Home / Forum / Sex & Verhütung / Welche sexuellen Begriffe machen an, welche nicht?

Welche sexuellen Begriffe machen an, welche nicht?

31. Oktober 2012 um 11:45

Die allgemeine Annahme ist so:
Männer mögen es deftig und direkt, Frauen lieber indirekt und verkleidet - die Rede ist vom Reden über und beim Sex.

Mich würde interessieren: wie denken Frauen über all dies? Es gibt eine Reihe von sexuellen Begriffen, manche stoßen ab, andere machen neugierig oder heizen an. Wie ist das bei Dir?

1. BASIX

Geschlecht?
Alter?
Akt. Beziehungsstatus?


UND LOS GEHTS:
Es folgen verschiedene Begriffe. Notiere mit Schulnoten von 1-6, wie aufregend du sie findest (1 - sehr geil; 6 - total abturnend)

2. SEINS
Penis
Schwanz
Schwengel
Ding

3. IHRE
Scheide
...
Pussy
... ...
Pfläumchen
Mundfotze
Rachen
Titten
Brüste
Venushügel
Schamlippen
Perle
Kitzler

4. TUN
...
bumsen
vögeln
mich/ihn nehmen
rammeln
Liebe machen
miteinander schlafen
blasen
lutschen
lecken

5. ORGASMUS
kommen
abspritzen
ejakulieren
Sahne
Ficksahne
Sperma
schlucken

6. GEBRAUCH
Er benutzt Worte, die mir gefallen oder nicht schlimm für mich sind.
Sie benutzt Worte, die mir gefallen oder nicht schlimm für mich sind.
Klare Aufforderungen vor dem Sex
Worte und Anspielungen vor dem Sex
Worte und Anspielungen ohne dass an Sex absehbar ist.

7. WAS ICH DAZU NOCH ERGÄNZEN ODER ANMERKEN WILL:

4. November 2012 um 16:26


Die allgemeine Annahme ist so:
Männer mögen es deftig und direkt, Frauen lieber indirekt und verkleidet - die Rede ist vom Reden über und beim Sex.

Mich würde interessieren: wie denken Frauen über all dies? Es gibt eine Reihe von sexuellen Begriffen, manche stoßen ab, andere machen neugierig oder heizen an. Wie ist das bei Dir?

1. BASIX

Geschlecht? weiblich
Alter? 26
Akt. Beziehungsstatus? solo


UND LOS GEHTS:
Es folgen verschiedene Begriffe. Notiere mit Schulnoten von 1-6, wie aufregend du sie findest (1 - sehr geil; 6 - total abturnend)

2. SEINS
Penis 1
Schwanz2
Schwengel6
Ding4

3. IHRE
Scheide2
...
Pussy1
... ...
Pfläumchen6
Mundfotze6
Rachen6
Titten1
Brüste1
Venushügel1
Schamlippen1
Perle6
Kitzler1

4. TUN
...
bumsen
vögeln
mich/ihn nehmen
rammeln
Liebe machen
miteinander schlafen
blasen
lutschen
lecken

5. ORGASMUS
kommen1
abspritzen1
ejakulieren3
Sahne4
Ficksahne6
Sperma1
schlucken1

6. GEBRAUCH
Er benutzt Worte, die mir gefallen oder nicht schlimm für mich sind.
Sie benutzt Worte, die mir gefallen oder nicht schlimm für mich sind.
Klare Aufforderungen vor dem Sex
Worte und Anspielungen vor dem Sex
Worte und Anspielungen ohne dass an Sex absehbar ist.

7. WAS ICH DAZU NOCH ERGÄNZEN ODER ANMERKEN WILL:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sex während der Schwangerschaft - Eure Erfahrungen?
Von: ilari_12486968
neu
4. Januar 2013 um 12:16
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen