stück kümmern bis er wieder so erregt ist das ein erneutes Einführen möglich ist

Wenn ein Paar sexuell eingespielt ist ohne sich gegenseitig Drück zu machen ist vieles möglich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 14:32

Nee, ich hab, was ich brauch, aber ich hab bis jetz scho oft gemrekt, das das bei Männer so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:04

Willst du von mir eine abgezweigt
Antwort auf diese Frage?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:17

Sag das mal meiner Frau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:18

So ist es..... scheinbar gibt es Frauen, die denken, dass es immer funktionieren müsste, wenn es auch schon mal funktioniert hat. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:20

..... wenn dann die Menschen glücklicher wären, könnte ich damit leben, dass das Forum einsam wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:21

Stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 16:32

Dürfen sie doch auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 17:19
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Mit "nur" einmal kommen ist nichts einzuwenden solange das nicht schon nach ein paar Sekunden passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 17:49
In Antwort auf lealina7

Mit "nur" einmal kommen ist nichts einzuwenden solange das nicht schon nach ein paar Sekunden passiert

Für mich ist es eigentlich normal das er "nur" 1 mal kommt.... 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 17:57
In Antwort auf christinep

Für mich ist es eigentlich normal das er "nur" 1 mal kommt.... 

für mich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 10:14

Ich sehe darin kein Problem, wenn der Mann nur ein Mal am Tag könnte. 

Ist doch nicht schlimm. 

Selbst wenn von der Frau der Bedarf vorhanden sein sollte , nochmals zu wollen und ER nicht einsatzbereit wäre ... Ja und? 


Die Sexualität hat doch viele Facetten. 


Vorwürfe und Druck ausüben sind hierbei wohl völlig fehlplaziert! 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 10:27

Sicher... Aber sofern der Mann längere Zeit brauchen sollte, um sich zu regenerieren bzw nennen wir es beim Namen : der Penis. 
Wäre doch nichts verwerfliches dabei...

Gibt doch auch noch andere Möglichkeiten. 

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 10:27
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Wenn der Mann nur einmal kommt,
dann richte ich meine Aktivitäten danach aus!
Höchstens er kommt nach zwei Minuten*s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 10:45
In Antwort auf eva_s

Wenn der Mann nur einmal kommt,
dann richte ich meine Aktivitäten danach aus!
Höchstens er kommt nach zwei Minuten*s.

Ich kann auch nur noch 1mal kommen , da muss dann halt das davor und danach, angepasst werden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 11:25
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Wo soll jetzt das Problem sein? Ist doch nicht ungewöhnlich, wenn der Mann nur einmal kommt.
Davon abgesehen kann es mir ja eigentlich auch egal sein, ob der Mann 1x kommt oder 5x.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 7:13

hallo.
Das ist doch völlig normal. Es ist selten das ein Mann direkt nach dem ersten mal ein zweites mal kann ohne längere Pause

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 9:06

Wenn ich tollen Sex hatte, reicht mir eine Runde völlig aus.
Ich hatte aber mal einen der kam immer schon nach maximal einer MMinute, auch wenn er 2 mal konnte war es immer so schnell vorbei. der hat dann so ein Spray, Marathon Nights benutzt, da konnte er so 15 Minuten. Mit ausgiebigen Vorspiel kam ich da dann auch auf meine Kosten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 9:26
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Direkt nach dem "Kommen" bin ich auch erstmal bedient.

Allerdings geht es relativ schnell wieder weiter.
Die Zwischenzeit kann man ja mit Kuscheln, Schmusen etc. füllen.
Wenn ich dann das Ergebniss meines ersten "Kommens" zwischen ihren Beinen ertaste, macht mich das sehr schnell wieder scharf.

Kein Stress, Zeit lassen und es gibt keine Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 18:06
In Antwort auf lealina7

Mit "nur" einmal kommen ist nichts einzuwenden solange das nicht schon nach ein paar Sekunden passiert

ja, eben, und ansonsten musste eben dafür sorgen, dass dann früh noch der Postmann 2x klingelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 10:56
In Antwort auf lieber_18441263

ja, eben, und ansonsten musste eben dafür sorgen, dass dann früh noch der Postmann 2x klingelt...

Postboten, Pizzalieferanten und Versicherungsvertreter profitieren dann dvon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 19:16
In Antwort auf rancher25

Ein Hallo an die Damen,
wie geht ihr damit um bzw würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner pro Sexualakt nur einmal kommen kann und erst nach einer längeren Pause wieder kann?
Vorwürfe machen, es akzeptieren, Verständnis zeigen?
Würde mich mal interessieren, wie die meisten hier ticken?
ImIm Voraus schönen Dank für die ehrlichen Antworten!

Ich finde es überhaupt nicht wild, schlimm oder negativ, wenn der Mann "nur" ein Mal Kommen könnte.  Vorwürfe oder dergleichen zu machen käme ich im Leben nicht auf die Idee...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 19:18
In Antwort auf aliah_18352339

Ich finde es überhaupt nicht wild, schlimm oder negativ, wenn der Mann "nur" ein Mal Kommen könnte.  Vorwürfe oder dergleichen zu machen käme ich im Leben nicht auf die Idee...

das ist eine super einstellung von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 19:25
In Antwort auf muhli

das ist eine super einstellung von dir

Dankeschön 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli um 21:46
In Antwort auf herzbube77

Postboten, Pizzalieferanten und Versicherungsvertreter profitieren dann dvon...

..stimmt.., zumindest weiß ich das von Versicherungs-Vertretern, mein Nachbar ist einer, und der wurde vor 2 Jahren dann geschieden, weil der zuu viele Kundinnen "zu Intensiv" beraten hatte. Sieht aber auch gut aus, der Typ.., unser Pizza-Lieferant hier ist ein ziemlich hübscher, dunkler Typ, aber leider passe ich scheinbar nicht in sein "Beuteschema", ich würde aber meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, wenn der durchgeschwitzt bei anderen Kundinnen, grad jetzt bei dem Wetter vor der Tür steht, dass der sich nicht mal schnell in die Dusche "ziehen" lässt...Wie das allerdings bei den Postboten ist?? Keine Ahnung... Alles nur Gerüchte sind das sicher nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli um 7:29

Bei uns gibt's eigentlich auch nie eine 2. Runde, aber das ist doch auch ok so. Habe nicht wirklich ein großen Problem damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ersteinnahme Pille bei Schmierblutung = Wirksamkeit vor Verhütung?
Von: huhu555
neu
7. Juli um 21:24
Unterwefung als Paar
Von: marenalbrecht92
neu
7. Juli um 14:32
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook