Home / Forum / Sex & Verhütung / was war das heftigste im porno was ihr bisher gesehen habt

was war das heftigste im porno was ihr bisher gesehen habt

27. Mai um 22:12

für manche scheints wenn er ihr nicht an die titten packt. ok. aber nicht jeden schockt das denke ich mal. was fandet ihr so am heftigsten bisher?

27. Mai um 23:09

Das darf und möchte ich hier nicht schildern und ich werde auch per PN Nichts dazu äussern (für die Hartnäckigen, denen ein "Nein!" nicht reicht! ). Es war jedenfalls schrecklich und ich kann schon Einiges vertragen, über das auch schon Niemand Etwas erfahren möchte. Ich war mit einer Freundin über Bekannte auf einer Party gelandet und wir waren durch die Bank weg ziemlich dicht, als der Gastgeber auf die glorreiche Idee kam, einen " ganz besonderen Film, was ganz Rares" zur allgemeinen Erbauung einzulegen. Fing recht normal an, bissi S/M und wir dachten uns Nix dabei. Für mich eh' uninteressant.

Wie es im Film weiterging erzähle ich nicht, wie bereits gesagt.

Zum Glück habe nicht nur ich den Inhalt erinnert; auch meine Freundin und zwei weitere Gäste sind darüber wach geworden. Wir haben den Vorführer gemeinsam angezeigt und der Mensch ist trotz Trickserei bestraft worden.

Noch ziemlich lange habe ich sehr schlecht geschlafen und wenn, dann litt ich unter lebhaft-furchterregenden Albträumen. Ich möchte so Etwas nie mehr in meinem Leben anschauen müssen. Wer mich hier im Forum kennt weiss, wie schmerzfrei ich sein kann, wenn es um Sex geht und ich toleriere so manche verschrobene Neigung, wenn ich sie nicht teile, doch was ich da erlebt habe war zuviel. Was ich zu erwähnen vergessen habe ist, dass meine Freundin und ich noch vor Filmende fast in Panik aus der Wohnung geflohen und zu einem befreundeten Pärchen gefahren sind, um dort Schutz vor unseren Gedanken zu suchen. Mehrere Nächte haben wir dort zugebracht - solche Angst hatten wir davor, alleine zu sein, obwohl wir ja zu Zweit in meiner Wohnung gewesen wären. Überhaupt mochten wir zu keiner Tageszeit alleine sein. Ja: so schlimm.

Ich kann heute überhaupt mit etwas Abstand darüber erzählen, weil der Vorfall mittlerweile fast 20 Jahre zurück liegt und ich ihn "verarbeitet" glaube, aber der Gedanke daran wühlt mich noch immer auf. Werde wohl ausnahmsweise vor dem Zubettgehen ein Likörchen nehmen und in einem Pippi Langstrumpf Buch schmökern. Könnte helfen: irgendwas Harmloses zur Ablenkung.

Nunja: du hattest gefragt und vielleicht reicht deine Fantasie - behalte sie aber bitte für dich, ja?!? Danke!

Johanna

Gefällt mir

28. Mai um 0:03

Hi,

zwar weiss ich stante pede nicht, was PTBS ist und beim Hirseklempner war ich auch noch nicht, aber yo: ich würde die Sache als Solche als ziemlich heftig bezeichnen. Nunja - ich gehöre zu denen, die noch nach dem Schema "jetzt stell' dich mal nicht so an!" erzogen wurden und ich habe im Lauf meines Lebens erst lernen müssen, dass ich mich eben doch manchmal "so anstellen" darf. Heutzutage würde ich in der Situation sehr zeitnah um Hilfe bemühen, aber seinerzeit habe ich mich dazu gezwungen, es alleine zu bezwingen. Wie gross die Portion Glück war  die es mich hat schaffen lassen weiss ich nicht, aber es muss schon ein Eimer voll gesen sein.
Well: I survived.

Merkg man, dass ich mein Likörchen bereits hatte? Könte sein...

1 LikesGefällt mir

28. Mai um 0:13

Nun, Liebe,

die Frage stelle ich mir nicht mehr, weil ich weiss, wie krank und kaputt Menschen sein können und da ich sehr fantasiebegabt bin weiss ich ebenso, dass das, was ich gesehen habe im Reigen der ärgsten Horrorvorstellungen bestimmt noch mal irgendwann von Irgendwem getoppt werden wird - weil er es kann und keine Hemmungen kennt. Welche Grausamkeit der menschliche Verstand auch immer zu ersinnen imstande ist - irgenndwann kommt Einer daher und begeht sie. Den Beweis dazu liefert die Menschheitsgeschichte. Nein: ich habe über den Menschen keine durchgängig positive Meinung. Und jetzt geh ich im Bett, ich hab ein im Tee.

Nachinachi!

Gefällt mir

28. Mai um 6:58

Ich meinte jetzt nicht verbotene sachen. mehr so wo ihr denkt krass wäre man von selbst ja gar nicht drauf gekommen könnte man aber auch mal ausprobieren. oder wo man vorher nicht gedacht hätte dass manche das mögen. 

1 LikesGefällt mir

29. Mai um 15:18

Yaya, des kenn' i - und dabei so tun, als könne Niemand sie sehen und wenn sie merkt, dss man sie ja doch sieht, beleidigt gucken, hihi
Hatte im Lauf der Zeit mal Eine, der Deine frappierend ähnelt - habe gerade geschluckt, denn die hatte ich sehr lieb...

Boah, voll Prono, ey!

1 LikesGefällt mir

29. Mai um 19:30

und wieso war das so heftig? als zuschauer bei einem porno dreh sieht man doch dass alles nur schauspielerei ist und das ist doch dann ziemlich ernüchternd und abtörnend oder nicht.

3 LikesGefällt mir

30. Mai um 17:50

alter wenn einem ohne vorwarnung aufs gesicht gekackt wird dann ist das ganz klar heftig! ist ja schon mit vorwarnung heftig. würde ich klar nicht mitmachen. auch wenn manche das gern mögen mag ja sein.

1 LikesGefällt mir

30. Mai um 18:53

aha. ziemlich heftig fand ich wie ein mann ohne klöten von einem mann mit klöten in den hintern gevögelt wurde. die wollten das wohl beide so. wäre aber beides auch nix für mich.

1 LikesGefällt mir

31. Mai um 23:48

ok danke das reicht. bitte jetzt nur noch solche sachen wo ihr sagt hey super idee könnte ich glatt auch mal ausprobieren. 

1 LikesGefällt mir

1. Juni um 7:55

gemütsruhe beim sex das ist heftig.

Gefällt mir

1. Juni um 13:18

ist für die frau bestimmt heftig und ziemlich verbrauch an penaten creme danach.

Gefällt mir

1. Juni um 16:25

drei butler die sich gleichzeitig in dir beschäftigen ist aber schon ein ganz klein wenig heftig oder? egal wie zärtlich.

Gefällt mir

1. Juni um 16:28

femdom ist ja wohl das heftigste überhaupt!

1 LikesGefällt mir

1. Juni um 17:52

Okayokay: meiner Natur gemäß fände ich das eher gruselig und empfände es in meinem Fall nicht als Verwöhnung. Somit: von den vom TE erwünscht besonderen  Filmchen fände ich Sowas  ganz bestimmt ein Bisschen verstörend. Auch dann, wenn Schneewittchen die zehn Fruchtzwerge erwiesenermaßen freiwillig in ihrem Stollen arbeiten liesse...

1 LikesGefällt mir

1. Juni um 17:55
In Antwort auf foofoorella3

Okayokay: meiner Natur gemäß fände ich das eher gruselig und empfände es in meinem Fall nicht als Verwöhnung. Somit: von den vom TE erwünscht besonderen  Filmchen fände ich Sowas  ganz bestimmt ein Bisschen verstörend. Auch dann, wenn Schneewittchen die zehn Fruchtzwerge erwiesenermaßen freiwillig in ihrem Stollen arbeiten liesse...

Bohren, meinte ich - bohren! 

1 LikesGefällt mir

2. Juni um 17:44

cuckquean porno ist wohl nicht so heftig.

Gefällt mir

2. Juni um 17:49

Ungeschützten Sex mit alten Männern halte ich für eher harmlos - es sei denn, sie beherrschten die "Rentnernummer": rein hängen  lassen. Alles Andere: keine Ahnung, was  "Es" sich einwirft, aber kann ich bittebitte auch  was davon abhaben?!? *liebguckt*
Ich empfähle im Übrigen den Aufenthalt in einem strengen Konvent - beispielsweise bei Schwester Rabiata und Schwester Masturbata unter Mutter Oberin Kastrata, beim Onaniterorden. *flöt, flöt, pfeif, pfeif, zwitschertirilirandalier*


Jo-henne

3 LikesGefällt mir

2. Juni um 17:51
In Antwort auf der-checker

cuckquean porno ist wohl nicht so heftig.

Das schreibt man "cuckqueen". Dasselbe wie "cuckold", nur andersrum. Für mich eher
'ne Lachnummer, als erregend.

Gefällt mir

2. Juni um 22:14
In Antwort auf der-checker

für manche scheints wenn er ihr nicht an die titten packt. ok. aber nicht jeden schockt das denke ich mal. was fandet ihr so am heftigsten bisher?

Ich finde schon schlimm wie manche Männer meinen,  die Finger müssten untenrum Rührbesen spielen...

Anspucken (z.B. In den Mund), 
ins Gesicht schlagen, 
würgen, finde ich auch nicht gut. 

Ihr Ding vom Po, in den Mund der Frau...
Muss ich auch nicht haben...

Und sehr viel Sperma geschlabber und Fäden ziehen finde ich auch nicht erotisch.

Ich weiss das ist vergleichsweise "harmlos"  aber schon das mag ich nicht und möchte mir auch nichts schlimmeres ansehen... 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Pille in 3. Woche erbrochen- nicht nachgenommen und in Pause gegangen
Von: bella0407
neu
10. Juli um 11:06

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen