Home / Forum / Sex & Verhütung / Weiblicher Orgasmus: Nur so getan oder echt?

Weiblicher Orgasmus: Nur so getan oder echt?

24. August 2011 um 13:01

Wie häufig täuschen Frauen einen Orgasmus vor? Und warum? Wie lautet eure Meinung zum Thema?

24. August 2011 um 13:04

Ich täusche
nicht vor, denn ein kluger Mann weiss ob eine Frau gekommen ist, oder nicht. Meine ... zieht sich zusammen wenn ich komme und ich zucke wie wild.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 14:01

Weiblicher Orgasmus....
Frauen täuschen doch einen Orgasmus nur dann vor, wenn
ihnen nicht nach Sex ist, sich ihrem Partner aber nicht
verweigern wollen.
Normalerweise müsste doch jeder Mann merken, ob eine
Frau einen Orgasmus vortäuscht oder nicht. Die Anzeichen
sind doch unverkennbar, oder ?
Mich könnte da keine täuschen.
Manche Frauen behaupten, sie könnten einen Orgasmus
vortäuschen, ohne dass es ein Mann merken würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 14:27

nicht
wenn ich abgehe wie ein flummi und dir den finger brech der in mir steckt. aber mag schon sein, das es sich faken lässt. aber schlimmer ist, das die meisten möchte-gern-mal-mann sein männer, gar nicht wissen wie der weiblich orgasmus von statten geht. tja und wenn frau das auch nicht weiss, dann "sage mal machste liegestütze oder biste schon drinn?".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 15:38

Ich mache ein Spiel
Mein Freund und ich haben jetzt in der letzten Zeit Sex, aber ich DARF nicht zum Orgasmus kommen. Erst am 1. Sep. wieder. Dann gibst ne Belohnung. Wird bestimmt umwerfend nach 1 Monat ohne Orgasmus aber sexueller Reizung wieder einen zu haben! Ich selber hab auch schon einige vorgetäuscht, mach ich aber nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 16:01
In Antwort auf ontario12

Weiblicher Orgasmus....
Frauen täuschen doch einen Orgasmus nur dann vor, wenn
ihnen nicht nach Sex ist, sich ihrem Partner aber nicht
verweigern wollen.
Normalerweise müsste doch jeder Mann merken, ob eine
Frau einen Orgasmus vortäuscht oder nicht. Die Anzeichen
sind doch unverkennbar, oder ?
Mich könnte da keine täuschen.
Manche Frauen behaupten, sie könnten einen Orgasmus
vortäuschen, ohne dass es ein Mann merken würde.


Wieviele Männer haben das schon behauptet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 16:02

Orgasmus vorgetäuscht?
Du kannst nicht kommen? Hat das körperliche Ursachen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 16:25
In Antwort auf stenic611


Wieviele Männer haben das schon behauptet?

Weiblicher Orgasmus....
Na ja, sternic611. Wenn ein Mann das nicht merkt, dass ihm
da was vorgespielt wird, tut er mir leid.
Es gibt sicher welche, denen Frau was vormachen kann.
Viele Frauen sind der Überzeugung, dass sie es können,
also belasse ich sie in diesem Glauben.Frauen möchten
ja auch mal Recht haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 16:40
In Antwort auf ontario12

Weiblicher Orgasmus....
Na ja, sternic611. Wenn ein Mann das nicht merkt, dass ihm
da was vorgespielt wird, tut er mir leid.
Es gibt sicher welche, denen Frau was vormachen kann.
Viele Frauen sind der Überzeugung, dass sie es können,
also belasse ich sie in diesem Glauben.Frauen möchten
ja auch mal Recht haben.

Lieber Onatario12
Ich denke nicht, dass Du das so sagen kannst. Wer weiss was Dir im Leben so alles vorgetäuscht wurde....
Ich bin der Meinung, ihr merkt es vielleicht manchmal, aber sicher nicht immer

Lg Ste(ohne r) nic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2011 um 17:06

Weiblicher Orgamsu
Liebe stenic611.
Davor, dass man im Leben manchmal getäuscht wird, kann
sich keiner entziehen.
Einen Orgasmus mir vorzutäuschen,dem würde ich jedoch nicht
auf den Leim gehen. Auch die grösste "Schauspielerin"
würde das nicht schaffen, weil die Anzeichen, ob nun
ein echter Orgasmus oder ein "vorgetäuschter" Sache ist,
sind doch klar erkenntlich.
Wenn du genauer wissen möchtest, warum mir keine Frau
da etwas vormachen kann, scheib mir eine PN. Ich
werde dir das gerne erklären.
LG
Ontario12

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 8:18
In Antwort auf ontario12

Weiblicher Orgamsu
Liebe stenic611.
Davor, dass man im Leben manchmal getäuscht wird, kann
sich keiner entziehen.
Einen Orgasmus mir vorzutäuschen,dem würde ich jedoch nicht
auf den Leim gehen. Auch die grösste "Schauspielerin"
würde das nicht schaffen, weil die Anzeichen, ob nun
ein echter Orgasmus oder ein "vorgetäuschter" Sache ist,
sind doch klar erkenntlich.
Wenn du genauer wissen möchtest, warum mir keine Frau
da etwas vormachen kann, scheib mir eine PN. Ich
werde dir das gerne erklären.
LG
Ontario12

Danke danke
Ach Du....ich denke nicht, dass ich das jetzt in einer Pn festhalten muss. Ich kenn den weiblichen Körper (na Gott sei Dank) selbst ganz gut und weiss daher ja was wir "vortäuschen" können.
Aber danke fürs Angebot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 8:27

Weiblicher Orgasmus....
Ja , sternic611.Als übertriebene Selbsteinschätzung würde
ich deine Antwort werten wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 8:47
In Antwort auf ontario12

Weiblicher Orgasmus....
Ja , sternic611.Als übertriebene Selbsteinschätzung würde
ich deine Antwort werten wollen.

Och....
Darfst Du werten wie Du möchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 9:04


Und wieder steRnic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 13:24

Nee warum das denn?
Ich würde das nie vortäuschen. Bei mir klappte es lange beim Sex nicht, einen zu haben, aber hätte ich es vorgetäuscht, dann käme mein Freund doch nie auf die Idee, was anders zu machen. Folglich schneide ich mir ins eigene Fleisch.
Ich glaube, ich könnte es auch gar nicht vortäuschen. Beim gekünstelten Stöhnen würde ich mir albern vorkommen und allein die heftigen Muskelkontraktionen im Unterleib dabei zu spielen, wäre mir zu anstrengend.
Wenns bei mir mal nicht geht - obs nun an mir oder an ihm liegt, dann sage ich ihm das so. Und entweder gibt er sich dann besonders Mühe und es klappt doch, oder wir genießen den Sex einfach so ganz entspannt und beim nächsten Mal komme ich dann wieder voll auf meine Kosten.
That's life.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 13:43
In Antwort auf wilda_12434335

Nee warum das denn?
Ich würde das nie vortäuschen. Bei mir klappte es lange beim Sex nicht, einen zu haben, aber hätte ich es vorgetäuscht, dann käme mein Freund doch nie auf die Idee, was anders zu machen. Folglich schneide ich mir ins eigene Fleisch.
Ich glaube, ich könnte es auch gar nicht vortäuschen. Beim gekünstelten Stöhnen würde ich mir albern vorkommen und allein die heftigen Muskelkontraktionen im Unterleib dabei zu spielen, wäre mir zu anstrengend.
Wenns bei mir mal nicht geht - obs nun an mir oder an ihm liegt, dann sage ich ihm das so. Und entweder gibt er sich dann besonders Mühe und es klappt doch, oder wir genießen den Sex einfach so ganz entspannt und beim nächsten Mal komme ich dann wieder voll auf meine Kosten.
That's life.

Beim gekünstelten Stöhnen würde ich mir albern vorkommen
Hört man Dich dann nur beim Orgasmus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 16:38
In Antwort auf stenic611

Beim gekünstelten Stöhnen würde ich mir albern vorkommen
Hört man Dich dann nur beim Orgasmus?


aber da am lautesten und ich stöhne eben nur, wenn ich ECHTE Lust empfinde. Das zu spielen, ist einfach albern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 17:30
In Antwort auf wilda_12434335


aber da am lautesten und ich stöhne eben nur, wenn ich ECHTE Lust empfinde. Das zu spielen, ist einfach albern.

Oh!
Schade das Du dann anscheinend nur beim kommen echt Lust verspürst. Hört sich nämlich ganz so an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2011 um 17:56
In Antwort auf stenic611

Oh!
Schade das Du dann anscheinend nur beim kommen echt Lust verspürst. Hört sich nämlich ganz so an

Quatsch
Eigentlich finde ich ziemlich verständlich, was ich meine, aber für dich nochmal zum mitschreiben :

Na klar verspüre ich auch vorher Lust, sonst würde ich ja auch wohl kaum bis zum Orgasmus kommen oder?

Also hört man mich auch schon vorher. Nur eben besonders laut, wenn ich komme. Da gebe ich noch ganz andere Töne von mir, die aber eben unwillkürlich sind.
Würde ich ihn also vorspielen, müsste ich diesen "Orgasmus-Alarm" künsteln und dabei würde ich mir dann einfach albern vorkommen.

Ich hoffe, jetzt gibts keine Missverständnisse mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2011 um 20:39

Natürlich
Ich gebs zu, ich täusche da doch ziemlich oft vor. Klar, ist es vllt doof, aber wenn er schon so sehr auf mich eingeht und es trotzdem nicht klappt, soll er dann wenigstens denken dass sich seine Mühe lohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2011 um 20:47


Mir ist ehrlich gesagt ziemlich egal, ob sie den sterbenen Schwan oder die startende Rakete spielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 16:16
In Antwort auf maite_12149325

Natürlich
Ich gebs zu, ich täusche da doch ziemlich oft vor. Klar, ist es vllt doof, aber wenn er schon so sehr auf mich eingeht und es trotzdem nicht klappt, soll er dann wenigstens denken dass sich seine Mühe lohnt.

"sich seine mühe lohnt"
seltsamer ansatz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2011 um 12:31

Auch männer täuschen Orgasmen vor
Hallo ihr Lieben,

also manchmal täuschen Frauen Orgasmen vor, weil sie den sex schnell zu Ende bringen wollen, aber das kann viele Gründe haben....
Es ist aber denke ich, nicht gut, einen Orgasmus vorzutäuschen, denn dann ist die möglichkeit wirklich einen zu bekommen gering und man sollte doch über alles reden können....
dann braucht man auch nichts vorzutäuschen....

Übrigens auch Männer täuschen Orgasmen vor, wenn die z.B .keine Lust mehr haben...und jetzt fragt bitte nicht, wie das gehen soll....das geht recht einfach,
Laut Statistik haben schon 60% der Männer einen Orgasmus vorgetäuscht...In Frankreich z.B.
Wenn man einen ehrlichen Umgang hat mit Sexualität und über seine Bedürfnisse und Wünsche spricht, dann hat man eigentlich keinen Grund einen Orgasmus vorzutäuschen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2011 um 12:39

Hallo
ich habe zwar noch nie eine umfrage gestartet im bekanntenkreis. weiß aber von einigen, dass sie es schon mal gemacht haben
sogar von einer, die es immer wieder vorgetäuscht hat weil sie keinen echten hatte. irgendwann hat der mann sich gedanken gemacht und gemerkt, dass es vorgetäuscht ist.
ich für meinen fall bin seit über einem jahr mit meinem freund zusammen. vorgetäuscht habe ich trotzdem ein mal das war auch nicht okay aber es war ziemlich am anfang und ich dachte, er erwartet es jetzt von mir. irgendwann habe ich festgestellt, dass dies alles kein marathon ist und wenn es jetzt nicht geht, dann lassen wir es einfach. so muss ich auch nicht vortäuschen
meinem freund habe ich allerdings nie was von dem vorgetäuschten gesagt

ich glaube allerdings, dass das antäuschen bei allein frauen unterschiedlich ist. die einen oft, die anderen gar nicht. grund dessen könnte sein, dass man den partner nicht enttäuschen möchte und dass er nicht denkt, er wäre schlecht im bett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will er mehr von mir oder nur SEX?
Von: becky_12288643
neu
7. September 2011 um 11:23
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen