Home / Forum / Sex & Verhütung / Wellness... plus

Wellness... plus

7. Oktober um 17:40 Letzte Antwort: 11. Oktober um 7:25

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

Mehr lesen

7. Oktober um 17:55

Nicht viel mit puren Sex..aber ganz viel mit Sinnlichkeit und genießen, mit berühren und fühlen.

Gefällt mir
7. Oktober um 20:36

Naja, wenn man frei von jeglichen Verpflichtungen ist, hat man logischerweise mehr Zeit für sich als Paar. Da gibt es also mehr Gemeinsamkeit was durchaus auch zu mehr Sex führen kann. Seh jetzt aber nicht unbedingt den Zusammenhang mit einem Wellnesswochenende 

1 LikesGefällt mir
7. Oktober um 21:07

Hat nix damit zu tun. 
Ok, Wir machen keine Wellnesswochenenden. Aber auch allgemein Urlaub oder mal 'ne kleine Auszeit hat keine Auswirkung auf den Sex. 
Da ist mehr Zeit für dies und das und ist entspannter. Aber auf die Lust hat das keinen Effekt.
Im Sommer hatten wir 3 sehr entspannte Wochen Urlaub, wenn auch Zuhause, Aber nicht auch nur die kleinste Idee an Sex.
Das ist völlig losgelöst von den äußeren Umständen.

Gefällt mir
7. Oktober um 21:41

Für mich ist ein Wellnesswochenende hauptsache Wellness. Wenns abends dann zu Sex kommt, dann ist das natürlich ein schönes Goodie. Aber mit der Absicht dahin zu fahren, dass man möglichst viel Sex hat, das kann nur scheitern. Ehrlich gesagt müsste ich für sowas auch nicht wegfahren, sondern bleibe lieber daheim.😁

Gefällt mir
7. Oktober um 22:18

Hi, also ich denke es sollte dir mal Spaß machen und du solltest dich ausruhen. Es kommt auch auf die Beziehung an, wenn ihr zum Beispiel nicht zusammen lebt, kann das sicher ein super Wochenende werden mit viel Sex. Wenn ihr jedoch lieber entspannen wollt, dann macht das so. Jeder hat so seine Vorstellungen und das ist auch gut so  Lg 

Gefällt mir
7. Oktober um 23:09

Also bei uns gibt es schon einen Zusammenhang und gehört ein bisschen zusammen. Im Alltag haben wir viel Stress und Kinder daheim. Für das Wellnesswochenende sind die dann bei den Großeltern, das ist schonmal entspannend. Dann Sauna, den anderen nackt sehen, vielleicht die eine oder andere verstohlene Berührung... vielleicht sogar eine Umarmung oder ein Kuss unter der Dusche... und das eine oder andere Paar, das es so ähnlich hält... die eine oder andere Brustwarze, die sich beim Frühstück unter dem Pulli abzeichnet... die Ganzkörpermassage... meist ziehen wir uns am zweiten Tag nur noch für die Mahlzeiten an, bleiben ansonsten auch im Zimmer nackt, und die Frage ist dann, ob vor oder nach dem Abendessen oder beides.

Gutes Essen und Trinken ist uns aber auch sehr wichtig.

Gefällt mir
7. Oktober um 23:37

Hallo, 

deine Frage ist berechtigt und ich denke, dass kann jedes Paar für sich entscheiden. Es kommt auf die Vorlieben der Partner an. ich denke, dass der Sex zu einer gesunden Beziehung gehört und bei einem Wellnesswochenedne sollte sowas nicht fehlen. Es kann diese Errinerung sein die deine Tage verschönert und dir Kraft gibt. 

Lg 

Gefällt mir
8. Oktober um 0:19

Also ein Wellnesswochenende hat meiner Meinung nach mit Entspannung zu tun, jedoch sollte man selbst entscheiden was für einen gut ist und wie man richtig entspannt. Ich habe lieber ruhige Wellnesswochenenden mit meinen Mädels und unternehme mit meinen Freund andere Dinge. 

Gefällt mir
8. Oktober um 0:30

ich denke, dass der Sex zu einer gesunden Beziehung gehört 

Ich denke zu einer gesunden Beziehung gehört respektvoller, liebevoller, humorvoller, unterstützender umgang miteinander dazu.
Und ganz am Schluss kann Sex dazu kommen, muss aber nicht. Das hat auf den Gesundheitstustand keinen Einfluss bzw. sagt nichts darüber aus. Das ist die individuelle Entscheidung jedes einzelnen Paares.

Nicht jede sexreiche Beziehung ist gesund, nicht jede sexlose Beziehung ist kaputt.

Gefällt mir
8. Oktober um 5:54

Ich denke auch, dass ein Wellnesswochenende nicht umbedingt ein Wochenende voller Sex sein muss.

Wir hatten oft solche Wellnesswochenenden in Verbindung mit Wanderungen oder sonstigen sportlichen aktivitäten geplant. 
Da waren wir dann Abends e ausgelaugt😅🙈

Gefällt mir
8. Oktober um 7:35

Ein Wellnesswochenende hat für mich in aller Regel mit Wellness zu tun, also Massagen, Sauna, Kosmetikbehandlungen, Schwimmen, Whirlpool, gutem Essen, Paarzeit etc. Der Sex ist nur Bonus. Wir hatten auch schon ein Wellness-WE, da waren wir abends von der Entspannung und dem guten Abendessen so müde, dass wir abends nebeneinander einfach eingeschlafen sind, aber auch das Gegenteil hatten wir schon (als wir zB einen Whirlpool im Zimmer hatten, das war sehr sehr geil). Aber am Ende sollte auf keinen Fall irgendein Druck herrschen.

Gefällt mir
8. Oktober um 7:40

Unsere Wellnesswochenenden dienten zur Entspannung. Wir unser Sex, somit gehört dies auch zusammen. 

Gefällt mir
8. Oktober um 10:01

Bei einem Wellnesswochenende gehört Sex einfach dazu.
Natürlich soll man keinen Druck aufbauen, aber zumindest bei uns ergibt sich in so entspannten Situationen fast immer die Sehnsucht nach Zärtlichkeit und Sex.
wir hatten auch schon Wellnessabende woher mit Freunden oder sie mit Freundinnen unterwegs war.
Völlig andere Situation, da spielt Erotik keine Rolle.
Aber wenn wir beide so unterwegs sind, dann freuen wir uns selbstverständlich auf Sex und Intimität...so wie jetzt gerade aktuell in unserem Urlaub.

Gefällt mir
8. Oktober um 10:44

Für mich gehört zu einem schönen Wellnesswochenende der Sex mit dazu

Gefällt mir
8. Oktober um 12:54

Genau ich sehe das auch so, denn es kommt auf die Situation an und mit wem man hingeht. Wenn Freunde dabei sind ist die SItuation und die Einstellung zum Wochenende ziemlich ander als wenn man mit dem Partner alleine fährt. Da gehrt meiner Meinung nach auch der Sex dazu. 

Lg 

Gefällt mir
8. Oktober um 13:16

Also ich denke, dass in Wellnessurlaub nicht sofort mit Sex in Verbindung gebracht werden muss. Ich bin da nicht so und möchte an solchen Wochenenden nur entspannen und an nicht denken. Ich gehe, da eigenlich auch lieber mit meinen Freundinnen auf ein Welnesswochenende, da ich auch manchmal meine Zeit für mich brauche. 

Gefällt mir
9. Oktober um 11:37
In Antwort auf thecrab71

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

Hm, ich denke, wenn man zu zweit ein Wellnesswochenende verbringt, dann gehört Sex schon dazu. Nicht als Verpflichtung, sondern gerade wenn man sich den Tag über entspannen kann und viel Zeit für den Partner hat, dann wird das gegenseitige Verlangen größer als wenn man viel Stress hat. 

Gefällt mir
9. Oktober um 11:47

Schon, aber mit der Absicht hinfahren "Wir müssen jetzt möglichst viel Sex haben" würde ich jetzt nicht

Gefällt mir
9. Oktober um 14:29
In Antwort auf thecrab71

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

Mein Mann und ich hatten erst vor ein paar Wochen ein Wellnesswochenende.

Er hat 2 Kinder aus erster Ehe und es gab vorher ein langes hin und her ob das Wellnesswochenende überhaupt stattfindet.

Letztendlich hat er sich entschieden - bei der Entscheidungsfindung war auch schon Sex im Spiel - mit mir das Wochenende zu verbringen.

Wir hatten während des Wochenendes mehrmals Sex. Das fing schon bei der Anreise an und zog sich bis zum Check Out so durch 

Gefällt mir
9. Oktober um 14:33
In Antwort auf thecrab71

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

Für mich hat es gar nichts mit Sex zu tun. 

Wir waren erst einmal auf einem Wellnesswochenende. 
Fanden es aber so langweilig das wir am nächsten Tag wieder abgebrochen haben. 

Gefällt mir
9. Oktober um 21:36

wellness an sich ist wellness... aber das ganze drumherum, die zeit, die entspannung, gutes essen, wein, nacktheit... all das lädt doch dazu ein, viel mehr sex zu haben, als im alltag... und so kommt dann eins zum anderen und man kehrt richtig entspannt nach hause zurück 

Gefällt mir
10. Oktober um 10:43
In Antwort auf liz2

wellness an sich ist wellness... aber das ganze drumherum, die zeit, die entspannung, gutes essen, wein, nacktheit... all das lädt doch dazu ein, viel mehr sex zu haben, als im alltag... und so kommt dann eins zum anderen und man kehrt richtig entspannt nach hause zurück 

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Gefällt mir
10. Oktober um 10:50
In Antwort auf thecrab71

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

sehr viel. Wellness ohne Sex geht gar nicht, da kann ich ja gleich zuhause bleiben und einfach in die Badewanne liegen

Gefällt mir
10. Oktober um 13:22

In erster Linie verbinde ich ein Wellness Wochenende mit Entspannung, Seele baumeln lassen, sich was gutes tun. 
nun, je entspannter wir sind, umso mehr Lust haben wir auch. 

Gefällt mir
10. Oktober um 14:30

Es gehört dazu, steht aber für mich nicht im Vordergrund... Durch die entspannte Situation ergibt es sich aber meist automatisch

Gefällt mir
10. Oktober um 19:32

Ich brauch kein Wellness, hab meinen persönlichen Masseur daheim, Sauna im Keller und Whirlpool im Garten... 🤪

Gefällt mir
10. Oktober um 20:13
In Antwort auf thecrab71

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

Nicht viel.

Ich gehe regelmäßig in die Sauna oder gehe mal mit Freunden oder Freundin in die Therme. Da geht es nicht um Sex sondern um Entspannung, Erholung und saunieren!
 

Gefällt mir
11. Oktober um 7:25
In Antwort auf thecrab71

Wieviel hat für euch ein Wellnesswochenende mit Sex zu tun?

Kommt halt drauf an wie man es angeht. Hatte mal als ich Single war ein Wellnesswochenende mit einer Arbeitskollegin, da war von vornherein klar das es auch dazu dient Spaß miteinander zu haben aber es kann halt auch "nur" um Relaxen gehen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers