Home / Forum / Sex & Verhütung / Welche Pille kann ich mehrere Monate durchnehmen?

Welche Pille kann ich mehrere Monate durchnehmen?

27. Dezember 2004 um 11:16

Hallo!

Ich habe da ein Problem!
Ich habe jetzt über 2 Jahre die 3 Monats Spritze bekommen! Habe aber die letzten 3 Monate furchtbare Brustschmerzen gehabt und bin deswegen (auf Empfehlung vom Frauenarzt) auf die Pille Valette umgestiegen! Die kann man angeblich mehrere Monate durchnehmen ohne dass man jedes Monat diese lästige Periode bekommt! Die nehm ich jetzt seit ungefähr 6 Monaten wieder, aber ans duchnehmen ist nicht zu denken, weil ich spätestens nach 2 Wochen schon wieder so fürchterliche Brustschmerzen bekomme!Wenn ich sie aber nach 3 Wochen unterbreche und meine Tage bekomme, gehen die Schmerzen wieder weg! Ich möchte beruflich bedingt die Pille immer durchnehmen, weil ich jedes mal wenn ich meine Tage bekomme, tagelang ausser Gefecht gesetzt bin und ich zusätzlich auch noch ziemlich schwer körperlich arbeiten muss! Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen? Weiss hier jemand einen Rat? Liebe Grüsse

27. Dezember 2004 um 20:10

AW
Hallo.
Keine Ahnung.....Arzt fragen.....Wenn der dir die Valette verschreibt und meint das würde helfen und tuts dann doch nicht.....dann nochmal zum Arzt gehen.....hab ich aber auch noch nicht gehört das man ne Pille immer nehmen kann ohne Pause....Aber kann natürlich sein das es das gibt....Ich weiss nur das wenn man sich das Implanon machen lasst (das Plättchen im Arm) kriegt man seine Periode höchstwahrscheinlich gar nicht mehr....Aber wie gesagt.....meine Empfehlung: Doc!
Gruss, T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 16:22

Yasmin
hi ronja,

also ich bin im moment selbst gerade in der "testphase" ... hab nämlich auch davon gehört, d. man manche pillen länger durchnehmen kann u. mich deshalb bei meinem fa erkundigt... u. bei der pille yasmin (die ich nehme) geht das laut ihm. im normalfall dürfte es laut ihm auch zu keinen problemen kommen... na mal abwarten, jetzt bin ich erst im 2ten zykulus, von daher kann ich noch nicht soviel sagen

genaueres dazu unter:

http://www.yasmin.de/html/positive_effects/postpon-e/index.html

ach ja, zur yasmin selbst: ich nimm sie jetzt seit 5 monaten, u. habe weder zugenommen noch irgendwelche stimmungsschwankungen, kopfweh, schmerzen vor- bzw während den tagen (hatte ich davor aber ohne pille alles auch nicht!!!) oder sonstiges bemerkt!...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 16:29
In Antwort auf tuyet_12865762

Yasmin
hi ronja,

also ich bin im moment selbst gerade in der "testphase" ... hab nämlich auch davon gehört, d. man manche pillen länger durchnehmen kann u. mich deshalb bei meinem fa erkundigt... u. bei der pille yasmin (die ich nehme) geht das laut ihm. im normalfall dürfte es laut ihm auch zu keinen problemen kommen... na mal abwarten, jetzt bin ich erst im 2ten zykulus, von daher kann ich noch nicht soviel sagen

genaueres dazu unter:

http://www.yasmin.de/html/positive_effects/postpon-e/index.html

ach ja, zur yasmin selbst: ich nimm sie jetzt seit 5 monaten, u. habe weder zugenommen noch irgendwelche stimmungsschwankungen, kopfweh, schmerzen vor- bzw während den tagen (hatte ich davor aber ohne pille alles auch nicht!!!) oder sonstiges bemerkt!...

Link
ich hab gerade gemerkt d. der link nicht funktioniert

also du musst dann auf:

www.yasmin.de -> positive wirkungen -> & dann auf verzögerung der periode

... gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2004 um 11:43
In Antwort auf m|ge_11942031

AW
Hallo.
Keine Ahnung.....Arzt fragen.....Wenn der dir die Valette verschreibt und meint das würde helfen und tuts dann doch nicht.....dann nochmal zum Arzt gehen.....hab ich aber auch noch nicht gehört das man ne Pille immer nehmen kann ohne Pause....Aber kann natürlich sein das es das gibt....Ich weiss nur das wenn man sich das Implanon machen lasst (das Plättchen im Arm) kriegt man seine Periode höchstwahrscheinlich gar nicht mehr....Aber wie gesagt.....meine Empfehlung: Doc!
Gruss, T.

Fast Jede Pille ist mittlerweile dafür geeignet (lt. FA)
Hallo! Danke nochmals für die Antworten! War beim FA und der hat mir jetzt die Minipille CERAZETTE verschrieben! Die nimmt man 28 Tage und dann die nächste Packung! Da die Pille keine Östrogene und so gut wie keine Hormone enthält, bleiben dadurch auch die Nebenwirkungen wie z.B, Brustschmerzen ganz weg! Auch sollte sich der Zyklus mit der Zeit so einspielen dass man seine Tage nicht mehr bekommt! Auch der Irrglaube, dass man die Minipille stündlich genau einnehmen muss stimmt auch "nicht mehr"! Die heutigen Minipillen sind soweit entwickelt dass man sie nicht mehr genau stündlich einnehmen muss (lt. meinenm FA)! Und es ist angeblich auch ein "Irrglaube" dass man die normale Pille nach 21 Tagen für 7 Tage absetzen muss, damit man seine Tage bekommt! Mann kann normalerweise -so sagt mein Frauenarzt-die meisten Pillen ( u.a. Valette) bis zu ein paar Monaten durchnehmen! Viele meiner Freundinnen machen das auch so und haben auch überhaupt keine Probleme damit, was auch irgendwie verständlich ist.....*gg*...! Ich will hier nicht die Aufklärerin spielen, aber vielleicht konnte ich der Einen oder Anderen damit behilflich sein! Entscheiden muss das jede für sich was ihr lieber ist! Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2004 um 20:34
In Antwort auf vikki_11915161

Fast Jede Pille ist mittlerweile dafür geeignet (lt. FA)
Hallo! Danke nochmals für die Antworten! War beim FA und der hat mir jetzt die Minipille CERAZETTE verschrieben! Die nimmt man 28 Tage und dann die nächste Packung! Da die Pille keine Östrogene und so gut wie keine Hormone enthält, bleiben dadurch auch die Nebenwirkungen wie z.B, Brustschmerzen ganz weg! Auch sollte sich der Zyklus mit der Zeit so einspielen dass man seine Tage nicht mehr bekommt! Auch der Irrglaube, dass man die Minipille stündlich genau einnehmen muss stimmt auch "nicht mehr"! Die heutigen Minipillen sind soweit entwickelt dass man sie nicht mehr genau stündlich einnehmen muss (lt. meinenm FA)! Und es ist angeblich auch ein "Irrglaube" dass man die normale Pille nach 21 Tagen für 7 Tage absetzen muss, damit man seine Tage bekommt! Mann kann normalerweise -so sagt mein Frauenarzt-die meisten Pillen ( u.a. Valette) bis zu ein paar Monaten durchnehmen! Viele meiner Freundinnen machen das auch so und haben auch überhaupt keine Probleme damit, was auch irgendwie verständlich ist.....*gg*...! Ich will hier nicht die Aufklärerin spielen, aber vielleicht konnte ich der Einen oder Anderen damit behilflich sein! Entscheiden muss das jede für sich was ihr lieber ist! Liebe Grüsse

Aha
da hab ich echt mal was neues gelernt!
Vielleicht doch n Fehler das ich schon 5 Jahre nimmer beim FA war haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2006 um 13:45
In Antwort auf vikki_11915161

Fast Jede Pille ist mittlerweile dafür geeignet (lt. FA)
Hallo! Danke nochmals für die Antworten! War beim FA und der hat mir jetzt die Minipille CERAZETTE verschrieben! Die nimmt man 28 Tage und dann die nächste Packung! Da die Pille keine Östrogene und so gut wie keine Hormone enthält, bleiben dadurch auch die Nebenwirkungen wie z.B, Brustschmerzen ganz weg! Auch sollte sich der Zyklus mit der Zeit so einspielen dass man seine Tage nicht mehr bekommt! Auch der Irrglaube, dass man die Minipille stündlich genau einnehmen muss stimmt auch "nicht mehr"! Die heutigen Minipillen sind soweit entwickelt dass man sie nicht mehr genau stündlich einnehmen muss (lt. meinenm FA)! Und es ist angeblich auch ein "Irrglaube" dass man die normale Pille nach 21 Tagen für 7 Tage absetzen muss, damit man seine Tage bekommt! Mann kann normalerweise -so sagt mein Frauenarzt-die meisten Pillen ( u.a. Valette) bis zu ein paar Monaten durchnehmen! Viele meiner Freundinnen machen das auch so und haben auch überhaupt keine Probleme damit, was auch irgendwie verständlich ist.....*gg*...! Ich will hier nicht die Aufklärerin spielen, aber vielleicht konnte ich der Einen oder Anderen damit behilflich sein! Entscheiden muss das jede für sich was ihr lieber ist! Liebe Grüsse

Cerazette
Ich hab auch aufgrund von Periodenbeschwerden (super schlimme Migräne, etc) die Cerazette verschrieben bekommen und hab die nun über 9 Monate durchgenommen und ich hatte NIEWIEDER Migräne oder sonstige Beschwerden. Allerdings muss ich sagen, dass ich 10 Kilo zugenommen habe und seitdem absolut garkeine Lust mehr auf Sex hatte. Ich war wie frigide! Außerdem habe ich sehr sehr viele Pickel bekommen. Ich jetzt wieder auf die Yasmin umgestiegen und nehm die jetzt durch. Wie ich das vertrage kann ich noch nicht sagen, aber ansonsten kann ich die Cerazette sehr empfehlen. (zumindest an die Menschen die nicht soviel Wert auf Sex legen). Ich finde das ist beziehungsschädigend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2006 um 10:37
In Antwort auf tuyet_12865762

Yasmin
hi ronja,

also ich bin im moment selbst gerade in der "testphase" ... hab nämlich auch davon gehört, d. man manche pillen länger durchnehmen kann u. mich deshalb bei meinem fa erkundigt... u. bei der pille yasmin (die ich nehme) geht das laut ihm. im normalfall dürfte es laut ihm auch zu keinen problemen kommen... na mal abwarten, jetzt bin ich erst im 2ten zykulus, von daher kann ich noch nicht soviel sagen

genaueres dazu unter:

http://www.yasmin.de/html/positive_effects/postpon-e/index.html

ach ja, zur yasmin selbst: ich nimm sie jetzt seit 5 monaten, u. habe weder zugenommen noch irgendwelche stimmungsschwankungen, kopfweh, schmerzen vor- bzw während den tagen (hatte ich davor aber ohne pille alles auch nicht!!!) oder sonstiges bemerkt!...

Nehme auch die Yasmin...
...3monate durch und habe bisher keinerlei beschwerden gehabt. auch wenn ich schon nach dem 2ten montat aufgehört haben (weil in antibioktika gekommen hab ect) ist nichts passiert!!! Das ist klar von Frau zu Frau verschieden aber ich muss sagen das ich mich nicht beschweren kann... yasmin hat auch die beschwerden während der tage vermindert!
lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 21:33
In Antwort auf vikki_11915161

Fast Jede Pille ist mittlerweile dafür geeignet (lt. FA)
Hallo! Danke nochmals für die Antworten! War beim FA und der hat mir jetzt die Minipille CERAZETTE verschrieben! Die nimmt man 28 Tage und dann die nächste Packung! Da die Pille keine Östrogene und so gut wie keine Hormone enthält, bleiben dadurch auch die Nebenwirkungen wie z.B, Brustschmerzen ganz weg! Auch sollte sich der Zyklus mit der Zeit so einspielen dass man seine Tage nicht mehr bekommt! Auch der Irrglaube, dass man die Minipille stündlich genau einnehmen muss stimmt auch "nicht mehr"! Die heutigen Minipillen sind soweit entwickelt dass man sie nicht mehr genau stündlich einnehmen muss (lt. meinenm FA)! Und es ist angeblich auch ein "Irrglaube" dass man die normale Pille nach 21 Tagen für 7 Tage absetzen muss, damit man seine Tage bekommt! Mann kann normalerweise -so sagt mein Frauenarzt-die meisten Pillen ( u.a. Valette) bis zu ein paar Monaten durchnehmen! Viele meiner Freundinnen machen das auch so und haben auch überhaupt keine Probleme damit, was auch irgendwie verständlich ist.....*gg*...! Ich will hier nicht die Aufklärerin spielen, aber vielleicht konnte ich der Einen oder Anderen damit behilflich sein! Entscheiden muss das jede für sich was ihr lieber ist! Liebe Grüsse

Cerazette abzugeben!
Hallo!
An alle die Cerazette nehmen: Ich habe noch eine Packung (haltbar bis 07/2007) abzugeben. Bei Interesse bitte mailen an Marcmama2003@aol.com.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club