Home / Forum / Sex & Verhütung / Wasserbett und Sex

Wasserbett und Sex

14. November 2005 um 20:51

Ich wollte wiesen, wie es im Wassertet Sex zu haben ist? Hat jemand Erfahrungen damit?

14. November 2005 um 21:00

Wasserbett und sex
Mein Freund und ich haben ein Wasserbett...sooo viel anders ist es nicht zu einem normalen Bett. Sicher ist es nicht so hart, also viel weicher von den Bewegungen her....aber sonst ist es vom Gefühl kein großer Unterschied. Obwohl ich mir sagen lassen hab, dass Männer eine gewisse Übungszeit bräuchten um "stoß" zu entwickeln, denn für den aktiveren part ist es doch etwas anders.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2005 um 22:08

Ich..
.. kann mich lunita nur anschließen.
Ich habe auch eins-sex ist fast wie immer. am anfang isses schon komisch aber man gewöhnt sich dran.
von hinten isses nicht so toll weil der mann mit den knien immer auf der heiznung kniet aber man (n) kann sich ja auch raus stellen.
schön isses nur in das mollig warme bett zu kommen - da ist nicht der erste käkte schock und man kann wohlig warm locker starten.

viel spass beim ausprobieren.

der toast

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 7:19

Sex im Wasserbett ....
.... ist eine Legende! Von wegen einmal anstossen und dann geht alles von alleine. Sex im Wasserbett kann echte Arbeit bedeuten. Je nachdem, wie hart die Matratze ist. Wir haben seit 10 Jahren eins und meine Frau liebt es wegen der Wärme und wegen ihrem Rücken. Ich bräuchte ehrlich gesagt keins. Außerdem blubbert es gelegentlich, wenn man sich darin bewegt. Mir persönlich sind härtere Unterlagen lieber!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 9:24

Nicht die Wirkung...
..wie in der Werbung versprochen...

Habe seit 5 Jahren ein wasserbett und muss dagen, dass ich meine harte, alte Matratze ausschließlich wegen des Sex gerne wiederhätte. (ansonsten ist das Wasserbett superklasse)die Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt (leider robbt man im Bett rum wie ein gestrandeter Wal), die "Stöße" werden abgefangen, was ich persönlich als schade empfinde und manche Stellungen sind schlichtweg nicht machbar ohne wunde Knie...

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2005 um 9:35

Sagen wir mal so
wenn ich das bett in erster linie als sportplatz betrachte kommt ein wasserbett nicht in frage, das ist als stündest du zum ersten mal auf einem surfbrett.
wenn du dich im bett hauptsächlich entspannen und erholen möchtest - unbedingt ein wasserbett - und das stehen auf dem surfbrett kann man ja auch lernen

manndel der eins hat

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 10:37

Das kommt...
...auf den Sex drauf an, grins!

ahnungslos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 11:32
In Antwort auf ray_12840877

Sex im Wasserbett ....
.... ist eine Legende! Von wegen einmal anstossen und dann geht alles von alleine. Sex im Wasserbett kann echte Arbeit bedeuten. Je nachdem, wie hart die Matratze ist. Wir haben seit 10 Jahren eins und meine Frau liebt es wegen der Wärme und wegen ihrem Rücken. Ich bräuchte ehrlich gesagt keins. Außerdem blubbert es gelegentlich, wenn man sich darin bewegt. Mir persönlich sind härtere Unterlagen lieber!

Legende
....ja diese Legende ist nicht totzubeckommen bei den "Normalbettbewohnern".

Aber es könnte tatsächlich was dran sein. Die Wasserbetten kommen meines Wissens aus Amerika rüber zu uns. Heute hat man bei uns nicht zuletzt wegen Gewichtsgründen Wasserbetten die ca. 20 cm dick sind. Da beruhigt sich mit oder ohne Dämpfung das Wasser sehr schnell.

Ich habe aber gehört dass die Urversion knapp einen halben Meter dick gewesen wäre. Da ist natürlich mehr Wasser drin und da ist dann wohl auch mehr anhaltender Seegang gewesen.....
Glaube man hat da auch gerne motorische Wellenerzeugung mit dabei gehabt (siehe alte Filme).

Das hat aber mit den heute üblichen Wasserbetten nicht viel zu tun.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 11:49

Wasserbett und Sex
Hallo Du,

ich habe nun schon seit gut drei Jahren ein Wasserbett und möchte es auch in Punkto Sex nicht mehr missen.
Mir ging es bei der Anschaffung nicht in erster Linie um den Sex im Wasserbett, sondern um einen gesunden Schlaf!
Wichtig denke ich ist bei der Anschaffung eines solchen Bettes, dass es ein unberuhigtes Bett ist und nicht aus zwei Teilen besteht (sowohl für den Sex als auch für den Schlaf). Also eine große Fläche zum schwingen hat. Meins hat die Maße 200 cm breit x 220 cm lang.
Ach ja ich wollte nicht für mein Bett werben, sondern auf deine Frage antworten.
Es macht einfach einen riesen Spaß in einem Wasserbett Sex zu haben. Die Bewegungen die man / Frau auch!^^ vorgibt, wird durch das Wasser, länger und besser weitergegeben.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

Grüße!
Gonzo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2005 um 2:03

Dann solltet...
Ihr Euch alle...die den Sex im Wasserbett nicht so toll finden, statt des Wasserbetts ein Gelbett kaufen...und schon sind Eure Probleme gelöst.....

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
SChwanger oder Paranoid?
Von: beckah_12756381
neu
17. November 2005 um 22:54
Teste die neusten Trends!
experts-club