Forum / Sex & Verhütung

Weisses zeugs

Letzte Nachricht: 22. März 2007 um 21:02
22.03.07 um 20:44

bei uns männern ist ja bekannt, wenn man sich längere zeit nicht wäscht, dann ensteht unter der vorhaut eine weisse schicht. ich würde es nie darauf ankommen lassen und find es sehr abstossend. nun meine frage, ensteht dass auch bei den frauen?
ich hatte nach dem ich einer frau mit meinen fingern rumgefingert hatte eine weisse schicht auf meinen finger die man zerbröckeln lassen konnte. es roch eigetnlich ziemlich neutral. also stank nicht! sie war aber die einzige bei der ich so etwas feststellen konnte.

was war dass?

Kris

Mehr lesen

22.03.07 um 20:49

Ihr Sekret
natürlich...im trockenen Zustand...

das vergleichbare weisse Zeug, wie bei uns Männern kann man bei Frauen auch beobachten...schau morgends mal bei ihr nach indem du ihre Schamlippen auseinander machst.,.

Gefällt mir

22.03.07 um 20:54

Mensch markus..
eeeehm kristian..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.03.07 um 21:01
In Antwort auf

Ihr Sekret
natürlich...im trockenen Zustand...

das vergleichbare weisse Zeug, wie bei uns Männern kann man bei Frauen auch beobachten...schau morgends mal bei ihr nach indem du ihre Schamlippen auseinander machst.,.

Re
Hallo,

war diese Substanz in ihrer Vagina? Ich denke mal, dass sie reinlich ist. Je nach Zeitpunkt des Zyklus kann der Gebärmutterschleim zäh sein. Und dann hast du es halt an den Fingern. Also, zieh dir Gummihandschuhe an, wenn du ein wenig zimperlich bist. Wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich Späne.
Ich denke mal, dass sie keine Infektion hat, sonst würdest du das riechen.

Gefällt mir

22.03.07 um 21:02

Warum?
Aufgenommen wirds schlussendlich über die Schleimhäute und die hat man ja nicht nur in der Nase... also lass sie doch experimentieren =P

mfg Gnrrkk

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers