Home / Forum / Sex & Verhütung / Weiblicher Springbrunnen ?

Weiblicher Springbrunnen ?

21. Juni 2002 um 9:33

Hallo und guten Tag,

vor kuzer Zeit habe ich eine Frau kennengelernt, deren Pussy zu einem Springbrunnen wird, je schärfer sie wird. Bei Stimulationen mit der Hand werden regelrechte Sturmfluten freigesetzt. Erst dachte ich dass es Urin sei, ist es aber nicht. Hat schon jemand solche "Sturmfluten" erlebt, oder ist da was faul dran??

Irritiert gugg

21. Juni 2002 um 9:57

Faul???
nö, da ist gar nichts dran faul. Man nennt dieses Phänomen auch weibliche Ejakultaion. Diese Frau kann sich glücklich schätzen...
weitere Infos gibt es unter www.the-clitoris.com allerdings nur in Englisch. http://www.the-clitoris.com/f_html/ejacula.htm

Liebe Grüße
Lila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2002 um 12:16
In Antwort auf kerena_12280925

Faul???
nö, da ist gar nichts dran faul. Man nennt dieses Phänomen auch weibliche Ejakultaion. Diese Frau kann sich glücklich schätzen...
weitere Infos gibt es unter www.the-clitoris.com allerdings nur in Englisch. http://www.the-clitoris.com/f_html/ejacula.htm

Liebe Grüße
Lila

Phänomen
hi Lila,

merci für den Link, dort habe ich mich eingelesen und es kapiert.

Nur - bisher kannte ich DAS nicht, auch hatte ich hier im Forum nichts darüber gefunden.

Zeitweise empfinde ich diese "Fluten" als unangenehm, weil es mich bspw. beim Oralsex stört. Komisch, gelle? Stelle Dir mal vor abgeduscht zu werden.

Die Frau hat mich lieb, merke ich ja, wahrscheinlich deshalb der Wahnsinnsorgasmus.

Bevor ich diese Frage hier stellte hatte ich etliches ausgetestet: Stundenlanges*****, aber "sie" flutet & flutet, und ein "Ende" finden wir eh selten

Grüsse

kreuzer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen