Home / Forum / Sex & Verhütung / Wechsel von Aida zu Belara- wieder zurück zu Aida

Wechsel von Aida zu Belara- wieder zurück zu Aida

7. September 2007 um 12:42

ich habe vor ca 4 Monaten von der Aida zur Belara gewechselt, weil ich von der Aida keine ganz reine Haut hatte, sondern immer wieder einige Pickel auch auf dem Rücken und schmierige Haut.

Jetzt nehme ich 4 Monate die Belara und habe auch immer noch die gleichen Pickel, ausserdem habe ich 4 kg zugenommen das geht wohl gar nicht. Auch habe ich Libidoverlust was ich mit der Aida nicht hatte

ich möchte schnellst möglich wieder zurück zur Aida wechseln.

Kann ich gleich ab dem nächsten Blister anstatt der Belara die Aida nehmen

7. September 2007 um 13:13

Nimm
den Blister der Belara noch zu Ende, dann legst du deine 7 tägige Pause ein und am 8.Tag nimmst du einfach wieder die Aida!

Lg

Gefällt mir

7. September 2007 um 13:47
In Antwort auf summer247

Nimm
den Blister der Belara noch zu Ende, dann legst du deine 7 tägige Pause ein und am 8.Tag nimmst du einfach wieder die Aida!

Lg

Frage zur Aida
Hallo,

ich habe über ein halbes Jahr die Cerazette genommen und habe seid 6 wochen ungefähr ganz starke Akne bekommen. Jetzt hatte ich ein Termin beim Fraenarzt und die hatte mir die Aida verschrieben. Hilft sie wirklich gegen meine starke Akne?


MFG
Julia

Gefällt mir

6. Oktober 2007 um 20:32
In Antwort auf july8800

Frage zur Aida
Hallo,

ich habe über ein halbes Jahr die Cerazette genommen und habe seid 6 wochen ungefähr ganz starke Akne bekommen. Jetzt hatte ich ein Termin beim Fraenarzt und die hatte mir die Aida verschrieben. Hilft sie wirklich gegen meine starke Akne?


MFG
Julia

Also
bei mir ist durch die Aida nach einem Monat alles noch schlimmer geworden vor allem um den Mund herum. Schrecklich! Ich persönlcih werd wieder wechseln.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen