Home / Forum / Sex & Verhütung / Welche Nebenwirkungen der Pille?? bitte helfen!!

Welche Nebenwirkungen der Pille?? bitte helfen!!

11. März 2006 um 12:15

hallo ihr lieben!

ich bin gerade am überlegen ob ich mir die pille verschreiben lassen soll ich habe nähmlich hautprobleme sie sind zwar nicht sehr stark habe pickel an stirn und um den mund herrum und mitesser auf nase kinn und stirn und rötungen unter den nasenflügeln habe auch etwas stärkeren haarwuchs
das belastet mich alles schon sehr!desshalb ist meine frage wenn ich zum frauenarzt gehe was für eine pille würde er mir dann verschreiben??? ich bin 16 jahre alt? und was hatt die pille für nebenwirkungen?ich habe nähmlich angst das ich aufeinmahl noch mehr pickel bekomme wenn ja wie lange dauert das dann an???

würde mir wirklich sehr helfen wenn mir jemand eine antwort geben könnte?

ganz liebe grüßle tunaa!^^

Mehr lesen

11. März 2006 um 12:31

Keine sorge!
Hallo Tunaa,

da brauchst du dir keine sorgen zu machen, geh einfach mlaa zu der Ärztin und frage sie danach. Es gibt bestimmte pillen die die "männlichen hormone"(haarwuchs,...) einschränken! D.h. die Ärztin wird dir eine Pille verschreiben mit etwas mehr hormonen dann wirst du den lästigen stärkeren haarwuchs los, und bei den Pickeln ist es auch so nach meiner ersten Pille( monostep) wechselte ich zu einer andern die meine haut reiner machte.

LG Scheila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 0:29

Hi
aus meinen erfahrungen mit der pille gegen pickel, kann ich dir sagen dass die pickel nict weggegangen sind mit der pille. hatte mit pille mehr pickel wie ohne. dabei hatte ich auch lang genug diese aknepillen. die pille hat genauso nebenwirkungen wie andere medikamente auch haben können. sie ist auch ein ziemlich starker eingriff in deinen hormonhaushalt, unterdrückt deine eigenen zyklus komplett und ersetzt ihn durch einen künstlichen.

ich denke, die pille wegen unreiner haut zu nehmen ist wie mit kanonen auf spatzen zu schießen. geh lieber zu nem guten hautarzt oder nem homöopathen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 9:50

War auch deswegen beim Gyn
und die gute Frau war sofort bereit mir die schlimmste Pille (HORMONHAMMER-Leberwerte müssen überprüft werden,weil diese geschädigt werden könnte unter dieser Pille-hat die Gyn mir völlig verschwiegen!!)überhaupt aufzudrehen und das obwohl ich sie NICHT zur Verhütung gebraucht hab..Weiters hat sie mich nichtmal gefragt,ob ich das Zeug überhaupt nehmen darf (es gibt bestimmte Gründe,die dagegen sprechen,wenn z.B. jemand in der Familie mal eine Embolie,Thrombose oder einen Schlaganfall hatte)und was war ?? Meine Haut wurde GERINGFÜGIG besser und ich hatte ANDAUERND Schmerzen (nachts)in der linken Wade..Hab die Pille dann abgesetzt und Schwupps waren die Schmerzen weg.Später hab ich erst erfahren,dass das hätte ne Thrombose sein können,da es in meiner Family viele Leute mit Krampfadern gibt (die begünstigen Thrombosen). Bin dann zu nem guten Hautarzt und der hat das genauso gut gerichtet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 13:20

Gegen die pickel
kannst in die apotheke gehen und die seife "eubos" kaufen (ist eine blaue seife).. kostet ca 5euro und hilft gegen pickel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 14:45

Oh je
also ich denk nicht das ich se mir verschreiben lass nähmlich meine oma hatte einen schlaganfall!ich geh jetzt erst einmahl am 20.04. zum frauenarzt und sie soll mich mal beraten!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 20:42

Pille
hey tunaa.wie alt bist du denn? ich hatte auch richtig viele pickel und nehme jetzt seit einem jahr "juliette" was extra eine pille gegen pckel ist...sag deiner fruaenäztin das du eine pille möchtest die gegen akne wirkt.und selbst wenn die vershcirbenene pille bei dir nicht den gewünschten erfolg gibt, kannst du dies deiner frauenärztin sagen und immer noch zu einer anderen pille wechseln.. willst du damit auhc verhüten??? denn wenn nicht kannst du auch einfach zur hautärztin gehen und dir dort tabletten verschirbeen lassen, wie wahrschienlich auhc weniger neben wirkungen haben. vor einem jahr hätte ihvc nie gedacht das ich mal so schöne haut haben werde aber es hat echt gut geklappt, wo bei es auch immer darauf ankommt ob man im stress ist oder nicht. wenn du noch fragen hast , frag ruhig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2006 um 17:22
In Antwort auf qiana_11955902

Pille
hey tunaa.wie alt bist du denn? ich hatte auch richtig viele pickel und nehme jetzt seit einem jahr "juliette" was extra eine pille gegen pckel ist...sag deiner fruaenäztin das du eine pille möchtest die gegen akne wirkt.und selbst wenn die vershcirbenene pille bei dir nicht den gewünschten erfolg gibt, kannst du dies deiner frauenärztin sagen und immer noch zu einer anderen pille wechseln.. willst du damit auhc verhüten??? denn wenn nicht kannst du auch einfach zur hautärztin gehen und dir dort tabletten verschirbeen lassen, wie wahrschienlich auhc weniger neben wirkungen haben. vor einem jahr hätte ihvc nie gedacht das ich mal so schöne haut haben werde aber es hat echt gut geklappt, wo bei es auch immer darauf ankommt ob man im stress ist oder nicht. wenn du noch fragen hast , frag ruhig

Hey
also werd in 2 wochen 16! im moment hab ich kein grund zu verhüten *grummel* (leider^^) ja ich denk ich geh erst mal zum hautarzt und lass mich da mal begutachten!^^ ich kann mirs dann ja immernoch überlegen!^^ danke für die antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper