Home / Forum / Sex & Verhütung / Wechsel von Yasminelle auf Yasmin

Wechsel von Yasminelle auf Yasmin

19. Juli 2010 um 20:30

Hallo,
ich werde nun von der Yasminelle auf die Yasmin wechseln. Meine Frauenärztin hat mir gesagt, dass ich einfach nach der normalen 7-tägigen Pause die neue Pille anfangen kann zu nehmen.
Ich habe jetzt jedoch drei Tage vorher aufgehört, aus dem alten Streifen der Yasminelle zu nehmen. Kann ich jetzt auch die Einnahmepause verkürzen, obwohl ich nach der Pause die Pille wechseln werde?
LG!!

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 20:54

.
und warum ist das so? weißt du das auch?
und um wie viel verkürzen ist egal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 21:35

Klar
Ja das ist mir schon klar, das ist ja immer so.
Aber meine Frage ist ja, ob die Pause auch trotz kürzerem Zyklus und Pillenwechsel auch kürzer sein kann als 7 Tage (nach der letzten genommenen Pille)? Normalerweise geht das ja, aber auch wenn ich dabei die Pille wechsel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 21:57

.
Ja okay, meine Frauenärztin meinte, ich sollte eigentlich ganz normal diese PIlle weiter nehmen wie die alte auch und einfach so weiter machen wie bisher.... naja, sonst ruf ich einfach mal bei meiner Ärztin an und frag da mal nach.
aber danke auf jeden fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper