Home / Forum / Sex & Verhütung / Was verrät dieses Verhalten???

Was verrät dieses Verhalten???

4. Januar 2014 um 18:00 Letzte Antwort: 15. Januar 2014 um 19:02

Hi Leute,

folgende Sache. Ich verheiratet, sie verheiratet.... Ich scharf auf sie, ich denke sie auch auf mich (viell auch nur Wunschdeuten von Blicken)... Wenn wir allein sind alles toll, viel lachen, tolle Gespräche, intensive Blicke, Umarmung zur Begrüßung.... sobald einer unserer Männer dabei ist geben wir uns nicht mal die Hand.... Tauschen nur Blicke.... oder geben uns maximal die Hände wenn mein Mann z.B. damit anfängt oder so.... Warum istt das so? Kann jemand helfen?

Mehr lesen

4. Januar 2014 um 20:14

...
meinst du wirklich????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2014 um 21:06

Warum ?
Warum eigentlich ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2014 um 23:17

Kenne ich...
Hi,
so geht es mir auch In meinem Fall ist es eine Kollegin, sie ist verheiratet und hat eine Tochter und ist um einiges älter als ich... Wenn wir alleine sind in ihrem Büro dann können wir über alles miteinander reden, und lachen und es ist einfach so eine Nähe zwischen uns spürbar. Sie berührt mich auch immer, wenn wir uns irgendwo treffen.. sie streichelt mir über die Schulter oder über meinen Rücken. Wenn wir allerdings irgendwo sind, wo andere Kollegen dabei sind, lächeln wir uns nur kurz an, und mehr nicht. Es ist immer so. Ich bin ja lesbisch (was sie nicht weiß) aber sie scheint hetero zu sein, ist ja verheiratet und mit Kind... aber dieses Verhalten ihrerseits irritiert mich schon. Aber vielleicht interpretier ich da auch zu viel rein, weil ich es mir natürlich wünsche, dass da sich was entwickelt..

Ich denke in deinem Fall sieht es so aus, als ob sie auf dich stehen würde, allerdings sich nichts traut, da ihr ja beide nicht Single seid.. Sie kann sich ja auch nicht sicher sein, was in dir vorgeht und ob du wirklich interessiert wärst, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2014 um 7:59
In Antwort auf an0N_1190025599z

Kenne ich...
Hi,
so geht es mir auch In meinem Fall ist es eine Kollegin, sie ist verheiratet und hat eine Tochter und ist um einiges älter als ich... Wenn wir alleine sind in ihrem Büro dann können wir über alles miteinander reden, und lachen und es ist einfach so eine Nähe zwischen uns spürbar. Sie berührt mich auch immer, wenn wir uns irgendwo treffen.. sie streichelt mir über die Schulter oder über meinen Rücken. Wenn wir allerdings irgendwo sind, wo andere Kollegen dabei sind, lächeln wir uns nur kurz an, und mehr nicht. Es ist immer so. Ich bin ja lesbisch (was sie nicht weiß) aber sie scheint hetero zu sein, ist ja verheiratet und mit Kind... aber dieses Verhalten ihrerseits irritiert mich schon. Aber vielleicht interpretier ich da auch zu viel rein, weil ich es mir natürlich wünsche, dass da sich was entwickelt..

Ich denke in deinem Fall sieht es so aus, als ob sie auf dich stehen würde, allerdings sich nichts traut, da ihr ja beide nicht Single seid.. Sie kann sich ja auch nicht sicher sein, was in dir vorgeht und ob du wirklich interessiert wärst, oder?

...
ja, da hast du wohl recht.... woher soll sie wissen dass es mir so geht? Also ich denk schon dass sie es anhand meiner Blicke gemerkt haben muss, aber viell is sie so schüchtern wie ich weil alles neu ist.... aber wie du sagst, viell interpretiert man auch zu viel rein weil man es sich halt wünscht.... ich werd ihr heut ne sms schicken.... sie schreibt ja sogar sms mit mir, obwohl sie anfänglich meinte sie hasst sowas und würde nie antworten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2014 um 16:44

....
hab ihr gescchrieben, sie gefragt warum unsere Begegnungen immer so unterschiedlich sind und dass ich sie jedes Mal gerne umaren würde weil ich mich freue ie zu sehen... sie antwortete dass alles gut ist, sie halt schwierig ist und sich nur schwer auf Menschen einlassen kann.... haben noch schön hin und her geschrieben, nun gehts mir besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2014 um 20:16

...
Sind da heut schon ein Stück weiter gekommen. Sie rief mich mittag an und entschuldigte sich dass sie sich ganz fest vorgenommen hatte dass sie sich heut mit mir treffen wollte, aber das Röntgengerät auf Arbeit ist kaputt und sie muss dabbleiben bis der Monteur kommt.... Ich hab ihr gesagt dass ich doch heut auch nicht konnte, sondern erst ab nächste woche.... naja, hin und her... dann meinte sie sie hat gestern abend an mich gedacht als sie mit ihrem Hund nochmal im garten war (ich hab sie dabei beobachtet....) und meinte sie machte sich sorgen weil ich ja jetzt ganz alleine im haus bin (meine Schwiegermutter ist erst letzte Woche ausgezogen)... Ich meinte ja, dass ich mich auch bissl fürchte... Da meinte sie "Na wenns nicht geht kommste zu uns rüber.... (kurze Pause) ...dann schläfst du bei uns.... (wieder kurze pause)... in der Ritze" und lachte total süß. Hach, war das ne einladung? Na morgen treff ich sie wieder, da haben wir ja das passende Gesprächsthema. Eben stand ich draußen und rauchte noch eine, da kam sie mit ihrem Hund vorbei. Blieb stehen, ich winkte, sie fragte ob ich es bin. Ich "Na klar, wer sonst" und ging zu ihr. Wir quatschten noch bissl und sie meinte sie hofft dass es morgen mittag klappt mit uns...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2014 um 17:18

....
Es ist jetzt raus. Leider per sms nach zu viel Alk.... sie behäl es für sich und meint wir müssen drüber reden..... das wars dann wohl.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2014 um 22:16
In Antwort auf ciel_12374519

....
Es ist jetzt raus. Leider per sms nach zu viel Alk.... sie behäl es für sich und meint wir müssen drüber reden..... das wars dann wohl.....

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2014 um 22:58
In Antwort auf jasmin_12128561

Viel Glück!


Danke, das kann ich gebrauchen. Aber immerhin ist sie ja für ein gespräch bereit.... hab dennoch angst.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2014 um 8:01
In Antwort auf ciel_12374519


Danke, das kann ich gebrauchen. Aber immerhin ist sie ja für ein gespräch bereit.... hab dennoch angst.....

Vergiss nicht
Jemanden sehr gern zu haben (oder sogar verliebt zu sein) Ist was sehr schönes. Wenn du merkst, dass sie deine tieferen Gefühle nicht erwidert, kannst du ja vielleicht einen Gang zurück schalten und sagen, dass du die Freundschaft ausbauen möchtest, sozusagen erst mal als Selbstschutz. Ich wünsch Dir, dass es doch noch zu einem guten Ende kommt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2014 um 19:07

...
Hallo,

nachdem ich den ganzen tag nichts essen konnte, mir übel war und ich kaum geschlafn habe heut das erlösende Gespräch!
Sie war total relaxt, wir haben lange drüber gesprochen und es tut ihr so leid dass ich mich so gequält habe. Sie kann mir das allerdings nicht zurückgeben, aber möchte dennoch weiter die Freundschaft fortsetzen wenn ich es kann.... Sie war sehr verständnisvoll, meinte sie hat es auch schon an manchen sms gemerkt, wusste aber nicht ob sie das richtig deutet... Sie hat damit keine Erfahrung und will auch keine. Wow, nun geht's mir wesentlich besser!!! Danke an alle die hier immer fleißig gepostet haben. Es hat mir die ganze Zeit über sehr geholfen. Nun weiß ich woran ich bin und dass aus uns einfach nie was werden wird. Nun bekomm ich den Kopf wieder frei nach Monaten.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2014 um 20:00
In Antwort auf ciel_12374519

