Home / Forum / Sex & Verhütung / Was tun, wenn man Angst hat zu Blasen?

Was tun, wenn man Angst hat zu Blasen?

19. März 2012 um 22:21

Hallo Leute,
das hört sich jetzt wahrscheinlich seeeeehr doof an, aber ich traue mich echt nicht meinem Freund einen zu blasen.
Es ist nicht so, dass ich totale Angst davor habe, aber ich denke immer, dass ich etwas falsch machen kann, dass er denkt ich bin total 'untalentiert' oder, dass ich ihm weh tue. Ich habe es erst einmal getan, das war aber etwas anderes, da ich etwas Alkohol getrunken habe..
Ich habe schon oft mit meinem Freund darüber geredet, er drängt mich kein bisschen, er sagt, dass wenn ich bereit bin es zu tun, dann soll ich es einfach machen. Das ist ja auch selbstverständlich..
Nur das Problem ist, dass ich es total gerne machen würde, aber wenn ich dann kurz davor bin ziehe ich zurück und schäme mich dafür...
Er versucht mich immer aufzuheitern, ist total süß zu mir und versucht mich auch immer mehr spaßhaft dazu zu bringen, mir zu liebe.
Aber es wird einfach nichts..
Hat jemand einen Tipp für mich oder kennt jemand dieses 'Problemchen'?
Danke schon einmal und sorry für diesen langen Text
Liebe Grüße, Blasehase94 (Kein wirklich passender Name, aber mein Spitzname von meinem Freund )

19. März 2012 um 22:40

...
Was meinst du denn, wieso er mich so nennt?
Und so einen Tipp wie 'tu es einfach' brauche ich nicht, wenn ich den wahrnehmen könnte dann hätte ich es schon längst gemacht

Gefällt mir

19. März 2012 um 22:49

Er
wird schon was sagen, wenn du ihm weh tust. und so lang du die zähne einigermaßen raushälst und mit gesundem menschenverstand rangehst (NICHT pusten, zubeißen und ähnliches), kannst du da kaum schmerzen verursachen. die empfindlichkeit ist bei jedem anders, aber so schnell verursacht man auch mit den zähnen keine heftigen schmerzen.

selbst wenn du untalentiert wärst, bist du doch lernfähig, oder nicht? übung macht da den meister

Gefällt mir

19. März 2012 um 23:16

Ich kenne das
Ich hatte auch wahnsinnige Angst beim.ersten mal und hing mit meinem Gesicht einfach 10 min vor seinem Penis. aber dann hab ich meinen Verstand ausgeschaltet und gedacht: sooo schlimn kann es einfach nicht sein. Und jetzt tu ich es sehr sehr gerne Wenn du einmal die überwindung geschafft hast kann dich nichts mehr aufhalten, und bis dahin lass dir zeit, zwing dich zu nichts und mach es dann wenn du denkst du bist soweit. Und eig. besteht keine allzugroße gefahr dass du ihm wehtuen könntest. Es sei denn du trägst eine zahnspange, dann musst du vorsichtig sein!
viel spaß !

Gefällt mir

20. März 2012 um 7:48


Danke herisa22, ich werde es mal so versuchen
Und an die Anderen: Unqualifizierte Beiträge kann man hier glaube ich nicht gebrauchen, schreibe euch ja so etwas auch nicht bei euch rein

Gefällt mir

20. März 2012 um 8:56
In Antwort auf blasehase94


Danke herisa22, ich werde es mal so versuchen
Und an die Anderen: Unqualifizierte Beiträge kann man hier glaube ich nicht gebrauchen, schreibe euch ja so etwas auch nicht bei euch rein

"Und an die Anderen: Unqualifizierte Beiträge [...]"
ich fand mich nett nicht so angekommen?

Gefällt mir

20. März 2012 um 11:07

Mach dir doch deshalb keinen stress..
.. fang einfach erst mal damit an, dass du seinen schaft mit deiner zunge streichelst und küsst und du wirst sehen, ganz von selbst umschließt du irgendwann seine eichel mit deinem mund...

Gefällt mir

20. März 2012 um 22:11
In Antwort auf apple713x

"Und an die Anderen: Unqualifizierte Beiträge [...]"
ich fand mich nett nicht so angekommen?


Doch, deiner war auch sehr nett
Habe ich nur leider erst gesehen, nachdem ich das rein geschrieben habe :P danke für deine Tipps

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen