Forum / Sex & Verhütung

Wechselwirkungen Pille und andere Medikamente

Letzte Nachricht: 18. Juli 2007 um 14:46
15.07.07 um 10:07

Mich würde mal interessieren...
dass sich die Pille nicht mit Antibiotika, Johanniskraut etc. wirkt, weiß man ja.
Und klar, irgendwelche abführenden Sachen sind auch nicht grad so gut.
Aber hat schon mal jemand irgendwelche anderen Medikamente genommen und die Pille dann versagt? Wo jetzt kein Wirkstoff in der Packungsbeilage steht?
Z. B. irgendwelche Schmerzmittel (entzündungshemmende) oder welche zum Magenschutz...

Kann man sich da immer sicher sein, dass es da nicht doch mal irgendwelche Wechselwirkungen gibt?

Hat jemand da mal Erfahgungen gemacht?

Lg und danke schonmal im voraus

Mehr lesen

15.07.07 um 17:36

Neeeeeeeeein,
das was in der Packungsbeilage steht was die Wirkung beeinträchtigt das beeinträchtigt sie auch und der Rest nicht!!!!! Auch keine Schmerzmittel!!! Lest doch bitte einfach mal!!

Gefällt mir

15.07.07 um 18:40
In Antwort auf

Neeeeeeeeein,
das was in der Packungsbeilage steht was die Wirkung beeinträchtigt das beeinträchtigt sie auch und der Rest nicht!!!!! Auch keine Schmerzmittel!!! Lest doch bitte einfach mal!!

Hallo
ich hab die Packungsbeilage genau gelesen. Ich weiß auch was da drin steht!
Aber vielleicht sind auch antibiotische Stoffe in Medikamenten, was nicht erkennbar draufsteht.
Aber wenns so wäre, dann wäre wohl die Versagensqote von der Pille größer.
Und die 1 Prozent-Quote (oder wieviel auch immer) ist ja schließlich meistens auf Einnahmefehler zurückzuführen.

Brauchst mich trotzdem nicht als dumm hinzustellen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.07.07 um 18:54
In Antwort auf

Hallo
ich hab die Packungsbeilage genau gelesen. Ich weiß auch was da drin steht!
Aber vielleicht sind auch antibiotische Stoffe in Medikamenten, was nicht erkennbar draufsteht.
Aber wenns so wäre, dann wäre wohl die Versagensqote von der Pille größer.
Und die 1 Prozent-Quote (oder wieviel auch immer) ist ja schließlich meistens auf Einnahmefehler zurückzuführen.

Brauchst mich trotzdem nicht als dumm hinzustellen!

So
nochmal ich.
Hab jetzt mal ein bißchen gegoogelt und:
http://www.jenapharm.de/frauengesundheit/pille_ver-huetung/wechselwirkungen/index.html

Nur ein Beispiel dafür, dass auch einige Schmerzmittel die Wirkung herabsetzen können.

Gefällt mir

18.07.07 um 14:46

...
Bei Paracetamol kann es nur sein, dass die Verträglichkeit der "Pille" beeinträchtigt wird. Nicht aber die Wirkung. Genauso verhält es sich übrigens auch mit Vitamin C.
Andersrum kann die "Pille" auch die Verträglichkeit von Paracetamol beeinträchtigen.
So steht es in der Packungsbeilage meiner "Pille" (Valette).

LG, Kristina

Gefällt mir