Home / Forum / Sex & Verhütung / Weil es ein Fetisch ist, muß man alles tollerieren?

Weil es ein Fetisch ist, muß man alles tollerieren?

2. April 2012 um 14:54

Ich hebe noch mal auf den Vorgang ab, wo eine PN, hier veröffentlicht wurde. Der Thread ist schon in die virtuellen Jagdgründe gegangen.
Um es vorweg zu sagen: Der hier geoutete User, hat eine großartige Charakterstärke gezeigt. Zum niederknien, seine Haltung!
Nun zur Diskussion :
Ich Frage: Muß es tolleriert werden, wenn ein User "Versucht seinen Fetisch auszuleben, na und", so lautete eine Antwort.
Ich meine so einfach kann man das aber nun auch nicht sehen.
Ist die Sache so zwanghaft, daß es einen "Freifahrtschein" bedeutet, andere User mit "seinen" Kram zu belästigen.
Denn eine Belästigung finde ich war es ja. Wenn auch ungeheuer freundlich, und nett formuliert.
Oder wenn die Userinnen hier, Angebote von Leuten bekommen, per PN mit eindeutigen Aufforderungen, sich zu beteiligen, an sexuellen Handlungen, aktiv oder passiv.
Oder:
In einem Thread, da ging es um urinieren auf einer öffentlichen Sonnenbank.
Habe ich damals eine große Sauerei genannt, gab böse Post.
Also:
Berechtigt der Fetisch, die davon betroffenen Menschen sich so etwa mit dem Hinweis:>Was wollt ihr denn, ich habe ihn nun mal<, ich kann nichts dafür, die Sache um jeden Preis auszuleben?
Und irgendwie finde ich die Antworten auch unpassend, wie:
Das hier ist ein Sexforum, da mußt Du mit sowas schon rechnen
Was meint Ihr?
Fritz

2. April 2012 um 16:13

Und genau
da liegt der Hund begraben. Das ist ein Frauenportal. In dem ein Sexforum vorhanden ist. Daher sind die sexuellen PN nicht für voll zu nehmen. Denn auch wenn ich in dem Portal im Sexforum unterwegs bin, müsste jeder kapieren, dass es kein SexPORTAL ist. Aber wie immer, es interessiert die Männer nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 10:48

Kann man das so sehen
Jeder veröffentlicht hier seine Neigungen, seine Sichten oder Problematiken.
Wer soll nun beurteilen was geschrieben werden darf oder nicht.
Jeder ist für oder gegen etwas, Simonchen als Oberfrusti, würde ich weder über PN , noch hier anschreiben.
Jeder kann für sich entscheiden, worauf er antwortet, mit wem er schreibt.
Bevormundungen wie sie hier getätigt werden, reichen bis ins Faschistoide.
Schließt doch euer Sexforum und Keiner hat mehr einen Grund sich zu beschweren.

Mir egal, wer auf die Parkbank pinkelt oder in den Mund seines Partners.
Fakt ist, es gibt Potentere und weinger Potente, es gibt phantasievolle Künste und weniger Kreative.

FAKT IST AUCH, dass hier die weniger Kreativen, vor Neid und Missgunst platzen, wie es auch den Dummis geht, begegnen diese einem intelligenten Menschen mit weiterer Sicht.

Der wird inqisitorisch gelöscht.

Und fakt ist auch, es gibt hier zuckersüße und supergeile Mädchen und Frauen, mit denen man sich phantastisch schreiben kann

Die Trockenpflaumen sollte man liegen lassen, nicht anschreiben, doch manche Männer schnallen das nicht.
Was diese jedoch in einem Sexforum wollen, erschließt sich selbst mir nicht.
Oder wollen sie uns den Sex aberziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 11:03
In Antwort auf teige_12886477

Kann man das so sehen
Jeder veröffentlicht hier seine Neigungen, seine Sichten oder Problematiken.
Wer soll nun beurteilen was geschrieben werden darf oder nicht.
Jeder ist für oder gegen etwas, Simonchen als Oberfrusti, würde ich weder über PN , noch hier anschreiben.
Jeder kann für sich entscheiden, worauf er antwortet, mit wem er schreibt.
Bevormundungen wie sie hier getätigt werden, reichen bis ins Faschistoide.
Schließt doch euer Sexforum und Keiner hat mehr einen Grund sich zu beschweren.

Mir egal, wer auf die Parkbank pinkelt oder in den Mund seines Partners.
Fakt ist, es gibt Potentere und weinger Potente, es gibt phantasievolle Künste und weniger Kreative.

FAKT IST AUCH, dass hier die weniger Kreativen, vor Neid und Missgunst platzen, wie es auch den Dummis geht, begegnen diese einem intelligenten Menschen mit weiterer Sicht.

Der wird inqisitorisch gelöscht.

Und fakt ist auch, es gibt hier zuckersüße und supergeile Mädchen und Frauen, mit denen man sich phantastisch schreiben kann

Die Trockenpflaumen sollte man liegen lassen, nicht anschreiben, doch manche Männer schnallen das nicht.
Was diese jedoch in einem Sexforum wollen, erschließt sich selbst mir nicht.
Oder wollen sie uns den Sex aberziehen

Und Fakt ist ebenfalls
das PN mit gelesen werden und der Inhalt verbreitet wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 11:13

Habe ich deine Zeit

ein einzigesmal verschwendet- bestimmt nicht..
DU SOLLTEST ERST LESEN LERNEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 11:17

So seh ich das auch
...und wenn es im echten Leben nur auch diese unglaublich simple Funktion "löschen" gäbe .

Gerade in einem Forum wie diesem fällt es mir schwer eine Verletzung meiner Privatsphäre zu empfinden. Das wäre so, als würde ich Spam als persönlichen Angriff werten...
Mich wundert, dass viele das so nah an sich ranlassen, ich löschs und vergeß es dann .

@Simonchen
du solltest mal auf ein einschlägiges Portal für Sexkontakte gehen... da gehts ganz anders ab, weniger Fetisch dafür reihenweise "ganze Kerle" (du wolltest doch nen ganzen Kerl?)

Grüße,
eineUserin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 11:37

Eine PN
muss weder geöffnet noch beantwortet werden,man kann diese löschen oder den Schreiber anlehnen.
Wo liegt das Problem
Und glaube bitte nicht, wir Männer werden nicht angeschrieben. Wir zetern lediglich nicht darüber her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 11:39

Wer ist eigentlich
der Oberpfosten

Also wir Oldis bestimmt nicht- gelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 12:27


ein fetisch kann soweit ausgeübt werden solang es anderen unbeteiligten nicht als stöhrend bezeichnet werden kann oder zu irgendwelchen schäden kommen kann.
z.b. dat urinieren auf öffentlichen sonenbänken gehört nicht dazu.
denn es besteht die gefahr, dat unbeteiligte zwanghaft an so einen fetisch beteiligt werden, die diesen fetisch nicht mit ihm teilen und es ehr als störend bezeichnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 12:44

War blödsinnig von mir
dich hier an zusprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook