Forum / Sex & Verhütung

Weiblicher Orgasmus beim Oral Sex

3. Januar um 13:31 Letzte Antwort: 7:38

Hallo zusammen,

ich habe mich hier mal wegen einer Frage angemeldet, die sicher älter ist als das Kamasutra aber sei's drum

Meine neue Partnerin (beide 40), haben guten Sex ist alles bestens. Thema oral Sex ist bei ihr aber zurückhaltend. Sie hatte vorher langjährige feste Beziehung und ist sexuell sehr aufgeschlossen und hat immer Lust. Aber oral hat sie nur wenig praktiziert und sagt noch nie so gekommen zu sein. Nun kenne ich das aber so, dass grade das besonders intensiv bei der Frau ist und zumindest im Fall meiner Erfahrungen ein Garant für multiple Orgasmen bei der Frau. Bei meiner vorherigen Partnerin und mir war das neben den eigentlich Sex sogar vorrangig...gegenseitig. 

Ich glaube nicht, dass meine Partnerin nun besonders schlechte Erfahrungen gemacht hat aber ich sage mal in unserem Alter hätte ich gedacht, kennt man das und ich bin etwas verwundert, grade wenn jemand sexuell so aktiv ist.

Nun, ich weiß was ich zu tun habe aber ich frage mich, ob es Frauen gibt die das wirklich nicht mögen. Klar, sehr intim und alles aber sie hatte vorher Beziehungen über mehrere Jahre immer. Ich hab mir eingebildet, dass eigentlich jede Frau das mögen dürfte.

Sie ist zwar noch zurückhaltend aber sie möchte das schon. Spannend für mich natürlich, wenn sie das dann zum ersten Mal erlebt .... sofern es halt klappt ... aber auch hier bilde ich mir ein, dass es schon fast garantiert klappen müsste

Also die Damen, was meint ihr? Oral wirklich immer intensiver und wird das erste mal eine Erleuchtung? oder sollte man es langsam angehen lassen und beim ersten Mal gar nicht so sehr darauf abzielen und einfach ein bischen mit einbauen?
Es gibt nichts was es nicht gibt aber ich hätte gedacht das man die allermeisten Frauen oral und mit den Händen zum Höhepunkt bringen kann. 

Klärt mich bitte auf

danke

Mehr lesen

3. Januar um 18:04

Jeder Mensch ist verschieden und nicht jede Frau empfindet OV als intensiv. Probiert es aus, aber sei nicht zu enttäuscht wenn sie es nicht sooo toll findet. 

Gefällt mir

3. Januar um 18:32

Hey, 
ja das wird sicher so sein aber irgendwie habe ich das Gefühl es lag bei ihr eher am Partner und das es nicht wirklich praktiziert wurde.
Ich hätte halt gedacht, dass die meisten Frauen das schon mögen sofern sie nicht aus anderen Gründen "gehemmt" sind....scham oder sich nicht drauf einlassen können usw.

In meinem Fall mache ich das schon genauso gerne für meine Partnerin wie ich es auch gerne habe; mal sehen ob ich überzeugend sein kann Ich finde Sex ohne OV selber auch nur halb so spannend wie mit. 
 

Gefällt mir

3. Januar um 18:38

Hier gibt es einige Recht offene Frauen die mit Cunnilingus nichts anfangen können. Ich persönlich mag OV aktiv wie passiv sehr gerne....aber jeder ist anders

Gefällt mir

3. Januar um 18:41

Hey,
ok danke für deine Antwort. 
Bin ja mal gespannt .... was ganz neues zu erleben nachdem beide schon vorher einiges an Erfahrung haben wäre natürlich schon super

Gefällt mir

4. Januar um 4:15

Was soll das?

Gefällt mir

4. Januar um 4:20
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe mich hier mal wegen einer Frage angemeldet, die sicher älter ist als das Kamasutra aber sei's drum

Meine neue Partnerin (beide 40), haben guten Sex ist alles bestens. Thema oral Sex ist bei ihr aber zurückhaltend. Sie hatte vorher langjährige feste Beziehung und ist sexuell sehr aufgeschlossen und hat immer Lust. Aber oral hat sie nur wenig praktiziert und sagt noch nie so gekommen zu sein. Nun kenne ich das aber so, dass grade das besonders intensiv bei der Frau ist und zumindest im Fall meiner Erfahrungen ein Garant für multiple Orgasmen bei der Frau. Bei meiner vorherigen Partnerin und mir war das neben den eigentlich Sex sogar vorrangig...gegenseitig. 

Ich glaube nicht, dass meine Partnerin nun besonders schlechte Erfahrungen gemacht hat aber ich sage mal in unserem Alter hätte ich gedacht, kennt man das und ich bin etwas verwundert, grade wenn jemand sexuell so aktiv ist.

Nun, ich weiß was ich zu tun habe aber ich frage mich, ob es Frauen gibt die das wirklich nicht mögen. Klar, sehr intim und alles aber sie hatte vorher Beziehungen über mehrere Jahre immer. Ich hab mir eingebildet, dass eigentlich jede Frau das mögen dürfte.

Sie ist zwar noch zurückhaltend aber sie möchte das schon. Spannend für mich natürlich, wenn sie das dann zum ersten Mal erlebt .... sofern es halt klappt ... aber auch hier bilde ich mir ein, dass es schon fast garantiert klappen müsste

Also die Damen, was meint ihr? Oral wirklich immer intensiver und wird das erste mal eine Erleuchtung? oder sollte man es langsam angehen lassen und beim ersten Mal gar nicht so sehr darauf abzielen und einfach ein bischen mit einbauen?
Es gibt nichts was es nicht gibt aber ich hätte gedacht das man die allermeisten Frauen oral und mit den Händen zum Höhepunkt bringen kann. 

Klärt mich bitte auf

danke

Ich kann nicht für deine Freundin sprechen. Ich habe stets sehr heftige Orgasmen, besonders, wenn er dazu noch an meiner Hintertür rum macht.

2 LikesGefällt mir

4. Januar um 10:03

so kenne ich es auch
naja sie möchte das ja schon und als ich ihr gestern erzählt habe wie ich das machen würde war ihre Reaktion schon vielversprechend .... also mal sehen

Gefällt mir

9. Januar um 14:57
In Antwort auf

Hier gibt es einige Recht offene Frauen die mit Cunnilingus nichts anfangen können. Ich persönlich mag OV aktiv wie passiv sehr gerne....aber jeder ist anders

Aber so was von! Ich habe mir nicht zufällig ein Piercing stechen lassen und rupfe meine Bikinizone das ganze Jahr über blank, obwohl ich fast nie an den Strand gehe. Dies sind kleine, subtile Vorschläge für den Partner, was den Speiseplan angeht...

1 LikesGefällt mir

7:38
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich habe mich hier mal wegen einer Frage angemeldet, die sicher älter ist als das Kamasutra aber sei's drum

Meine neue Partnerin (beide 40), haben guten Sex ist alles bestens. Thema oral Sex ist bei ihr aber zurückhaltend. Sie hatte vorher langjährige feste Beziehung und ist sexuell sehr aufgeschlossen und hat immer Lust. Aber oral hat sie nur wenig praktiziert und sagt noch nie so gekommen zu sein. Nun kenne ich das aber so, dass grade das besonders intensiv bei der Frau ist und zumindest im Fall meiner Erfahrungen ein Garant für multiple Orgasmen bei der Frau. Bei meiner vorherigen Partnerin und mir war das neben den eigentlich Sex sogar vorrangig...gegenseitig. 

Ich glaube nicht, dass meine Partnerin nun besonders schlechte Erfahrungen gemacht hat aber ich sage mal in unserem Alter hätte ich gedacht, kennt man das und ich bin etwas verwundert, grade wenn jemand sexuell so aktiv ist.

Nun, ich weiß was ich zu tun habe aber ich frage mich, ob es Frauen gibt die das wirklich nicht mögen. Klar, sehr intim und alles aber sie hatte vorher Beziehungen über mehrere Jahre immer. Ich hab mir eingebildet, dass eigentlich jede Frau das mögen dürfte.

Sie ist zwar noch zurückhaltend aber sie möchte das schon. Spannend für mich natürlich, wenn sie das dann zum ersten Mal erlebt .... sofern es halt klappt ... aber auch hier bilde ich mir ein, dass es schon fast garantiert klappen müsste

Also die Damen, was meint ihr? Oral wirklich immer intensiver und wird das erste mal eine Erleuchtung? oder sollte man es langsam angehen lassen und beim ersten Mal gar nicht so sehr darauf abzielen und einfach ein bischen mit einbauen?
Es gibt nichts was es nicht gibt aber ich hätte gedacht das man die allermeisten Frauen oral und mit den Händen zum Höhepunkt bringen kann. 

Klärt mich bitte auf

danke

Jede Frau ist anders. Meine Ex ist bei OV richtig abgegangen.  Dabei habe richtig gespürt wie sie kam. Hat schön gezuckt in ihrem Inneren. Einmal hat sie dabei ihre Beine hinter meinem Kopf verschrenkt und extra noch mit ihren Händen meinen Kopf an ihre Muschi gepresst. War fast am ersticken. Aber es war so geil wie sie kam. Meine jetzige kommt bei OV nicht, nur bei GV. Verwöhne sie trotzdem  immer mit OV weil sie es mag, und ich auch.

Gefällt mir