Home / Forum / Sex & Verhütung / Was versteht man unter Liebe ???

Was versteht man unter Liebe ???

26. September 2006 um 20:07

Ist Liebe ,wenn man ein Kribbeln im Bauch spürt ???
Ist es Liebe ,wenn man von dem/der Jenigen Träumt ???
Ist es Liebe ,wenn vor ihm/ihr rot anläuft ???
Ist es Liebe ,wenn einem vor dem/der Jenigen alles peinlich ist ???
Ist das wicklich Liebe ???

Wäre schön wenn ich eine Antwort kriegen könnte !
lg linda

27. September 2006 um 8:22

Mmmh
vlt erst mal suche dann fragen
bestimmte dinge wurden schon mehrmals behandelz
is abber nit schlimm

also deine Fragen kann man durch die Bank weg mit "Nein" beantworten, da du Symptome von "verliebsein" beschreibst

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f21748_c-ouple1-Was-ist-liebe.html
evtl sind ein paar unterstriche oder Minus zeichen zuviel
wenn der link net klappt einfach mal in meinem Profil gucken da steht was zum Thema Liebe & Verliebtsein...

so long
TC

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 7:46

Was es ist
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

-Erich Fried-

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 8:49

Liebe
....kann man nicht in Worte fassen, es wäre immer zu wenig, was man dazu sagen würde.
Liebe ist für mich einen anderen Menschen so annehmen, wie er ist. Richtige, tief empfundene Liebe muss wachsen, die ist nicht einfach so da-sie wächst aus der Beziehung zwischen zwei Menschen, die sich ineinander verliebt haben.
Es gibt so viele unterschiedliche Formen der Liebe-die Liebe zwischen Mutter und Kind, die tiefe Verbundenheit zur besten Freundin,die Liebe zum Partner,......
Wenn Dein Alter stimmt, dann bist Du 13-somit steckst Du inmitten dem Prozess langsam erwachsen zu werden, Du musst Deinen Weg erst finden und wirst unterwegs viele ERfahrungen sammeln und vieles hinterfragen.
Stell Dir die Frage, was suchst Du in der Person in die Du verliebt bist.
Viele Jugendliche suchen sich ein Vorbild(Star, Sportler und eben auch Lehrer), das sie bewundern---das gehört zum Erwachsen werden dazu und ist völlig normal.
Aber verliere nie den Bezug zur Realität!
grüße
luna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2009 um 2:24

Ich glaub es zu wissen
Liebe ist es,wenn Deine Liebedirekt neben Dir steht u, Du Ihn O. Sie vermissen tust.
Vermissen sich gegenseitig zu berühren u. so!
Verstehst Du mich?
LG
Ralph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2009 um 10:10

Liebe ist...
nicht das was du beschrieben hast...das ist eher das womit es anfängt = verliebtheit...
Liebe ist anders in meinen augen...man kann es aber nicht wirklich beschreiben weil jeder mensch liebe anders empfindet. ich definiere es für mich so : vermissen aber gleichzeitig freiraum lassen, sich bei dem anderen zuhause zu fühlen, so sein zu können wie man wirklich ist, gemeinsam in die selbe richtung blicken, nicht mehr ohne einen anderen zu wollen, sich aufeinander verlassen können, vertrauen usw.
aaaaber : dazu gehört auch viel viel arbeit wie kompromissbereitschaft .
jede beziehung hat höhen und tiefen und wenn man diese gemeinsam übersteht denke ich ist man füreinander geschaffen.
leider ist das gefühl der verliebtheit oft "schöner" bzw.intensiver. oft merken menschen daher nicht was sie noch an ihrem partner haben und erst wenn dieser weg ist vermissen sie diesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2009 um 16:19

Liebe ist...
...wenn du nicht mehr danach fragst...Es passiert einfach. Wenn du Alles für den jenigen tun würdest. Wenn er dich zum Beispiel hier und jetzt fragen würde: Willst du mich heiraten? - und du einfach ja sagst.
Aber vor allem wenn du glücklich bist.

Liebe Grüße deine Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2009 um 17:28
In Antwort auf esi_12962556

Liebe ist...
...wenn du nicht mehr danach fragst...Es passiert einfach. Wenn du Alles für den jenigen tun würdest. Wenn er dich zum Beispiel hier und jetzt fragen würde: Willst du mich heiraten? - und du einfach ja sagst.
Aber vor allem wenn du glücklich bist.

Liebe Grüße deine Steffi


Man muss nicht unbedingt einen Heiratsantrag bejahen nur weil man liebt. Man kann auch nein sagen, obwohl man liebt, wenn man einfach noch nicht bereit dafür ist. Es gibt verschiedene Gründe warumman nicht gleich ja sagen muss, ohne das die Liebe direkt ausgeschlossen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen