Home / Forum / Sex & Verhütung / Welches Öl vertrögt sie? Weleda vielleicht?

Welches Öl vertrögt sie? Weleda vielleicht?

26. November 2009 um 12:04

Hi

es gibt im Versandhandel etliche Öle und Gleitgels.
Ich war mal sehr allergisch, und damals konnte ich nur Pjur verwenden. Ein tolles Öl, dass man zur Massage verwenden kann, es aber auch im Genitalberreich nicht reizt. Und Kondome hat es auch nicht angegriffen.

Nun meine Allergie hat sich wohl gebessert, aber bei ihr brennt das Öl wohl.

Jetzt haben wir ein tolles Weleda Rosenöl gekauft, die Frage ist nun kann mann das auch im Genitalberreich verwenden?
Hat es bei jemanden Reizungen oder so verursacht?
Auf der Hersellerseite steht dazu nichts.
Wäre doof wenn es meine Überraschung und die Stummung ruinieren würde.

LG

26. November 2009 um 12:34

Hm...
ich weiß nicht genau, weleda ist immer gute qualität. aber für den intimbereich würde ich vielleicht lieber eins ohne duft nehmen. reines mandelöl oder sowas.
keine ahnung, ob die ätherischen öle gut für die schleimhäute sind. ich hab das rosenöl mal ne zeitlang auf die lippen getupft (im gesicht!), als sie sich total gepellt haben, aber ich hab nach ner zeit pickelchen davon gekriegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2009 um 12:39
In Antwort auf ruth_12757789

Hm...
ich weiß nicht genau, weleda ist immer gute qualität. aber für den intimbereich würde ich vielleicht lieber eins ohne duft nehmen. reines mandelöl oder sowas.
keine ahnung, ob die ätherischen öle gut für die schleimhäute sind. ich hab das rosenöl mal ne zeitlang auf die lippen getupft (im gesicht!), als sie sich total gepellt haben, aber ich hab nach ner zeit pickelchen davon gekriegt.

Hmmm
danke, das habe ich schon befürchtet.

ich habe mal wirklich ekelige öle gehabt, die haben nach wenigen minuten massieren ranzig gerochen, weil die duftstoffe verflogen sind.
die weleda öde sind toll für ganzlörper massagen, aber wenn man etwas tiefer möchte? dann ein anderes nehmen? hände waschen, und mit nem eding die ölregionen markieren, damit die sich nicht vermengen? naja schade... hätte es gerne genommen. sie mag den duft
bei ihr brennt es aber bei pjur manchmal. und da bin ich ratlos hehe... weil das eigentlich das ultimative öl ist.

achja kann ein öl schlecht werden? die flasche pjur ist so ergibig, dass sie schon was länger steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest