Home / Forum / Sex & Verhütung / Was tun vor analverkehr?

Was tun vor analverkehr?

3. Februar 2005 um 13:40

hät mal wieder ne Frage, und zwar würd ichs gern am wochenende mal anal mit meinem Freund ausprobieren.
Doch wie bereitet man sich da richtig drauf vor, dass man dann auch wirklich "sauber" ist?
Muss man sich da nicht auch irgendwie "innerlich" (Einlauf???) waschen? Kann mir echt nicht vorstellen, dass da sonst alles so clean ist...
Wenn ja mit Einlauf, woher bekommt man sowas? Wie viel kostet das ungefähr und vorallem: wie funktioniert das???

Wie machen das dann die ganzen Paare, die spontan analsex haben? Das kann doch echt nicht sein, dass da immer ALLES sauber bleibt, oder???

etwas drängende Grüße,
dawaiy

3. Februar 2005 um 14:51

Was tun vor analverkehr?"
Hallo dawaiy,

in der Apotheke gibt es Mini-Klistiere, 1-2 sollten dafür reichen. Anwendung ist erklärt auf der Verpackung, Preis liegt ca. bei 1,50 Euro.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2005 um 15:15

Hier
schau mal hier nach vielleicht hilft dir das weiter. gruß nicole http://www.lemonpool-forum.de/printthread.php?t=59-74

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2005 um 16:01

ALLES QUATSCH
du mußt dich nicht vorbereiten! da gibt es kein dreck am stecken, es sei denn du hast grad durchfall. du brauchst nur viel gleitcreme, damits nicht schmerzt. und auch hier gilt, kondome schützen vor aids!
liebe grüße kat

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2005 um 18:31

Entspannung....
... is die beste "Vorbereitung".
Bischen Massage an der richtigen Stelle.....
....bischen Handarbeit und ganz viel Zeit.
Wenn er gepierct is (vor allem frisch) rate ich ab.
Aber Einlauf is Banane da macht ihr euch den Spaß kaputt..
..es sei den Ihr mögt sowas...

ja dann Späßchen nech
Terra

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2005 um 10:09

Einlauf
Bei mir gibt's immer als Vorspiel einen Einlauf, d.h. mein Freund macht mir einen - ich steh da echt drauf.
Und danach ist es mit Sicherheit sauber.
Du kannst eine Klisiterspritze mit so ca. 500ml nehmen, ist so eine Art Gummiball mit Spitze, einfach Wasser rein, in den Po stecken und reindrücken. Oder einen Irrigator, da geht dann mehr Wasser rein, ist ein Schlauch mit einem Darmrohr dran, das wird dann eingeführt, und dann nur noch reinlaufen lassen. Danach noch 5-10 Minuten warten und entleeren.
Kostet nicht viel, schau mal auf ebay oder geh in die Apotheke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2005 um 17:17

...
Hey,

also ich möchte mit meinem Freund demnächst auch mal anal ausprobieren. Ich hab aber mittlerweile schon soviel drüber gelesen, das ich etwas eingeschüchtert in Bezug auf das bin. Also ich mein, ich hab Angst, das es ziemlich weh tun könnte. Genügt es denn auch wirklich wenn man einfach nur Gleitmittel hernimmt, damit es besser flutscht? Vielleicht muss es auch wirklich nur ganz spontan sein oder so, dann is man wenigstens nich so drauf gefasst und macht sich keine unnötigen Gedanken drüber.
... wird schon hinhauen, hoff ich mal ...

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen