Home / Forum / Sex & Verhütung / Wechsel von der pille zur hormonspirale

Wechsel von der pille zur hormonspirale

10. November 2009 um 19:03


hallo zusammen!

ich hätte mal ne frage!
und zwar nehm ich seit 8 jahren die meliane pille und würde mir jetzt gerne die hormonspirale setzen lassen. leider mache ich mir einige gedanken wegen den nebenwirkungen, da ich im internet in einigen foren nur schlechtes gelesen habe.
meine frage, da ich doch schon 8 jahre dieselbe pille nehme und ich keinerlei probleme hatte, würde ich dann die hormonspirale denn nicht auch ganz gut vertragen?

bitte um ein paar erfahrungsberichte
danke

glg juli

10. November 2009 um 19:24

Nie wieder Hormonspirale!
Hallo!
Ich hatte vor der Mirena 13 Jahre die Pille Triquilar genommen.Ich hatte sie immer gut vertragen.
Die Mirena hatte ich 6,5 Jahre mit zuletzt 19!!!! NW-darunter Gelenkschmerzen-Gichtschmerzen - Bluthochdruck- Sehstörungen-Schwindel........
Die NW fingen nach 2-3 Jahren an und man merkt nicht woher es kommt.
Wer denkt bei Gelenkschmerzen schon an die Verhütung.
Seit Mai bin ich sie jetzt los und seitdem geht es mir wieder gut-brauche nicht mal mehr Blurhochdrucktabletten.
Wär die Goldlily nichts für dich?
Die ist Hormonfrei-ich hab sie selbst seit 11.9. und fühl mich damit super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 19:28
In Antwort auf esme_12097826

Nie wieder Hormonspirale!
Hallo!
Ich hatte vor der Mirena 13 Jahre die Pille Triquilar genommen.Ich hatte sie immer gut vertragen.
Die Mirena hatte ich 6,5 Jahre mit zuletzt 19!!!! NW-darunter Gelenkschmerzen-Gichtschmerzen - Bluthochdruck- Sehstörungen-Schwindel........
Die NW fingen nach 2-3 Jahren an und man merkt nicht woher es kommt.
Wer denkt bei Gelenkschmerzen schon an die Verhütung.
Seit Mai bin ich sie jetzt los und seitdem geht es mir wieder gut-brauche nicht mal mehr Blurhochdrucktabletten.
Wär die Goldlily nichts für dich?
Die ist Hormonfrei-ich hab sie selbst seit 11.9. und fühl mich damit super

Danke

für deine schnelle antwort!
ich hab schon davon gehört, ist das nicht sowas ähnliches wie die kupferspirale?
die würde ich nicht eingesetzt bekommen da ich noch keine kinder habe, hieß es bei meinem hausarzt aber ich werde mich jetzt noch bei meinem FA informieren!
nochmals danke für deinen erfahrungsbericht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 19:34
In Antwort auf dido_12319838

Danke

für deine schnelle antwort!
ich hab schon davon gehört, ist das nicht sowas ähnliches wie die kupferspirale?
die würde ich nicht eingesetzt bekommen da ich noch keine kinder habe, hieß es bei meinem hausarzt aber ich werde mich jetzt noch bei meinem FA informieren!
nochmals danke für deinen erfahrungsbericht

Goldlily
Ja die ist so ähnlich,aber auch für junge frauen ohne Kinder geeignet.
Sie Goldlily gibt es in 3 verschiedenen Größen(dein FA muss nur vorher die Gebärmutter ausmessen mit einer sonde)
Übrigens ist die Mirena die größte Spirale die es gibt-und die will dir dein FA einsetzen???

Die Goldlily hat auch eine dünnere Einführhülse-die von der Mirena ist dicker-also muss der FA den Muttermund stärker weiten zum Éinsetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 19:56

Vielen dank
für die informationen
dann werd ich mir nochmal gründlich gedanken machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2009 um 16:56

Habe von der Pille auf Mirena gewechselt
Hallo Juli


Ich gehe nächstes Jahr uf Weltreise mit meinem Freund und suchte ein anderes Verhütungsmittel als die Pille, da die auf Reisen quer durch die Welt nicht die beste Methode ist. Meine Ärztin hat mir die Mirena empfohlen.... Dannhab mich auch stundenlang im Internet zur Mirena informiert. Wie du bin ich fast nur auf schlechte Berichte gestossen und habe mir lange den Kopf zerbrochen ob ich die echt einsetzen soll!
Aber das ist genau so wie bei Ferienberichten, meist wird nur das Schlechte geschrieben und die unzufriedenen Gäste schreiben die Foren im Internet voll. Die zufrieden schreiben weniger. Also hab ich mir letzte Woche am 7.12.09 die Mirena einsetzen lassen. Zuvor hatte ich 14 Jahre fast durgehend die Pille geschluckt. Ich bin jetzt 28 und habe noch kein Kind (so zur Info). Das Einsetzen hat ein wenig gepiexst und gezogen aber ich habe eine super Ärztin die war sehr vorsichtig und hat auch noch etwas betäubt. Dann hatte ich 2-3 Stunden starke Bauchschmerzen (wie Periodenschmerzen). Habe eine Warme Bettflasche auf den Bauch gelegt und das ging vorbei. Dann noch 2-3 Tage ab und zu ein Ziehen im Unterleib aber auch das ging vorbei und jetzt nach 9 Tagen hab ich mich schon sehr daran gewöhnt. Ich hatte direkt nach der letzen Pillenpackung zur Mirena gewechselt (ich hatte die Yasmin-Pille) ohne Pause oder so... Meine Ärtzin meinte durch noch die Pillen-Hormone und neu dazu die Mirena könnte ich evt. etwas Mühe haben, Kopfweh, unreine Haut usw. Aber bis jetzt merke ich nicht viel davon ausser leichtem Kopfweh und 1, 2 kleine Pickelchen am Kinn aber da ich da immer drann rum fummle ist das auch kein Wunder. Mehr kann ich dir noch nicht sagen, ich beobachte meinen Körper gut und hab noch nichts auffälliges erlebt seit dem Einsetzen. Ich hatte die Pille auch immer gut vertragen also mach ich mir wegen den bisschen Hormonen (kein Östrogen mehr) bei der Mirena keine Sorgen, in der Pille hatte ich ca. die 40x höhre Belastung (ja nach Pille 10x - 100x weniger). Lass dich nicht von den vielen schlechten Berichten einschüchtern! Mann muss es ausprobieren, mann kann sie ja jeder Zeit wieder rausnehmen! Und jeder Körper reagiert eh anders!
bin gespannt ob du Sie machen lässt!

Gruss Nenee

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2009 um 16:59

..
Das stimmt hinten und vorne nicht, dass jungen Frauen keine Spirale eingesetzt werden darf.

Und überhaupt: Die Mirena würdest du kriegen, aber keine andere? Das versteh ich nicht ganz..

Ich selbst hab die Gynefix und bin auch erst 19.
Das ist - wie schon gesagt wurde - ein Kupferkette.

Der Nachteil einer Spirale ist, dass sie die Gebärmutter spreizt, somit hast du mehr Oberfläche und es kann mehr Schleimhaut aufgebaut werden -> stärkere Blutung.

Der Vorteil an der Kupferkette ist eben der, dass es eine Kette ist und nichts spreizen kann. Deshalb ist die Blutung in der Regel nicht stärker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 10:25

Wechsel Pille zur Mirena Spirale
Ja das ist mir schon klar, von Heute auf Morgen kann mann noch nicht sooo viel sagen...
Die Kupferspirale kam für mich nicht in Frage wegen der Periode, die bleibt meistens gleich oder könnte etwas stärker werden (habe 2 Freundinnen die haben die Kupferspirale, bei denen war das so) und auf der Weltreise kann ich das echt nicht gebrauchen, wenn keine Periode mehr kommt dann ist mir das nur recht, da wir zum Teil Wochenlange Trekkings machen, an Orten sein werden wo es weder Wasser noch Strom gibt usw. Das war halt auch mit der Pille easy, bei Ferien am Meer konnte ich die mit der Pille immer aussetzen lassen. Daran hab ich mich sehr gewöhnt und dieser "luxus" will ich beibehalten. Ich reise in 7 Monaten ab und hab mir die Spirale extra schon einsetzen lassen damit ich Sie lange genug testen kann. Gyinefix ist auch ohne Hormone, das wäre sicher eine gute Sache aber eben, ich hab mir für Mirena entschieden da das für mich persönlich die beste Lösung scheint. Drum sag ich ja, jeder muss das selber testen und ausprobieren, je nach den Wünschen und Bedürfnisse die abzudecken sind.
Ich hoffe ich werde sie gut vertragen und volle 5 Jahre bleibt sie eh nicht drin da wir in ca. 3 Jahren ein Kind möchten
ich werd mich hier sicher noch mal melden um zu erzähen wie es mir ergangen ist!
Grüsse und allen eine schöne Weihnachtszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 11:27

Wechsel zu Mirena
Ja eben durm hab ich sie ja 7 Monete vorher legen lassen, damit ich die Sache gründlich testen kann
bis jetzt hatte ich noch nie Schmier- oder Zwischenblutungen (zum Glück) und hoffe das es klappt. Auch nach dem einlegen während der Periode hatte ich das nicht bekommen, die Periode ging wie immer zu ende.
Habe alle Unterlagen genau "studiert" und bin auf alles vorbereiteit! Glaub mir, ich bin gründlich im "Vorbereiten"
Könnte jetzt schon abreisen da schon alles Vorbereitet ist!
Und wie gesagt, wenn's nicht klappt, nehm ich sie halt wieder raus! Aber ich bin keine Schwarzmalerin und wart jetzt mal ab....
Wo warst du denn so auf Trekkeings? Das gehört wohl eher ins "Reiseforum" aber ich bin ein absoluter Reisefreak

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ein Dank an dieser Stelle für Tiger Woods
Von: donjaime
neu
18. Dezember 2009 um 10:06
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen