Home / Forum / Sex & Verhütung / Was tun mit Ersatzblister

Was tun mit Ersatzblister

10. Juni 2009 um 18:56

Hallo zusammen!

Hab ein Problem: Irgenwie hab ich einen Drehwurm in meine Pilleneinnahme bekommen!
Hab aus Versehen 2 Pillen an einem Tag genommen. Nimm jetzt die Pille weiter ein, aber dann müsste ich ja einen Tag früher in die Pause gehen.

Da ich aber die Pille (Minisistion) schon 5 Jahre nehme, möchte ich nicht die Pause um einen Tag verschieben, weil ich in dem Schema schon so eingefahren bin.
Nehme jetzt, um wieder in den Ablauf zu kommen, einfach aus einem anderen Blister diese fehlende Pille.

Was mache ich nun mit dem "angefangenen" Blister?
Kann ich den Blister dann einfach nur 14 Tage oder mehr nehmen, und dann in die Pillenpause starten, damit mir nicht so viele Pillen übrig bleiben?

Möchte nämlich wegen einer Pille nicht einen fast vollständigen Blister rumliegen haben!

Vielen Dank für euere Nachrichten!

Liebe Grüße
Mikescha

10. Juni 2009 um 19:06

@ mondtiger
Vielen Dank für deine schnelle Antwort

Aber es ist doch wichtig, dass ich aber den angefangenen Blister mindestens 14 Tage einnehme bevor ich in die Pause gehe oder?
Also kann ich die Pilleneinnahme zwischen der 14. und 21. Einnahme beliebig abbrechen um in die Pause zu starten?

Liebe Grüße
Mikescha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen