Home / Forum / Sex & Verhütung / Weibliche Orgasmus

Weibliche Orgasmus

18. November 2018 um 22:47

Nach einigen Jahren an Erfahrung würden mich mal andere Meinungen dazu interessieren. 
Ich für mich persönlich habe festgestellt, dass ein klitoraler Orgasmus nicht durch reinen GV möglich ist. 
Es gibt dort sicherlich ein inneren Punkt, der auch sehr schön ist, aber nicht vergleichbar damit.
Ich habe auch festgestellt, dass der Mann beim Sex sich auch viel mehr visuell aufheizen kann, als die Frau. 
Ich habe keine einzige Stellung im Kopf, wo ich selbst mal augenscheinlich den Akt selbst genießen könnte. Demnach muss mehr im Kopf der Frau stattfinden. Und der ist bekanntlich oft nicht komplett frei. Es erschwert ungemein auf seine eigenen Kosten zu komm und somit macht man lieber ,dass der Partner glücklich ist. Aber erfüllend ist auch was anderes irgendwann.
Lieg ich da jetzt komplett daneben?

Mehr lesen

18. November 2018 um 23:12

Du solltest dich nicht für den Orgasmus deines Partners verantwortlich fühlen, sondern ausschließlich für deinen Eigenen. Natürlich sollten die äusseren Umstände es möglich machen, dass du dich völlig fallen lassen kannst. Selbst mit geschlossenen Augen, durch fühlen, riechen und schmecken kannst du dich so heiß machen. Vorausgesetzt, dein Partner hat nicht nur seine eigene schnelle Befriedigung im Sinn, sondern er geht auf dich ein, sollte es schon klappen. Da hilft es schon, ihm auch zu kommunizieren, welche Knöpfe er drücken sollte und wo er diese auch findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2018 um 0:23
In Antwort auf wolfgangfox

Du solltest dich nicht für den Orgasmus deines Partners verantwortlich fühlen, sondern ausschließlich für deinen Eigenen. Natürlich sollten die äusseren Umstände es möglich machen, dass du dich völlig fallen lassen kannst. Selbst mit geschlossenen Augen, durch fühlen, riechen und schmecken kannst du dich so heiß machen. Vorausgesetzt, dein Partner hat nicht nur seine eigene schnelle Befriedigung im Sinn, sondern er geht auf dich ein, sollte es schon klappen. Da hilft es schon, ihm auch zu kommunizieren, welche Knöpfe er drücken sollte und wo er diese auch findet.

Da hast du recht. Paar nette Gedanken und schon geht's besser. Auch mit fühlen etc funktioniert das.
Nun weiß ich ja bei mir, dass meiner auch gern mal kurz nach unten schaut. Ein Gucker sozusagen, was anheizt. 
Das kann ich ja leider nicht. 
Männer haben es definitiv leichter. So oder so.
Aber ich werde mal dein Rat befolgen und etwas egoistischer werden bzw mal nur an mich denken, ohne das er merklich zu kurz kommt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2018 um 7:19

Danke für deine Antwort. Ja du hast wohl den Punkt getroffen. Ich war immer sehr bedacht, dass der Mann glücklich ist. Ich selbst kann durch Stimmulation der Klitoris zum Orgasmus kommen. Aber eben nur per Hand und nur durch eine bestimmte Beinstellung. Reiterstellung reicht nicht aus, um an den Punkt zu kommen! Auch andere Stellungen nicht! Ausprobiert..
Vielleicht ist es anatomisch bei mir nicht möglich. Sowas hab ich mal gelesen. Das es nicht gehen kann, wenn der Punkt bei manchen Frauen einfach weiter oben liegt und durch GV einfach nicht stimuliert wird. 
Es ist jetzt zb mit neuem Partner oben drauf ganz anders. Er trifft innerlich den G Punkt. Auch ein sehr schönes Gefühl, aber nicht immer und nicht so erfüllend wie halt klitoral. 
Vielleicht sollte ich wirklich mal lernen, mich besser kennenzulernen? Wie du es schon beschrieben hast. Du brauchst teils nicht mal Stimulation. 
Vielleicht komm ja noch paar Tipps.
Hab mir den satisfyer zugelegt. Um es einfach mal damit zu versuchen. Solo klappt sehr gut. Vielleicht auch dann beim GV Spiel 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Freundin hat Angst vom Sex, aber Lust darauf
Von: blackhawk50000
neu
18. November 2018 um 20:52
Pille plötzlich keine Wirkung mehr?!
Von: lucie123
neu
18. November 2018 um 17:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram