Home / Forum / Sex & Verhütung / "Weite" Scheide durch zu viel Sex?!!

"Weite" Scheide durch zu viel Sex?!!

19. November 2009 um 17:09

Ist es wahr das eine enge Scheide, durch viel Sex und häufig wechselnde Sexualpartnern sich weitet und ihre Elastizität verliert?

Mein Ex-Freund meinte letztens zu mir ( nach dem wir uns nochmal vergnügt hatten^^) das mein "Loch" nicht mehr eng wäre wie einst
Obwohl ich nach ihm nur mit 2 Typen ge***** habe.

Wenns wahr ist, gibt es dann vllt eine Möglichkeit, sich unten rum "enger" machen zu lassen?

19. November 2009 um 20:14

Weite..
also wenn du mit ihm dein erstes mal gehabt hast dann ist es klar,dass du da noch sehr eng bist...
wenn man öfter sex hat weitet sich das ganze ja schon etwas,deswegen wirds mit der zeit auch angenehmer und tut nicht mehr weh wie evtl beim ersten mal..
aber so sehr weitet sich das ganze nicht,dass man sich wieder enger machen muss.

wie hier jemand schon geschrieben hat,bedenke wie es nach einer entbindung ist...auch diese frauen haben noch genügend sex und es macht ihnen und den partnern spaß und es wurd niemand enger gemacht.

es ist ein muskel,der seine usprüngliche form immer wieder annimmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 23:09

Ja das stimmt
Im Gegenzug rubbelt sich durch den Sex der Schniedel ab und er wird nach und nach dünner.
Ein Teufelskreis

*Spaß*

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 1:29
In Antwort auf irvine_11870845

Ja das stimmt
Im Gegenzug rubbelt sich durch den Sex der Schniedel ab und er wird nach und nach dünner.
Ein Teufelskreis

*Spaß*


das ist wahrlich ein teufelskreis....

wer kann nur so einen mist erzählen.....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 7:13

Hääää????
Das ist natürlich völliger Quatsch was der Kerl dir
da erzählt hat

Auch wieder so ein Gerücht, wie "5000 Schuss, dann
ist schluss"................. das ist ja auch Blödsinn!

greets

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2009 um 9:45

Also entweder...
ist dein Ex-Typ ein niveauloser Arsch oder - worüber du vielleicht mal nachdenken könntest - er hatte ein Bedürfnis auszuteilen (was das niveaulose Arschsein aber nur bestätigen würde).

Was schon etwas fassunglos macht, ist, dass du ein Beispiel dafür gibtst, auf was manche Frauen so anspringen und dann auch noch (mit 25!!!) auf den OP-Gedanken verfallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2009 um 10:31

So ein Quatsch
Ich habe auch häufig Sex und da ich Single bin, mit wechselnden Partnern. Aber bei mir ist alles noch elastisch genug und nicht "ausgedehnt".
Da hat dir dein Ex eine Bären aufgebunden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 12:50

Erzähl das mal deiner Oma
Kein Mann sagt zu einer Frau, dass sie zu eng ist!!!!
Niemals!

Du warst ihm höchstens zu trocken............ und das ist was gaaanz anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2009 um 7:42

... da gibts schon ein paar Möglichkeiten ...
... dass das Gefühl der Enge weniger geworden ist:

- sein Schwanz ist kleiner geworden
- du hast erst kürzlich ein Kind bekommen
- er erinnert sich an ein erstes mal wo du noch Jungfrau warst
- Du machst irgendwelche Praktiken, wo du deine Scheide extrem dehnst

... das wird wahrscheinlich alles nicht der Fall sein, am wahrscheinlichsten kann er sich nicht mehr wirklich erinnern und/oder er ist ein ... der dir nochmal was reindrücken wollte.

Sind wir uns doch ehrlich: Die Penisgrößen unterscheiden sich doch nicht wirklich so dramatisch. Warum sollte die Anzahl der Geschlechtspartner da eine große Rolle spielen. Müßte Mann ja auch dann merken, wenn er mit Frau über ein Monat jeden Tag mit ihr schläft.

Aber wenn du's Mann enger machen willst, spann deine Beckenbodenmuskeln an, das läßt ihn sicher abfahren wie eine Rakete

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest