Home / Forum / Sex & Verhütung / Weinen kurz bevor es zum Sex kommt?

Weinen kurz bevor es zum Sex kommt?

19. Juli 2013 um 10:42

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier.. aus folgendem Grund:

Ich habe jemanden kennengelernt und getroffen, ich spühre eine sehr starke Anziehung und Wohlfühligkeit. Was sie mir auch bestätigt dass von Ihrer Seite in die ähnliche Richtung fühlt.

Sie fühlt sich sehr wohl mit mir, wenn ich sie berühre, streichel, geniesst sie es sehr. Sie hört mir gerne zu..

Ich habe ihr auch gesagt... dass ich glaube wir mussten uns begegnen

Nun, wir sehen uns verbunden, ich empfinde sicherlich ein bisschen mehr, aber habe ihr Bedürfnis nach "keiner festen Beziehung" akzeptiert und mich mit ihr auf eine lockere Sache geeinigt. (Halt Spass, Nähe, Sex, was halt dann auch immer auf uns zukommen mag)

ich habe schon ein paarmal bei ihr übernachtet.. und jedesmal kamen wir uns ziemlich nahe... quasi kurz vor dem Sex.

Sie betonte, dass Sie gerne mit mir schlafe, (also neben mir liegen) und so weiter. Sie sagte auch dass es Sie reizen würde mit mir Sex zu haben, dass es sie neugierig mache, wie es wohl mit mir sei, etc.

Ihre Vagina sagt ja, ihr Kopf sagt nein... und ich sagte ihr: hey, mach dir keine Sorgen... okay? Lass es uns langsam angehen, und einfach geniessen. Sag mir stopp wenns dir zuviel wird... usw.

Dazu kommt dass ich eigentlich nichtmal ihr Typ bin Aber etwas an mich habe, dass sie anzieht...

Nun... wir haben bisher 4 mal die Nacht verbracht.. und jedesmal ist mehr oder weniger heiss zu und her gegangen... nur eben.. kurz vor dem Sex und aber auch kurz vor einem Zungenkuss, blockt sie ab.

Einmal gingen wir ordentlich zur Sache, sie rieb in der "Reiter-Position" Ihre Vagina an meinen Lümmel... und sie begann zu stöhnen, sie genoss es... dann plötzlich... bricht sie ab mit den Worten "ich kan nicht... tut mir leid" und hatte tränen in den Augen...... (((((((

Was mache ich falsch? Wie soll ich in Zukunft mit ihr umgehen.. wir wollen uns weiterhin sehen.. und sie betonte öfters dass sie sich freue wieder mit mir einzuschlafen etc...

Ich bin ratlos liebe Damen... wollt ihr mir evt. auf die Sprünge helfen? Was soll ich denn tun?

Ich möchte ihr einfach nicht "schaden" sondern gutes tun... klar ich bin scharf auf sie... wäre auch doof, wenn ich ihre Annäherungen nicht erwidern würde... aber ich kann genauso gut warten... ich hab n riesen Herz glaubt mir...

Liebe Grüsse aus der Schweiz.... und danke im Voraus!

19. Juli 2013 um 11:06

Habe ich bereits...
Das habe ich doch schon, sie sagt sie wisse es selber nicht. Das glaube ich jedoch nicht ganz.

Irgendwas brennt ihr wirklich auf der Seele.. ich denke ich tue ihr auch gut... oder?

Ich bin nicht sicher, ob ich weitere Annäherungen unterlassen und jene von Ihr unterbinden soll... oder halt eben... so weit gehen.. wie es für sie geht... :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 11:20

Danke!
Sie 24
Ich 26

ich weiss klingt wie ein Teeny-Problem...

Nunja.. dies sagte sie, ist nicht der Fall.. sie habe nie eine schlechte Erfahrung gemacht diesbezüglich....

Vertrauen tut sie mir... mal kucken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 11:24

Kennen...
..tun wir uns seit knapp 1.5 Jahren

Zusammen sind wir noch nicht wirklich..
aber wir daten uns nun ca 6 Wochen intensiv...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Immer wieder kurze Blutungen, Schmierblutungen & Regel trotz Verhütungsspritze - wer kennt das auch?
Von: pru_12233744
neu
19. Juli 2013 um 9:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen