Home / Forum / Sex & Verhütung / Was soll ich machen - "er" will einfach nicht hoch

Was soll ich machen - "er" will einfach nicht hoch

14. Dezember 2008 um 22:44

hi ihr alle .
also ich bin neu hier und hab gesehn , es gibt viele ähnliche beiträge wie meinen .
aber bei mir ist das nochmal ein bisschen anders .
ich bin 17 jahre alt . mein freund 15 (wird in ein paar tagen 16) . - ja das klingt vielleicht komisch ,
dass ich so nen jungen freund hab . er ist reifer als die meisten in dem alter .....
aber das ist auch nicht das thema . es ist mir etwas unangenehm , dieses thema hier breitzutreten .
aber wir haben ein großes problem . bzw sein kleiner freund .
und zwar geht er jedes mal super hoch , wenn wir irgendwas machen . es läuft alles super .
(also wenn ich ihn mit der hand befriedige o.ä.)
aber sobald wir auch nur auf die idee kommen , miteinander zu schlafen , geht er sofort wieder runter .
"er" muss nur zwischen meinen beinen "platziert" werden und es geht gar nichts mehr !
also ich glaube nicht , dass ich sooo unattraktiv bin (model gelegentlich , bin ziemlich schlank und
hab noch nicht gehört , dass ich hässlich sei oder sowas :S) ...
ich hatte bisher auch erst 2 richtige beziehungen , erst 2 mal sex und das eine mal war unfreiwillig
also auch nicht gerad die besten erfahrungen und ich bin echt überfordert mit der situation
ich sag ihm immer , dass es kein problem ist und wir es nicht machen müssen (er fängt immer an) ...
aber es ist mittlerweile schon 4 mal passiert und ich weiß nicht ,
wie ich ihm helfen kann bzw was ich machen soll damit "es" funktioniert .
kann es daran liegen , dass er einfach so jung & somit unerfahren & somit wiederum sehr nervös ist und
vorallem WAS SOLL ICH TUN ?
hat hier jemand eventuell ähnliche erfahrungen gemacht und kann mir sagen , was ich machen soll ?
das wäre unglaublich lieb !
vielen dank im vorraus

Mehr lesen

15. Dezember 2008 um 18:04

Professionelle Hilfe in Anspruch nehmen
Hi,

ich glaube auch, daß das Problem bei Deinem Freund nicht körperlich bedingt ist - schließlich bekommt er ja eine Erektion in bestimmten Situationen.

Ich finde auch daß Ihr bzw. Dein Freund sich in professionelle Hände begeben sollte. Es gibt in vielen Städten Beratungsstellen für Jugendliche die euch weiter helfen können.

Normalerweise erfolgt ein Informationsgespräch um das Problem grob anzusprechen und die gewünschten Ziele festzulegen. Dann können verschiedene Therapiemöglichkeiten zum Tragen kommen z.B. eine Gesprächstherapie.

Ich glaube, daß es besonders in Eurem jungen Alter nicht angenehm ist über ein solch intimes Problem mit einem Fremden zu sprechen, aber Ihr solltet Euch keine Sorgen machen - in einer Beratungsstelle werdet Ihr ernst genommen und das ganze wird mit Sicherheit behutsam angegangen. Außerdem haben die mit Sicherheit schon viel "komischere" Sachen gehört.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 18:17

Ja
weil er wohl noch so jung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 19:17

Mhm..
sich in "professionelle Hände zu begeben" is doch teuer oder nicht? Wenn man privatversichert is, muss man ja eventuell auch noch selber zahlen usw..(bin ich ja auch)

schonma versucht es ganz langsam angehen zu lassen? Ohne stress usw... vllt steht er nur unter total hohem Erwartungsdruck oder sowas?? Eventuell könnt ihr ja auch mit bestimmten Substanzen, wie Alkohol zur entspannung beitragen(es aber nicht übertreiben, denn dann geht wirklich GAR NIX MEHR)

Oder eventuell Massagen oder son Krims Krams. Hauptsache entspannt sein... Vllt Hilft das ja..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 20:02

Mein senf
ach, ich denke nicht, dass es nötig ist, gleich ein riesenproblem daraus zu machen und zum doc zu rennen, das bauscht euer problemchen doch nur noch mehr auf. vielleicht solltest du ihm einfach das gefühl geben, dass es ok für dich ist, noch zu warten und bis dahin überbrückt ihr die zeit mit petting, oralverkehr oder so. der arme muss ja total nervös sein, er ist zwei jahre jünger, du siehst offenbar total hübsch aus, er hat null erfahrung, du higegen schon... mach ihm einfach klar, dass es dir icht wichtig ist, ob es jetzt beim nächsten mal wieder nicht klappt sondern erst danach oder danach. ihr habt doch so viel zeit. vielleicht muss dein freund erst mal mit seiner aufregung klarkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 20:54

So sag ich auch noch was dazu
Also, ich denke nicht das ein 16 Jähriger nur weil es 4 mal nicht geklappt hat gleich zum Psychodoc muss, ihr seid ja komisch drauf
Versuchs doch mal ganz anders. Verbinde ihm ein wenig die Augen und seid zärtlich..und irgendwann setzt du dich einfach auf ihn drauf.. dann sieht er ja nicht was auf ihn zukommt und er setzt sich selbst nicht unter druck. Vielleict hat er nur angst zu schnell zu kommen, (Auch wenn das jetzt unromantisch ist...aber "Amerikan Pie" ist zwar überzogen aber die Storys kommen ja nicht von ungefähr *grins)

Macht euch keinen Stress. und wenn es in ein Paar Wochen/ Monaten immer noch nicht klappt könnt ihr euch weiter Gedanken machen

Lieben Gruß
Teufelchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest