Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Wechsel von yasminelle zu lamuna 20?

Wechsel von yasminelle zu lamuna 20?

17. September 2008 um 11:19 Letzte Antwort: 17. September 2008 um 21:56

hallo,

ich nehme seit 5 monaten die pille yasminelle. gewicht ist gleich geblieben und pickel sind verschwunden, was ich super finde.

allerdings habe ich richtige depressionen gekriegt, hab bei jeder kleinigkeit geheult und konnte nicht mehr schlafen.

jetzt habe ich die lamuna 20 verschrieben bekommen und wollte mal fragen, wer damit erfahrungen gemacht hat. irgendjemand depressiv geworden? oder stimmungsschwankungen? und wie sahs mit der haut und dem gewicht aus?

vielen dank!

Mehr lesen

17. September 2008 um 21:56

Jaaa
die Pille Yasminelle ist schon ziemlich heimtükisch...habe sie selber genommen 3 monate,die haut war supi Pickel hatte ich nie probl. u hatte auch mit ihr keine Probl. nur eben die DEPRIS und die ständigen scheidenentzündungen/Muskelschmerzen...KRASS einfach nur! wasserlassen nachts u dann noch haarausfall..ich denk da reichts bestimmt einer fast jeden Frau!

Gefällt mir