Home / Forum / Sex & Verhütung / Weibliche Ejakulation - mal wieder

Weibliche Ejakulation - mal wieder

16. Mai 2014 um 13:10 Letzte Antwort: 18. Mai 2014 um 15:52

Hallo zusammen, wir beide (38/32) sind seit über 10 Jahren ein glückliches Paar, experimentierfreudig und ziemlich aufgeschlossen für neues. Vor kurzem sind uns vermehrt Videoclips von "abspritzenden" Frauen aufgefallen, die uns beide ziemlich erregt haben. Also haben wir uns mal gezielt auf die suche gemacht und diverse Clips und "Reportagen/Dokumentationen" geschaut - soweit so gut
Und natürlich haben wir dies mit in unsere Spielereien aufgenommen, wenn ich meine Frau nun mit meinen Fingern verwöhne merke ich wie dieser Bereich (kurz nach dem "Eingang") immer härter und "geschwollener" wird und sie auch das gefühl hat das gleich eine riesen menge abgehen würde - aber es passiert nichts....
So nun zu unsere Frage (nach all dem Gefasel ) an all die Frauen die Erfahrungen auf diesem Gebiet haben, gibt es einen "Trick" wie pressen oder ähnliches ? Uns ist schon klar das es mit "diesmal muss es aber klappen" niemals was wird, deswegen die Frage wie schafft ihr es ?? Und wir meinen nicht diese "5 Liter 20m weit" Porno abspritzen

Und noch was, gibt einen "Vorstellungsthread" hier im Forum - wir haben nichts gefunden wo wir uns evtl ausführlicher Vorstellen können.

Grüsse aus OWL

Mehr lesen

18. Mai 2014 um 15:52

Hmm,
hat denn niemand Erfahrungen/Ratschläge in der richtung ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wa genau ist die blutung in der pillenpause?
Von: august_12466751
neu
|
18. Mai 2014 um 10:33
Noch mehr Inspiration?
pinterest