...
Hallo,

nachdem ich den ganzen tag nichts essen konnte, mir übel war und ich kaum geschlafn habe heut das erlösende Gespräch!
Sie war total relaxt, wir haben lange drüber gesprochen und es tut ihr so leid dass ich mich so gequält habe. Sie kann mir das allerdings nicht zurückgeben, aber möchte dennoch weiter die Freundschaft fortsetzen wenn ich es kann.... Sie war sehr verständnisvoll, meinte sie hat es auch schon an manchen sms gemerkt, wusste aber nicht ob sie das richtig deutet... Sie hat damit keine Erfahrung und will auch keine. Wow, nun geht's mir wesentlich besser!!! Danke an alle die hier immer fleißig gepostet haben. Es hat mir die ganze Zeit über sehr geholfen. Nun weiß ich woran ich bin und dass aus uns einfach nie was werden wird. Nun bekomm ich den Kopf wieder frei nach Monaten.....

Tja,
Kein Happyend aber immerhin Klarheit. Ich wünsche dir alles gute für den Erhalt der Freundschaft!
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2014 um 20:08
In Antwort auf jasmin_12128561

Tja,
Kein Happyend aber immerhin Klarheit. Ich wünsche dir alles gute für den Erhalt der Freundschaft!
Liebe Grüße!

Danke
ja, natürlich traurig, aber ich bin glücklich dass es raus ist, sie es locker sieht und wir dennoch freunde bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2014 um 13:29

Kenn ich....
So ne ähnliche Erfahrung hab ich auch mal gesammelt und daraus hat sich im laufe der Jahre ne tolle Freundschaft entwickelt. Wenn Du Deine Gefühle wieder neu sortiert hast und gefühlsmäßig etwas Abstand hast, ist das durchaus möglich.
Es ist auch schön eine Freundin zu haben, mit der man auch mal über diese Seite reden kann.....
Ich wünsch Dir, dass Du die Kurve kriegst.....

LG ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2014 um 14:25
In Antwort auf ich4711

Kenn ich....
So ne ähnliche Erfahrung hab ich auch mal gesammelt und daraus hat sich im laufe der Jahre ne tolle Freundschaft entwickelt. Wenn Du Deine Gefühle wieder neu sortiert hast und gefühlsmäßig etwas Abstand hast, ist das durchaus möglich.
Es ist auch schön eine Freundin zu haben, mit der man auch mal über diese Seite reden kann.....
Ich wünsch Dir, dass Du die Kurve kriegst.....

LG ich

Danke
ja, ich denke das bekomme ich hin. klar, erstmal brauch es etwas zeit, aber so wie sie drauf war ist es für sie wirklich kein Problem. Und ich hab sie als Mensch ja total gern, auch wenn sie nicht so fühlt wie ich. Das bekommen wir hin. Träumen kann man ja mal, aber jetzt braucht man sich nicht mehr quälen mit der Frage ob es ihr auch so gehen könnte und man deutet nicht jedden Satz und jede Berührung als "sie empfindet bestimmt auch mehr". Nein, tut sie nicht, basta.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2014 um 18:39
In Antwort auf ciel_12374519

Danke
ja, ich denke das bekomme ich hin. klar, erstmal brauch es etwas zeit, aber so wie sie drauf war ist es für sie wirklich kein Problem. Und ich hab sie als Mensch ja total gern, auch wenn sie nicht so fühlt wie ich. Das bekommen wir hin. Träumen kann man ja mal, aber jetzt braucht man sich nicht mehr quälen mit der Frage ob es ihr auch so gehen könnte und man deutet nicht jedden Satz und jede Berührung als "sie empfindet bestimmt auch mehr". Nein, tut sie nicht, basta.

Ja....
dieses "was wäre wenn... " ist vorbei und Du musst nichts mehr in was rein interpretieren.....
Ich wünsch Dir, dass es mit der Freundschaft klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2014 um 19:02
In Antwort auf ich4711

Ja....
dieses "was wäre wenn... " ist vorbei und Du musst nichts mehr in was rein interpretieren.....
Ich wünsch Dir, dass es mit der Freundschaft klappt

...
Ich danke dir!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest