Forum / Sex & Verhütung

Was, wenn die FRAU "zu früh" kommt???

Letzte Nachricht: 4. Oktober 2017 um 12:13
B
birga_12664567
07.11.07 um 22:38

Also für 99% der Menschen hier muss das ziemlich ironisch klingen, aber ich habe seit längerem das Problem, dass ich zu früh zum Orgasmus komme! Ja tatsächlich ICH!! Als FRAU!! Viele mögen denken "die spinnt doch, genieß es doch" aber ohne Witz! Es ist fast schlimmer, als keinen Orgasmus zu bekommen. Früher hatte ich nämlich das Problem, dann hat es sich normalisiert und ich hatte ab und zu einen Orgasmus und manchmal eben nicht. Seit etwa 2 Jahren ist es nun aber so, dass ich sowas von Orgasmus-fähig bin, dass ich heulen könnte! Das Problem ist nämlich, dass ich leicht erregebar bin. Wenn mein Freund mich so zärtlich oder leidenschaftlich küsst und meine Brüste liebkost, könnte ich schon beinahe kommen....die einen denken vielleicht "schööööön" aber nein, das ist es nicht!! Denn das Problem ist, dass ich sofort zum Orgasmus komme, sobald er mich im Schritt berührt oder in mich eindringen will. Da mein Körper nach dem Orgasmus aber sehr schmerzempfindlich reagiert, können wir nicht weitermachen, das heißt: normaler Sex ist für mich nur möglich wenn ich mich NICHT fallen lasse (und zur Ablenkung an rostige Fahrräder oder so'n Scheiß denke....)

Das ist super frustrierend!!

Kennt irgendjemand dieses Problem und kann mir weiterhelfen? Ich möchte so gerne mal wieder schönen Sex haben, den ich genießen kann und nicht mittendrin aufhören oder an irgendne Scheiße denken, damit's wenigstens zum Koitus kommen kann....

ich hab auch schon versucht, bei der Selbstbefriedigung das Hinauszögern zu trainieren, aber das brachte auch keinen Erfolg....
Im Internet finde ich ständig nur was über frühzeitige Orgasmen bei Männern oder dass Frauen eben gar nicht zum Orgasmus kommen, aber ich hab genau das Problem dazwischen!!!
ich hab wirklich keine Ahnung, was ich noch tun soll....BITTE HELFT MIR!!!!

Mehr lesen

N
nahuel_12479348
16.11.07 um 15:27

Das Problem
hat meine Freundin auch,

Früher war es so das ich mich echt anstrengen musste, das ich 5 min. durchgehalten habe aber bei ihr ist das alles andersherum.

wie du bereits geschildert hast kommt es vor das sie schon kommt wenn ich sie nur streichel, das problem ist das wenn sie gekommen ist dann keine lust mehr hat und Schmerzen verspürt.

wir lassen nun einfach das Vorspiel weg was aber auch nicht immer geht da sie dann u.u. nicht feucht genug ist.

das einzige wenn es wirklich mal funktioniert, ist das wenn es klappt wir beide gleichzeitig kommen, da ich nicht mehr verzögern muss und wir so zeitgleich den orgasmus erleben

aber wie du schon schreibst eine Lösung kennt keiner dafür. und an was schlimmes denken funktioniert bei ihr auch nicht

Gefällt mir

R
roze_11852026
01.12.07 um 22:49

Kenn ich...
hey,
also mir geht es fast genauso. bei berührungen ist es nciht so. aber sobald mein freund in mich endringt, geht es dann ziemlich schnell. ich weiß auch nicht wie ich das ändern kann. wenn ich dann gekommen bin, habe ich auch nciht mehr soviel lust. das ist das blöde an der sache. ich versuche meistens, es zu vertuschen, aber wenn du lust dann nachlässt anstatt mehr zu werden, ist es ja auch nciht so prickelnd. mein freund sagt, ich soll es einfach genießen, und dann weitersehen. zur zeit versuche ich eigentlich nur, den orgasmus zu unterdrücken, aber es hat sich noch kein erfolf eingestellt....
außer wenn ich etwas alkohol intus habe, dann geht es irgendwie besser und länger

Gefällt mir

R
roze_11852026
01.12.07 um 22:51

...
...hatte übrigens auch lange gesucht, bis ich jemand mit "gleichem leiden" gefunden hab. ist ja eher doch umgekehrt-also dass der mann eher kommt..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
birga_12664567
21.01.08 um 20:22
In Antwort auf roze_11852026

Kenn ich...
hey,
also mir geht es fast genauso. bei berührungen ist es nciht so. aber sobald mein freund in mich endringt, geht es dann ziemlich schnell. ich weiß auch nicht wie ich das ändern kann. wenn ich dann gekommen bin, habe ich auch nciht mehr soviel lust. das ist das blöde an der sache. ich versuche meistens, es zu vertuschen, aber wenn du lust dann nachlässt anstatt mehr zu werden, ist es ja auch nciht so prickelnd. mein freund sagt, ich soll es einfach genießen, und dann weitersehen. zur zeit versuche ich eigentlich nur, den orgasmus zu unterdrücken, aber es hat sich noch kein erfolf eingestellt....
außer wenn ich etwas alkohol intus habe, dann geht es irgendwie besser und länger

Jepp...
genauso ist das bei mir auch....mit alkohl is das alles kein Problem, aber ich kann mich ja nich jedesmal zusaufen, bevor ich Sex haben will....und es jedesmal zu unterdrücken is auf Dauer halt echt nervig, weil man's ja eigentlich genießen will....ach ich weiß auch nich...

Gefällt mir

V
vdi_12244283
28.07.12 um 23:55

Glamour
wusstest du das du hier zitiert wurdest ??
http://www.glamour.de/liebe/sex-tipps/orgasmus-wenn-frauen-zu-frueh-kommen

wahnsinn... vill sind dort auch einige tipps für dich dabei

Gefällt mir

B
bashir_837414
04.10.17 um 12:13
In Antwort auf birga_12664567

Also für 99% der Menschen hier muss das ziemlich ironisch klingen, aber ich habe seit längerem das Problem, dass ich zu früh zum Orgasmus komme! Ja tatsächlich ICH!! Als FRAU!! Viele mögen denken "die spinnt doch, genieß es doch" aber ohne Witz! Es ist fast schlimmer, als keinen Orgasmus zu bekommen. Früher hatte ich nämlich das Problem, dann hat es sich normalisiert und ich hatte ab und zu einen Orgasmus und manchmal eben nicht. Seit etwa 2 Jahren ist es nun aber so, dass ich sowas von Orgasmus-fähig bin, dass ich heulen könnte! Das Problem ist nämlich, dass ich leicht erregebar bin. Wenn mein Freund mich so zärtlich oder leidenschaftlich küsst und meine Brüste liebkost, könnte ich schon beinahe kommen....die einen denken vielleicht "schööööön" aber nein, das ist es nicht!! Denn das Problem ist, dass ich sofort zum Orgasmus komme, sobald er mich im Schritt berührt oder in mich eindringen will. Da mein Körper nach dem Orgasmus aber sehr schmerzempfindlich reagiert, können wir nicht weitermachen, das heißt: normaler Sex ist für mich nur möglich wenn ich mich NICHT fallen lasse (und zur Ablenkung an rostige Fahrräder oder so'n Scheiß denke....)

Das ist super frustrierend!!

Kennt irgendjemand dieses Problem und kann mir weiterhelfen? Ich möchte so gerne mal wieder schönen Sex haben, den ich genießen kann und nicht mittendrin aufhören oder an irgendne Scheiße denken, damit's wenigstens zum Koitus kommen kann....

ich hab auch schon versucht, bei der Selbstbefriedigung das Hinauszögern zu trainieren, aber das brachte auch keinen Erfolg....
Im Internet finde ich ständig nur was über frühzeitige Orgasmen bei Männern oder dass Frauen eben gar nicht zum Orgasmus kommen, aber ich hab genau das Problem dazwischen!!!
ich hab wirklich keine Ahnung, was ich noch tun soll....BITTE HELFT MIR!!!!

Hallo 
meine Freundin hat das selbe Problem 
Ich schau dann immer das ich so gut wie kein Vorspiel oder garkein Vorspiel mache 

Gefällt mir